Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  
  Layer zusammenfügen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Layer zusammenfügen (163 mal gelesen)
Fröschli
Mitglied
Biologe

Sehen Sie sich das Profil von Fröschli an!   Senden Sie eine Private Message an Fröschli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fröschli

Beiträge: 2
Registriert: 21.04.2020

erstellt am: 21. Apr. 2020 11:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


screenshot_gis.jpg

 
Guten Morgen

Ich habe zwei Layers, welche ich gerne zusammenfügen möchte. Wie im Screenshot ersichtlich habe ich einen Layer für alle Gemeinden der Schweiz (bisschen mehr als 2200) und der biogeografischen Regionen der Schweiz (16 deren) Die Grenze der biogeo. Regionen ist zu 99% deren der Gemeinden angepasst, es gibt also kaum Überlappungen. Nun möchte ich die mit der Funktion "Attribute nach Position zusammenfügen..." zusammenfügen. Allerdings hat bisher jegliches probieren nicht funktioniert.
Am nahsten am gewünschten Ziel bin ich mit folgenden zwei Kombis gekommen:
Eingabelayer: biogreg
Layer Verknüpfen: Gemeinden
Geometrisches Prädikat: schneidet sich mit
Verknüpfungstyp: Eines-zu-vielen

Hier entsteht das Problem, dass an der Grenze liegende Gemeinde für beide jeweilige biogeo. Regionen angezeigt wird.

Eingabelayer: biogreg
Layer Verknüpfen: Gemeinden
Geometrisches Prädikat: enthält oder innerhalb
Verknüpfungstyp: Eines-zu-vielen

Hier gehen werden einige Gemeinden einfach ignoriert bzw. es gibt biogeo. Regione die angeblich keine Gemeinden enthalten.

Ich habe mittlerweile sicher alle möglichen Kombinationen probiert, da ich aber kein Grundwissen habe, verstehe ich nicht wirklich was ich mache und wieso es möglicherweise nicht funktioniert.

Ziel wär eine Excel Tabelle mit allen Gemeinden inkl. der Angabe in welcher biogeo. Region sie sich befinden.

Kann jemand helfen?

Danke & lg Tim

[Diese Nachricht wurde von Fröschli am 21. Apr. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADdog
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von CADdog an!   Senden Sie eine Private Message an CADdog  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADdog

Beiträge: 2118
Registriert: 30.04.2004

Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1620v2 3,7 GHz
16 GB RAM
NVIDIA Quadro K2000
win7 prof
QGIS 3.0

erstellt am: 21. Apr. 2020 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fröschli 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
das Problem entsteht, weil die Grenzen wohl eben nicht soo genau deckungsgleich sind, auch wenn es womöglich optisch auf dem Bildschirm so aussieht.
Ich würde aus dem Gemeindelayer einen Punktlayer erstellen: Vektorgeometrie->Zentroide
Damit ist wahrscheinlich sichergestellt, dass die Gemeinde (also das Zentrum) innerhalb liegt. Die Attribute werden aus dem Polygonlayer übernommen.
Dann weiter wie bisher aber eben mit dem Punktlayer, nun sollte es keine Überlappungen mehr geben.
Zum Schluss kannst du die Attribute aus dem Punktlayer bei Bedarf wieder auf den Flächenlayer der Gemeinden übertragen.

------------------

Gruß Thomas
CADdog the dog formerly known as TR

AutoCAD spricht mit einem, aber viele hören nicht zu.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fröschli
Mitglied
Biologe

Sehen Sie sich das Profil von Fröschli an!   Senden Sie eine Private Message an Fröschli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fröschli

Beiträge: 2
Registriert: 21.04.2020

erstellt am: 21. Apr. 2020 12:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen vielen Dank für die rasche und geduldige Antwort!

Bin froh um die kurze Erklärung und hoffe nächstes Mal mit ein bisschen mehr denken, selber auf eine Lösung zu kommen!

Danke!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ISpeech
Mitglied
Flurbereiniger


Sehen Sie sich das Profil von ISpeech an!   Senden Sie eine Private Message an ISpeech  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ISpeech

Beiträge: 67
Registriert: 25.01.2018

QGIS 3.4.1/3.12.0, Windows 10 Home; i3-4030U, 1,9 GHz, 4 GB RAM

erstellt am: 21. Apr. 2020 15:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fröschli 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich würde empfehlen nicht die Funktion Zentroid zu verwenden, stattdessen "Punkt auf Oberfläche". Damit geht man sicher, dass der Punkt im Polygon liegt. Beim Zentroid kann der Punkt außerhalb liegen, insb. bei Polygonen, die wie eine Banane aussehen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz