Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk Recap
  Punktwolke allgemein

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Punktwolke allgemein (1412 mal gelesen)
g-konstruktion
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von g-konstruktion an!   Senden Sie eine Private Message an g-konstruktion  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für g-konstruktion

Beiträge: 436
Registriert: 05.11.2001

Athlon II X4 645
PNY FX 1500 256MB
8GB RAM
--
Win 8.1
AutoCAD Mechanical 2012
Inventor 2012
Prosteel SS6
Solidworks 2015 SP 2.1
--
Moderator Prosteel

erstellt am: 31. Mrz. 2015 09:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi!

Wir arbeiten hauptsächlich im Stahl- und Fassadenbau und haben nun ein Aufmaß des bauseitigen Stahlbaus als Punktwolke bekommen.
Da hier Erfahrungen komplett fehlen, gestaltet sich das ganze etwas mühsam und ich hoffe, hier etwas Licht ins Dunkle zu bekommen.

Falls es ein geeigneteres Forum gibt, bitte gerne schieben 

Zunächst sind die Formate für mich recht wirr.
Diverse Hersteller-Formate, pcg, rcp, rcs...
Gibt es da gute Seiten im Web für einen Überblick?

Wir bekommen die Wolke im isd-Format. Kann ich die direkt einlesen, in welche Programme?
Auch in das normale AutoCAD? Recap? Umwandeln nötig? Wenn ja, womit und wohin? 

Zur weiteren Verarbeitung:
Ich möchte das ja nicht nur anschauen, sondern verwenden für mein eigenes Modell. Kann ich die Daten in Volumen umrechnen? Auch hier wieder: Mögliche Hilfsmittel? Formate?

Soweit von mir, bin für jede Hilfestellung dankbar!

Gruß,
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rainer Schulze
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. im Ruhestand


Sehen Sie sich das Profil von Rainer Schulze an!   Senden Sie eine Private Message an Rainer Schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rainer Schulze

Beiträge: 4419
Registriert: 24.09.2012

erstellt am: 31. Mrz. 2015 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für g-konstruktion 10 Unities + Antwort hilfreich

>>Gibt es da gute Seiten im Web für einen Überblick?

Allgemein kann man nach "Dateiendung" suchen.
Bei vielen mehrfach verwendeten Dateiendungen kann das aber in die Irre führen.
Am Besten erfragt man, aus welcher Anwendung die Datei stammt und wer der Hersteller der Software ist.

"Punktewolke" klingt nach Scannerdaten.
Die meisten Scanner-Hersteller bieten nicht nur Software für die Erzeugung von Punktewolken an, sondern auch "intelligente" Programme, die über eine Konturerkennung verfügen und übliche 3D-Formate erzeugen können.

Eine Punktewolke in einem CAD-Programm in 3D-Geometrie zu wandeln ist - je nach Programm - mehr oder weniger mühsam. Da fehlen mir die Kenntnisse von typischen Programmen der Baubranche.

>>Kann ich die direkt einlesen, in welche Programme?

Öffne die Datei doch mal in einem Texteditor.
Häufig wird ein Textformat der Art "x,y,z" verwendet.
Ein solches Format kann von vielen Programmen wieder als Punktewolke eingelesen werden.

>>Solidworks 2015

Das sollte eine Punktewolke einlesen können.

------------------
Rainer Schulze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Gawin
Moderator
Blechschlosser Metallbauermeister




Sehen Sie sich das Profil von Andreas Gawin an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Gawin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Gawin

Beiträge: 3537
Registriert: 24.02.2006

Inventor 2015
AutoCad Mechanical 2015
WIN7/64 SP1
20 GB
Nvidia FX 4000
SpacePilot Pro

erstellt am: 31. Mrz. 2015 13:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für g-konstruktion 10 Unities + Antwort hilfreich


Recap_Importformate.jpg

 
Hallo Michael!

Wenn die Punktwolke nur als grobe Kontrolle zur Vermeidung von Kollisionen und Hilfe bei der Konstruktion im Inventor dienen soll, kannst Du sie mit Recap in gewünschte Bereiche zuschneiden. Im Anhang sind Recaps Importformate zu sehen.

In diesem Thread wird beschrieben, welches Punktwolkenformat für Inventor gut einbindbar ist. Der Vermesser hat die Möglichkeit seine Daten auch in kompatiblen Formaten wie zB. als "txt Datei" auszugeben.


Falls es Euch um eine sehr hohe Planungsgenauigkeit geht, ist die Punktewolke nicht das Mittel der Wahl. Dann wäre es besser, aus den Punktewolken generierte Ersatzkörper zu verwenden. Diese werden idealerweise mittels spezieller Software routiniert vom Dienstleister oder ggf. vom Vermesser erstellt. Es ist in der Regel unwirtschaftlich das selbst zu tun, wenn es sich nicht um ganz wenige Körper handelt.


Gruss Andreas


------------------
Neues Cad.de Forum zum Thema Punktwolkenzuschnitt und -handling (Vorstufe zur Verwendung im 3D CAD):

>>>Autodesk Recap<<<

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz