Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  QGIS
  Ein paar Fragen zum Erstellen einer Verwaltungsgrenzenkarte

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Ein paar Fragen zum Erstellen einer Verwaltungsgrenzenkarte (198 mal gelesen)
Feal23
Mitglied
Arbeitslos


Sehen Sie sich das Profil von Feal23 an!   Senden Sie eine Private Message an Feal23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Feal23

Beiträge: 16
Registriert: 20.06.2020

erstellt am: 29. Jun. 2020 23:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Liebe Community,

ich arbeite daran eine Österreichkarte für mein Buch über eine Verwaltungsreform zu erstellen. Ich verwende dazu diese Daten: https://www.data.gv.at/katalog/dataset/bev_verwaltungsgrenzenstichtagsdaten150000 und da die zweite Ressource mit dem Namen: VGD-Oesterreich_gen_50_01042019.zip

Ich habe, um überhaupt einmal eine Verwaltungsgrenzenkarte zu bekommen, die ich nur einmal im Internet mit schlechter Auflösung gefunden habe, drei kategorisiere Layer angelegt, für die Gemeinden, die Bezirke und die Bundesländer. Ich bin dann so weiter vorgegangen, dass ich jeweils einen Layer für die Landeshauptstädte, Bregenz, die Kernstädte von Agglomerationen, die auch Bezirke sind und für die restlichen Kernstädte erstellt habe. Bei den ersten Dreien war nicht so viel auszuwählen, ich habe im kategorisierten Layer einfach die Bezirke abgewählt die nicht dazugehören, bzw. habe ich für Bregenz alles aus der Attributstabelle genommen, das nicht hineingehört. Bei den Kernstädten war es schon etwas schwieriger und ich habe alle in den Filter eintragen müssen.

Jetzt habe ich zwei Probleme und Fragen:
1. Ist es in diesem Fall am besten so vorzugehen, dass ich die einzelnen Polygone per Klick zu den Layern hinzufüge und muss ich sie einfärben um sie anklicken zu können?
2. Ich schaffe es nicht einzustellen, dass die Verwaltungsebene der Katestralgemeinden und der Gerichtsbezirke nicht dargestellt wird.

Die Karte soll einmal ein Österreich zeigen in dem jeder Einwohner über eine gleichgroße Fläche zur Mitbestimmung über die Land- und Forstwirtschaft oder auch über die Gestaltung der Natur verfügt. Dazu will ich zehn Farben verwenden, für: Landeshauptstädte, Kernstädte, dicht besiedelte Gebiete und jeweils eine andere Farbe für die Agglomerationen davon und die Gebiete die zur Gestaltung zur Verfügung stehen sollen. Dabei soll das Gebiet für Wien und seine Agglomeration noch eine extra Farbe haben, weil ich befürchte es könnte sonst sehr unübersichtlich werden.

Vielen Dank schon im Voraus,

Feal23

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bernd P
Moderator
cook-general




Sehen Sie sich das Profil von Bernd P an!   Senden Sie eine Private Message an Bernd P  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bernd P

Beiträge: 3148
Registriert: 07.06.2001

AMD A8-3870, W10-64bit, 16GB RAM, HP DJ T2300mfp, Maus:G700s, Sub:Infrastructure Design Suite, Excel 2013,

erstellt am: 30. Jun. 2020 10:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Feal23 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus,

1. Datensätze kombinieren sich, soweit ich weiß, nicht nach der Darstellung. 10 Objekt der Verwaltung 'Amstetten' haben 10 Aussengrenzen (Hausnummern).
Man kann aber recht einfach mit 'Geometrie Sammeln' die diversen Bereiche (alles was in der Datenbank steht) in einen neuen Datensatz sammeln und darstellen.
2. Wenn 1. Erledigt löst sich 2 auf.

------------------
<----- Bitte Systeminfo eintragen, warum siehst du hier. Schöne Grüsse aus der Steiermark  Bernd P.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LaPla
Mitglied
Landschaftsarchitekt / Geoinformatiker


Sehen Sie sich das Profil von LaPla an!   Senden Sie eine Private Message an LaPla  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LaPla

Beiträge: 603
Registriert: 08.10.2004

erstellt am: 30. Jun. 2020 13:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Feal23 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ich würde andere, verschiedene Datensätze verwenden, kenne aber die österreichischen Daten nicht. In Deutschland nehme ich verschieden Verwaltungsgrenzen als SHP und die Attributdaten als CSV und verbinden die jeweils mit einem Join.

Falls die OpenData das nicht hergeben, schau mal bei OpenStreetMap mit dem Plugin "QuickOSM" nach "admin_level"

Gruß Jörg

------------------
QGIS OSGEO4W
ArcMap 10.x
Infastructure Premium 2014 auf WIN7/16GB RAM/Grafik FireGL 1G
Reserve:
Infastructure Premium 2012(CIVIL/MAP/3D Design/Naviswork Simulate)
Infastructure Premium 2013(CIVIL/MAP/3D Design/Infrastr. Modeler/Naviswork Simulate)

[Diese Nachricht wurde von LaPla am 30. Jun. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Feal23
Mitglied
Arbeitslos


Sehen Sie sich das Profil von Feal23 an!   Senden Sie eine Private Message an Feal23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Feal23

Beiträge: 16
Registriert: 20.06.2020

erstellt am: 02. Jul. 2020 07:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für die schnellen Antworten,

also das Ausblenden von einer Spalte der Attribute geht nicht? Ich finde Geometrie sammeln leider nirgends, könnt ihr mir bitte sagen wo es ist?

Ich weiß nicht ob ich noch einmal extra Daten einbauen will, die dann vielleicht nicht hundertprozentig kompatibel sind.

LG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bernd P
Moderator
cook-general




Sehen Sie sich das Profil von Bernd P an!   Senden Sie eine Private Message an Bernd P  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bernd P

Beiträge: 3148
Registriert: 07.06.2001

AMD A8-3870, W10-64bit, 16GB RAM, HP DJ T2300mfp, Maus:G700s, Sub:Infrastructure Design Suite, Excel 2013,

erstellt am: 02. Jul. 2020 08:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Feal23 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus

Geometrie sammeln findest du bei im Bedienfeld Verarbeitungswerkzeuge.

------------------
<----- Bitte Systeminfo eintragen, warum siehst du hier. Schöne Grüsse aus der Steiermark  Bernd P.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Feal23
Mitglied
Arbeitslos


Sehen Sie sich das Profil von Feal23 an!   Senden Sie eine Private Message an Feal23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Feal23

Beiträge: 16
Registriert: 20.06.2020

erstellt am: 02. Jul. 2020 16:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Lieber Bernd P,

Bei Geometrie sammeln passiert bei mir nicht außer, dass sich die Farbe ändert. Ich habe jetzt ein bisschen herumprobiert und glaube, dass es vielleicht um Auflösen unter Vektorgeometrie geht oder übersehe ich da etwas oder mache ich es mir komplizierter oder so?

LG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Feal23
Mitglied
Arbeitslos


Sehen Sie sich das Profil von Feal23 an!   Senden Sie eine Private Message an Feal23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Feal23

Beiträge: 16
Registriert: 20.06.2020

erstellt am: 02. Jul. 2020 17:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Aso sorry ich merke gerade, dass es da dann wieder nicht möglich ist etwa nur die Bezirke aufzulösen die ich ausgewählt habe, also funktioniert es mit den Kernstädten und den Landeshauptstädten schon wieder nicht.^^

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LaPla
Mitglied
Landschaftsarchitekt / Geoinformatiker


Sehen Sie sich das Profil von LaPla an!   Senden Sie eine Private Message an LaPla  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LaPla

Beiträge: 603
Registriert: 08.10.2004

erstellt am: 02. Jul. 2020 20:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Feal23 10 Unities + Antwort hilfreich

select by attribute ( die Flächen, die Du brauchst), dann selektierte Objekte exportieren!

------------------
QGIS OSGEO4W
ArcMap 10.x
Infastructure Premium 2014 auf WIN7/16GB RAM/Grafik FireGL 1G
Reserve:
Infastructure Premium 2012(CIVIL/MAP/3D Design/Naviswork Simulate)
Infastructure Premium 2013(CIVIL/MAP/3D Design/Infrastr. Modeler/Naviswork Simulate)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Feal23
Mitglied
Arbeitslos


Sehen Sie sich das Profil von Feal23 an!   Senden Sie eine Private Message an Feal23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Feal23

Beiträge: 16
Registriert: 20.06.2020

erstellt am: 03. Jul. 2020 10:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Screenshot18.png

 
Ich habe noch ein bisschen weiter gearbeitet indem ich mir einen Layer mit den aufgelösten Gemeinden gemacht habe, damit alle ohne Katastralgemeinden anklickbar sind. Dann habe ich versucht die Gemeinden die ich angeklickt habe in einen neuen Layer mit einer leeren Attributstabelle zu kopieren. Das hat aber nicht ganz so funktioniert, es haben sich dann leider alle Attributstabellen verändert.

Wie kann ich denn verhindern, dass alle Attributstabellen sich ändern? Ich habe die Daten jetzt mehrmals in ein leeres Projekt kopiert, sind sie jetzt unabhängig voneinander?

Auch die dickeren Grenzen haben sich dann verändert und sind treten an den Gemeinden rund um Wien auf wo ich begonnen habe die Agglomeration zu markieren. Ich glaube das Problem ist erst aufgetreten nachdem ich Wien versehentlich ausgewählt habe und wieder aus der Tabelle gelöscht habe. Hat da jemand Erfahrungen dazu?

Ich habe außerdem noch alle Layer die ich bis jetzt schon gehabt habe mit Filtern versehen müssen, damit das Auflösen funktioniert.

Ich weiß nicht ob ich die Geduld habe alle nach Atrribut auszuwählen, es sind ja 2093, das mit dem Anklicken wäre mir schon viel lieber.

Ich werde jetzt also noch einmal anfangen, ich habe dazu also die Daten mehrmals ins Projekt kopiert, mache dieses Mal zuerst das Gemeinden Auflösen und mache erst ganz am Ende das mit den dickeren Linien für die Länder und die Bezirke. Hat da noch jemand einen Tipp wie ich es mir einfacher machen könnte oder wie es anders geht?

LG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LaPla
Mitglied
Landschaftsarchitekt / Geoinformatiker


Sehen Sie sich das Profil von LaPla an!   Senden Sie eine Private Message an LaPla  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LaPla

Beiträge: 603
Registriert: 08.10.2004

erstellt am: 03. Jul. 2020 15:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Feal23 10 Unities + Antwort hilfreich

Liebe(r) Feal23,

darf ich einen Kurs empfehlen. So langsam wird klar, dass wenig GIS-Kenntnisse vorhanden sind, trotzdem eine komplexe Aufgeabe gelöst werden soll.
Das passt nicht zusammen.
Z.B. Select by attribute ist eine Kernaufgabe eines GIS und kann genau Deine Aufgabe lösen.
Was heisst, die Attributtabellen haben sich verändert? Sind sie jetzt rund oder sechseckig, oder gar weich gekocht?

Nichts für ungut, aber Du erwartest hier einen OnlineKurs.
Achtung, jetzt kommt Werbung:
Schau mal auf dieser Seite: Wir bieten Ende Juli einen  QGIS Kurs, der wegen Corona online stattfindet (gesamt 60 Lernerheiten):
https://wissenschaftliche-weiterbildung.info/Veranstaltung/cmx5d161280754da.html

Grüße
Jörg

------------------
QGIS OSGEO4W
ArcMap 10.x
Infastructure Premium 2014 auf WIN7/16GB RAM/Grafik FireGL 1G
Reserve:
Infastructure Premium 2012(CIVIL/MAP/3D Design/Naviswork Simulate)
Infastructure Premium 2013(CIVIL/MAP/3D Design/Infrastr. Modeler/Naviswork Simulate)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Feal23
Mitglied
Arbeitslos


Sehen Sie sich das Profil von Feal23 an!   Senden Sie eine Private Message an Feal23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Feal23

Beiträge: 16
Registriert: 20.06.2020

erstellt am: 03. Jul. 2020 17:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Lieber LaPla,

das hört sich schon ganz toll an aber ich habe leider nicht genug Geld, erfülle die Voraussetzungen nicht und bin zu der Zeit auch in Deutschland um zu arbeiten. Aber vielen Dank für deine Empfehlung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LaPla
Mitglied
Landschaftsarchitekt / Geoinformatiker


Sehen Sie sich das Profil von LaPla an!   Senden Sie eine Private Message an LaPla  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LaPla

Beiträge: 603
Registriert: 08.10.2004

erstellt am: 03. Jul. 2020 18:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Feal23 10 Unities + Antwort hilfreich

dann könntest Du noch selber lernen!
https://www.qgis.org/de/docs/index.html

Sanfte Einführung und das Tutorial sind ganz gut. Suche nach "QGIS Tutorial" bringt auch einige hilfreiche Sachen.
Viel Spaß!

Jörg

------------------
QGIS OSGEO4W
ArcMap 10.x
Infastructure Premium 2014 auf WIN7/16GB RAM/Grafik FireGL 1G
Reserve:
Infastructure Premium 2012(CIVIL/MAP/3D Design/Naviswork Simulate)
Infastructure Premium 2013(CIVIL/MAP/3D Design/Infrastr. Modeler/Naviswork Simulate)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Feal23
Mitglied
Arbeitslos


Sehen Sie sich das Profil von Feal23 an!   Senden Sie eine Private Message an Feal23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Feal23

Beiträge: 16
Registriert: 20.06.2020

erstellt am: 04. Jul. 2020 01:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja das werde ich machen, vielen Dank Jörg.

Ich habe jetzt aber schon wieder ein Problem, das ich kaum so prägnant beschreiben kann als dass ich es wirklich googeln könnte oder bei der Hilfe danach suchen könnte.

Ich arbeite gerade so, dass ich immer den Layer mit den aufgelösten Gemeinden offen habe und bei ihm die Funktion Objekte über Polygon wählen an habe. Ich kopiere anschließend die gewählten Objekte und füge sie in einen leeren Layer ein.

Das Problem ist, dass manche Layer dann weiter verändert werden, also jetzt ist mir etwa der Layer Agglomeration Wien wieder abhanden gekommen, in ihm sind die Attribute von dem Layer den ich danach zusammenstellen wollte, nämlich Agglomerationen Landeshaupstädte. Wie kann ich denn verhindern, dass dieses Problem wieder auftritt?

LG und vielen Dank für eure Geduld mit mir.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Feal23
Mitglied
Arbeitslos


Sehen Sie sich das Profil von Feal23 an!   Senden Sie eine Private Message an Feal23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Feal23

Beiträge: 16
Registriert: 20.06.2020

erstellt am: 04. Jul. 2020 01:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Die Karten an denen ich mich orientiere sind übrigens die zu den Bundesländern auf citypopulation, leider sind da die Grenzen nicht gut erkennbar, kennt jemand eine bessere Quelle?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LaPla
Mitglied
Landschaftsarchitekt / Geoinformatiker


Sehen Sie sich das Profil von LaPla an!   Senden Sie eine Private Message an LaPla  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LaPla

Beiträge: 603
Registriert: 08.10.2004

erstellt am: 04. Jul. 2020 15:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Feal23 10 Unities + Antwort hilfreich


Dissolve.JPG

 
Daten gibts hier:
www.DIVA-gis.org/gdata
https://ec.europa.eu/eurostat/de/web/nuts/background
Du kannst die Einheiten auf Bundeslandebene downloaden:
https://www.geoland.at/site/geodata.html

Dissolve für beispielhaft für BL aus dem von Dir genannten Datensatz:
siehe Anhang.
Dann sind die Attributewerte werden allerdings mit dem ersten(?) Wert der Ausgangsdatei befüllt, also falsch.
So machst Du das mit den weiteren Verwaltungsgebiete auch.
Allerdings hat das Ergebnis dann keine richtigen Attributwerte mehr.

Österreich hat keine komfortablen OpenData, das ist in Deutschland wesentlich besser. Oder ich hab keine gefunden.

Schönes Wochenende!


------------------
QGIS OSGEO4W
ArcMap 10.x
Infastructure Premium 2014 auf WIN7/16GB RAM/Grafik FireGL 1G
Reserve:
Infastructure Premium 2012(CIVIL/MAP/3D Design/Naviswork Simulate)
Infastructure Premium 2013(CIVIL/MAP/3D Design/Infrastr. Modeler/Naviswork Simulate)

[Diese Nachricht wurde von LaPla am 05. Jul. 2020 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von LaPla am 05. Jul. 2020 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von LaPla am 05. Jul. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Feal23
Mitglied
Arbeitslos


Sehen Sie sich das Profil von Feal23 an!   Senden Sie eine Private Message an Feal23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Feal23

Beiträge: 16
Registriert: 20.06.2020

erstellt am: 05. Jul. 2020 15:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank Jörg, total nett von dir, dass du extra für mich gesucht hast.

Ich schaue mir jedenfalls beides genau an und werde abwiegen welche Auswirkungen es hätte ohne richtige Attributwerte zu arbeiten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Feal23
Mitglied
Arbeitslos


Sehen Sie sich das Profil von Feal23 an!   Senden Sie eine Private Message an Feal23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Feal23

Beiträge: 16
Registriert: 20.06.2020

erstellt am: 06. Jul. 2020 21:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe bei den Daten ein bisschen herumgesucht aber ich bin nicht sicher ob mir welche von denen helfen.

Ich arbeite jetzt mit einem einzigen regelbasierten Layer der auf Gemeindeebene aufgelöst ist, in dem ich alle Farben und Flächen reinmachen werde. Ein zweiter zeigt mit noch die Bundesländer in verschiedenen Farben, als Orientierungshilfe. Am Ende füge ich noch zwei Layer ein für die Verwaltungsgrenzen.

LG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz