Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX Simulation
  FEM Model exportieren (farbig)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   FEM Model exportieren (farbig) (672 mal gelesen)
Oiml
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Oiml an!   Senden Sie eine Private Message an Oiml  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Oiml

Beiträge: 4
Registriert: 04.08.2018

NX 7.5

erstellt am: 04. Aug. 2018 16:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich habe eine thermische Simulation, deren Ergebnis ich nun gerne als Anschauungsmodel farbig in einem 3D Polymergips-Farbdrucker drucken lassen möchte.
Gibt einen Weg die Daten als Model rauszuschreiben? Hat das schon mal wer hier gemacht?

Gruß Micha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus_30
Moderator
CAx-Consultant




Sehen Sie sich das Profil von Markus_30 an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_30  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_30

Beiträge: 4993
Registriert: 21.03.2005

-

erstellt am: 06. Aug. 2018 06:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Oiml 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Micha,

exportiere das Zeug doch einfach schnell als JT. Das kommt auch farbig rüber. Du solltest aber beim Export die Option "Wireframe" ausschalten, sonst werden die Netzgeometrien als Gitter mit exportiert. Ob sich das aber in 3D drucken lässt, weiß ich nicht - müsstest du ausprobieren.

------------------
Gruß 

Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Oiml
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Oiml an!   Senden Sie eine Private Message an Oiml  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Oiml

Beiträge: 4
Registriert: 04.08.2018

NX 7.5

erstellt am: 06. Aug. 2018 09:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Markus,

vielen Dank!
Ich wollte das gerade ausprobieren, bekomme diese Option im Exportdialog aber nicht angezeigt.
Datei-> Export-> Jt -> Angabe Dateibenennung und Zielverzeichnis -> OK; sonst nix.
Das ausgegebene JT wird in meinem Viewer grau dargestellt.

Noch eine Idee?

Gruß Micha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus_30
Moderator
CAx-Consultant




Sehen Sie sich das Profil von Markus_30 an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_30  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_30

Beiträge: 4993
Registriert: 21.03.2005

-

erstellt am: 06. Aug. 2018 12:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Oiml 10 Unities + Antwort hilfreich


180806_Ergebnis.jpg


180806_Nur_Feature_Kanten.jpg


180806_Ergebnis_als_JT.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von Oiml:
... bekomme diese Option im Exportdialog aber nicht angezeigt ...

Upsala - da hast du Recht. Hab's gerade nochmal ausprobiert. Also: Ich habe erst mal das Ergebnis geöffnet (in meinem Falle die Deformation - siehe Screenshot "180806_Ergebnis") und im "bunten Bild" über "Edit Post View" bei "Edges & Faces" die Kanten von "External" auf Feature umgestellt (siehe Screenshot "180806_Nur_Feature_Kanten"). Jetzt habe ich nur noch das bunte Klötzchen mit seinen Feature-Kanten sichtbar. Wenn du jetzt das JT exportierst und anschließend öffnest (z. B. über TcVis oder auch über NX), dann sieht es so aus, wie im dritten Screenshot ("180806_Ergebnis_als_JT").

Wie gesagt: Leider hab ich keine Ahnung, ob man das Ding dreidimensional (und auch noch farbig) drucken kann. Wenn ich nen Schnitt durchlege, dann bekomme ich für die Schnittfläche jedenfalls einen Abschluss angezeigt - es scheint mir also nicht nur die Hülle exportiert worden zu sein. Deshalb vermute ich, dass sich dieser Lightweight Body auch dreidimensional drucken lässt - aber ich kann's eben nicht mit Gewissheit sagen.

------------------
Gruß 

Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Oiml
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Oiml an!   Senden Sie eine Private Message an Oiml  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Oiml

Beiträge: 4
Registriert: 04.08.2018

NX 7.5

erstellt am: 07. Aug. 2018 15:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Super, vielen Dank! Das hat geklappt. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Oiml
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Oiml an!   Senden Sie eine Private Message an Oiml  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Oiml

Beiträge: 4
Registriert: 04.08.2018

NX 7.5

erstellt am: 02. Okt. 2018 11:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


JtDateiFarben.jpg


JtDateiFarben_1.jpg

 
Irgendwie klappt es doch nicht so, wie erhofft.

Ich habe den Export gemäß Deines Ratschlags vorgenommen.
Beim Betrachten in JT2GO wird anschließend auch das Farbspektrum der Analyse angezeigt.
Ein anderer Viewer hingegen zeigt das Teil wieder nur in grauer Schattierung.

Der Dienstleister für den Druck meint auch, dass beim Export keine Farben mit ausgegeben worden sind.
Erstelle ich in JT2GO einen Schnitt, erkennt man einen Flächenkörper.

Importiere ich die JT Datei in die Konstruktionsumgebung, wird das Model ebenfalls mit dem Farbspektrum der Analyse angezeigt;
beim Abspeichern oder Exportieren verschwinden die Farben aber sofort wieder. 

Ich habe schon mit allen möglichen Einstellungen herumgewurstelt, komme auf der UI Ebene aber nicht weiter.
Auch habe ich keine Einstellung finden können, mit der beim Export ein Volumenkörper ausgegeben wird.

Was mich wundert, ist, dass die Farben in JT2Go vorhanden sind, jedoch mit anderen Viewern nicht kompatibel zu sein scheinen.
Auch, dass nur ein Flächenkörper rausgeschrieben wird, ist ein Problem.

 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz