Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Onshape
  onshape bildet keine Fläche automatisch

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   onshape bildet keine Fläche automatisch (422 mal gelesen)
rnald
Mitglied
Kaufmann

Sehen Sie sich das Profil von rnald an!   Senden Sie eine Private Message an rnald  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rnald

Beiträge: 4
Registriert: 08.09.2020

Mac, Opera

erstellt am: 08. Sep. 2020 22:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

habe eine Skizze von einem Querschnitt einer Türzarge ein bisschen verändert und nun stellt onshape  mir die Fläche nicht mehr blau dar, auch beim Austragen werden nur die Wände ausgetragen. Hab alle Verbindungspunkte gecheckt, finde keine Lücken, habe auch oft den trimm Befehl benützt! Gibt es eine Funktion der aus den Seitenlinien zwangsweise eine Fläche macht? Oder woran kann das sonst liegen? Auch der Befehl der Wandung funktioniert so nicht, wäre aber wichtig für mich, da ich die Türzarge am unteren Teil mit dieser Konstruktion wasserdicht bekommen.Danke für den Tipp!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hakro
Moderator
Maschinenbauingenieur / CAD-Support


Sehen Sie sich das Profil von hakro an!   Senden Sie eine Private Message an hakro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hakro

Beiträge: 47
Registriert: 12.02.2015

Solid Edge & Primus
NX & Teamcenter
Onshape

erstellt am: 09. Sep. 2020 16:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rnald 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo rnald,
ich würde mir die Skizze gerne mal anschauen. Kannst du deshalb das Dokument teilen und den Link hier im Forum veröffentlichen?

Gruß Hakro

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rnald
Mitglied
Kaufmann

Sehen Sie sich das Profil von rnald an!   Senden Sie eine Private Message an rnald  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rnald

Beiträge: 4
Registriert: 08.09.2020

Mac, Opera

erstellt am: 09. Sep. 2020 18:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Würde mich freuen, wenn den Fehler findest, da ich schon einige Zeit investiert habe, bis ich's passgenau hinbringe und es wahrscheinl 30 mal brauche, da wir ein Hotel (www.alpenresidence.at) haben, wo ich's sukzessive Einbauen möchten
Hier der link: https://cad.onshape.com/documents/ef0d66a3fa9e4b6b426bd73c/w/87fe66f46e055b37e9b61d8b/e/93ac5208d627e35a3b7478b8

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hakro
Moderator
Maschinenbauingenieur / CAD-Support


Sehen Sie sich das Profil von hakro an!   Senden Sie eine Private Message an hakro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hakro

Beiträge: 47
Registriert: 12.02.2015

Solid Edge & Primus
NX & Teamcenter
Onshape

erstellt am: 09. Sep. 2020 23:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rnald 10 Unities + Antwort hilfreich


2020-09-09_23-51-59.png

 
Hallo rnald,

Ursache:
2 Skizzenpunkte sind nicht verbunden. Deshalb ist das Skizzenprofil nicht geschlossen.
Lösung:
Beide Skizzenpunkte mit dem Befehl "Coincident" verbinden.

Siehe Screenshot.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rnald
Mitglied
Kaufmann

Sehen Sie sich das Profil von rnald an!   Senden Sie eine Private Message an rnald  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rnald

Beiträge: 4
Registriert: 08.09.2020

Mac, Opera

erstellt am: 10. Sep. 2020 08:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank, ich hab sowas vermutet, aber leider nicht gesehen - dachte die 2 Punkte sind deckungsgleich - vielleicht muß ich mir eine Brille kaufen  Gibt es ein Werkzeug um festzustellen wo das Problem liegt oder nur gute Augen? Nochmals Danke!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hakro
Moderator
Maschinenbauingenieur / CAD-Support


Sehen Sie sich das Profil von hakro an!   Senden Sie eine Private Message an hakro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hakro

Beiträge: 47
Registriert: 12.02.2015

Solid Edge & Primus
NX & Teamcenter
Onshape

erstellt am: 10. Sep. 2020 13:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rnald 10 Unities + Antwort hilfreich


2020-09-10_13-16-10.png

 
Ein Werkzeug zur Erkennung gibt es meines Wissens nicht. Man kann erkennen ob 2 Linien miteinander verbunden sind wenn man mit dem Mauszeiger über den Linienpunkt fährt. Wird das "Coincident"-Symbol angezeigt, sind die Linienendpunkte miteinander verbunden. Wenn nichts angezeigt wird, sind sie nicht verbunden. Siehe Anhang ...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rnald
Mitglied
Kaufmann

Sehen Sie sich das Profil von rnald an!   Senden Sie eine Private Message an rnald  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rnald

Beiträge: 4
Registriert: 08.09.2020

Mac, Opera

erstellt am: 10. Sep. 2020 17:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke, jetzt wo ich einen Experten dran habe: wie verwende ich dieses Werkzeug richtig: als erstes beide Linien aktivieren und dann das Werkzeug auswählen oder kommt es auf die Reihenfolge drauf an welches ich zuerst aktiviere? Jede Linien hat auch in der Mitte einen Punkt oder doch den Endpunkt? Ganz einfach ist's nicht, da hab ich dann manuell die Punkte verbunden, da er mir immer einen Teil von dem Winkel platt gemacht hat! Oder habe ich's falsch angewandt?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hakro
Moderator
Maschinenbauingenieur / CAD-Support


Sehen Sie sich das Profil von hakro an!   Senden Sie eine Private Message an hakro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hakro

Beiträge: 47
Registriert: 12.02.2015

Solid Edge & Primus
NX & Teamcenter
Onshape

erstellt am: 10. Sep. 2020 21:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rnald 10 Unities + Antwort hilfreich


2020-09-10_21-50-34.png

 
Hilfe-Tipp:
Wird der Mauszeiger länger auf einen Befehl gehalten, erscheint ein kurzer Hilfetext (siehe Anhang).

In deinem Fall:
Linienpunkt von Linie1 markieren > Linienpunkt von Linie2 markieren > Coincident Befehl klicken.
Ergebnis: Beide Punkte werden verbunden.

Hinweis:
Skizzen sollten immer voll definiert sein. D.h. die Skizzenelemente sind nicht mehr verschiebbar. Dieses wird durch Skizzenbeziehungen (Constraints) und Bemaßungen erreicht. Die Farbe der einzelnen Skizzenlinien wechselt dann kontinuierlich von blau zu schwarz.
Deine Skizze ist unterdefiniert. Horizontal/vertikal aussehende Linien sind dies teilweise nicht. Maßnahmen: horizontal/vertikal Constraints, Bemaßungen und evtl. weitere Constraints.

Tipp:
Das Onshape Learning Center ist sehr hilfreich und es gibt auch sonst viele brauchbare Videos.

Hier einige Links zu deinem Thema:
https://learn.onshape.com/courses/fundamentals-sketching
https://www.youtube.com/watch?v=qajB3dpw5jw
Oder einfach mal suchen nach "youtube onshape sketch".

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz