Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX Simulation
  Flächenmodell in bestimmte Richtung aufdicken

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Flächenmodell in bestimmte Richtung aufdicken (300 mal gelesen)
Grohni
Mitglied
Student - im Praktikum


Sehen Sie sich das Profil von Grohni an!   Senden Sie eine Private Message an Grohni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Grohni

Beiträge: 16
Registriert: 19.05.2017

NX 9.0

erstellt am: 18. Feb. 2019 14:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Trageraufgedickt.JPG


T-Trager.JPG

 
Liebe FEM Experten,

ich habe ein vermutlich einfaches Problem. Beim simulieren eines T-Trägers aus Schalenelementen (wie im beigefügten Bild).

Wenn ich mir die Querfläche aufgedickt darstellen lassen, wir diese um die halbe Wandsträke in beide Richtungen aufgedickt.

1) Ist es möglich die komplette Wandstärke auf einer Seite aufzutragen?
2) Hat es beim Berechnen auswirkungen wenn zwei ineinander Lappen?

Danke schon mal für eure Antworten

------------------
mfg Grohni

[Diese Nachricht wurde von Grohni am 18. Feb. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MAXITE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MAXITE an!   Senden Sie eine Private Message an MAXITE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MAXITE

Beiträge: 18
Registriert: 13.01.2019

erstellt am: 19. Feb. 2019 09:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Grohni 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

zu 1) In den "Mesh Associated Data" (RK auf das 2D-Netz im entsprechenden Collector) kann man einen Offset definieren. Ein Offset von +/- halbe Dicke sollte dann die Wandstärke nur in eine Richtung auftragen.

zu 2) Die Überlappung hat tatsächlich einen Einfluss auf die Berechnung (es überlappen sich ja theoretisch Flächen und damit Flächenträgheitsmomente)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Grohni
Mitglied
Student - im Praktikum


Sehen Sie sich das Profil von Grohni an!   Senden Sie eine Private Message an Grohni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Grohni

Beiträge: 16
Registriert: 19.05.2017

NX 9.0

erstellt am: 19. Feb. 2019 09:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die rasche Antwort   

------------------
mfg Grohni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz