Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMSOLID
  SimSolid Webinar

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   SimSolid Webinar (102 mal gelesen)
Franz Mook
Mitglied
Inside Sales Simulationslösungen

Sehen Sie sich das Profil von Franz Mook an!   Senden Sie eine Private Message an Franz Mook  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Franz Mook

Beiträge: 1
Registriert: 13.01.2021

Systemmodell HP ZBook 17 G6
Systemtyp x64-basierter PC
System-SKU 6CK22AV
Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-9750H CPU @ 2.60GHz, 2592 MHz, 6
Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en)
Grafik: RTX 3000 mobile

erstellt am: 13. Jan. 2021 14:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

SimSolid ist eine speziell für Konstrukteure entwickelte strukturmechanische Analysesoftware, die große und komplexe Baugruppen extrem schnell analysiert und berechnet. Dabei macht SimSolid mit Geometrievereinfachung und Vernetzung die beiden Zeit- und Know-how-intensivsten Aufgaben im traditionellen FEM-Prozess überflüssig.

In unserem Webinar Strukturanalyse ohne Vernetzung und Vereinfachung mit Altair SimSolid am Dienstag, 02.02.2021 von 10:15 – 11:00 Uhr möchte ich Ihnen die Software gerne näher vorstellen. Wir schauen uns den einfachen Aufbau der Analysen an und Sie werden sehen, wie Sie auch auf einem normalen Desktop PC Ergebnisse in Sekunden erhalten.

Außerdem werden wir einige weitere SimSolid Features wie die automatische Kontaktdefinition, das Handling von unsauberen Baugruppen und die Schweißnahtmodellierung anschauen.

5 Gründe für SimSolid:

1.Erforschen Sie mehr:
Die extreme Geschwindigkeit von SimSolid ermöglicht es Ihnen, zahlreiche Entwürfe nacheinander zu berechnen und Design-Studien schnell und effizient zu vergleichen . Ihre Last- und Randbedingungen werden automatisch auf alle Aktualisierungen der CAD-Geometrie angewendet, wodurch zeitraubende und sich wiederholende Nacharbeiten reduziert werden.
2.Schneller konstruieren:
SimSolid ist für den Einsatz in der Konzeptentwicklungsphase des Designs konzipiert. Durch die frühzeitige Einführung der Simulation in den Produktentwicklungsprozess können Sie sicher Design-Entscheidungen treffen, ohne auf Kompromisse bei der Leistung  und zeitaufwändige Risiken einzugehen.
3.Gewissenhaft entwerfen:
SimSolid ist unglaublich genau, es ermöglicht Ihnen die Vorhersage der Produktleistung und kostspielige Mängel oder Verbesserungsbereiche frühzeitig im Entwurfsprozess aufzudecken.
4.Analyse direkt am CAD Model:
Mit SimSolid brauchen Sie Ihre CAD-Geometrie nicht zu vereinfachen, um die genauesten und effizientesten Ergebnisse zu erzielen. Führen Sie Simulationen direkt in voller Detailgestalt der CAD-Geometrie einschließlich aller Verbindungen, Bolzen, Schweißnähte etc. durch. SimSolid ist sogar tolerant gegenüber unpräziser Geometrie mit vielen Durchdringungen und Teilelücken.
5.Null Investition in Hardware:
SimSolid läuft direkt auf Ihrer CAD-Workstation oder Ihrem Laptop. Es besteht keine Notwendigkeit, in teure Hardware oder GPUs zu investieren.

Highlights:
•Eliminierung der Geometrievereinfachung und FE-Vernetzung. Mit SimSolid ist die Modellvorbereitung in wenigen Minuten erledigt.
•Analysieren Sie komplexe Teile und große Baugruppen. SimSolid ist tolerant gegenüber unpräziser Geometrie, und seine Baugruppenverbindungen sind branchenweit führend bei der Handhabung von Kontaktflächen und Überschneidungen.
•Schraubenberechnungen und automatisierte Schweißnahtberechnung so einfach wie noch nie zuvor.
•Schneller und robuster Workflow: Mit extrem schnellen Strukturanalyseergebnissen können Konstrukteure mehrere Iterationen testen, um optimale Konzepte zu ermitteln, die sowohl ästhetische als auch technische Leistungskriterien erfüllen, wodurch kostspielige Neugestaltungen reduziert werden.
•Unabhängig vom CAD-System – native CAD Daten aus Creo, SolidWorks, Siemens NX, Inventor, CATIA und viele weitere Dateiformate können direkt eingelesen werden.
•Spannungspfade verstehen: Bolzen, Verbindungen, Kontakte werden automatisch erkannt und leicht definiert, so dass das Simulationsmodell wahrheitsgetreu bleibt gemäß den Entwurfsspezifikationen.


Melden Sie sich am besten gleich an! Ich würde mich freuen, Sie im Webinar begrüßen zu dürfen.

https://register.gotowebinar.com/rt/3887743784683141388

Sie haben am 2.Februar keine Zeit? Kein Problem, denn Das Webinar findet auch an folgenden Terminen statt:
- 20. April 2021, 10:15 – 11:00 Uhr
- 15. Juni 2021, 10:15 – 11:00 Uhr,

Darüber hinaus stehe ich Ihnen natürlich jederzeit für Fragen oder eine persönliche Demo zur Verfügung.

 

------------------
Franz Mook Vertrieb Innendienst Simulation
Sie erreichen mich unter:
Tel.: +49 7961 890-263
Fax: +49 7961 890-177
Mobil:+49 151 67302298
E-Mail:  fmook@inneo.com


Web: www.inneo.com


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz