Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Windows 10
  Win 10 Pro 64 Workstation Plus erforderlich?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:  Win 10 Pro 64 Workstation Plus erforderlich? (525 mal gelesen)
tklar
Mitglied
Ingenieur Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von tklar  an!   Senden Sie eine Private Message an tklar  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tklar

Beiträge: 69
Registriert: 22.08.2002

CATIA V5 R19-R29
Unigraphics NX 7.5-12.0
Ansys 2020R2
OpenDXM 6.4

erstellt am: 09. Okt. 2020 13:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,
im HP-Konfigurator unseres Lieferanten wird für eine Z8-workstation (2 Xeons, 192 GB RAM, für FEM-Simulation) als Windows-Betriebssystem nur "Win 10 Pro 64 Workstation Plus" angeboten. Unsere Firmen-Standardinstallation für CAD Workstations ist aber Windows 10 Enterprise. Daher würde ich gerne auch diese Windows-Version hierauf installieren, damit die Standardroutinen (Updates etc.) problemlos da kompatibel laufen. Ggfs. würde ich die Windows 10 Enterprise eben separat bestellen.
Als Vorteile der Windows-Workstation Plus werden genannt, Unterstützung von mehr als 2 CPUs, bis 6 TB RAM, also nichts was hier nötig wäre. Daher die Frage: Hat jemand Erfahrung mit WIndows 10 Enterprise auf so einem Rechner?
Danke schon mal und Gruß
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
Head of CAD, Content & Collaboration / IT-Manager



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5541
Registriert: 12.04.2007

@Work
Xeon W3690
12GByte
Quadro 2000
256GByte SSD
SmarTeam R19Sp08
CATIA V5 R19Sp08
E3.Series 2014
Win 7 prof. x64
@Home
Core i7 920@4.18Ghz
nVidia GTX780 3GB OC
24GB DDR3
128GB SSD (System)
256GB SSD (Games)
Win 7 prof. x64

erstellt am: 09. Okt. 2020 17:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tklar 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thomas,

die Windows 10 Enterprise steht über der Pro Workstation. Daher sind alle Funktionen plus Direct Access vorhanden. Ansonsten gibt es kaum Unterschiede zur Pro; auch was die Updates angeht.

------------------
MFG
Rick Schulz

Nettiquette (CAD.de)  -  Was ist die Systeminfo?  -  Wie man Fragen richtig stellt.  -  Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2023 CAD.de | Impressum | Datenschutz