Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Schiffbau und Schiffkonstruktion
  Reverse Engineering von Schiffsformen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:  Reverse Engineering von Schiffsformen (1224 mal gelesen)
FelixM
Moderator
Dipl.- Ing. Schiffbau


Sehen Sie sich das Profil von FelixM an!   Senden Sie eine Private Message an FelixM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FelixM

Beiträge: 2410
Registriert: 17.05.2004

NX1-NX10
NX11 4GD Test
TC 10
TC 11
Alma ActCut 3.8
Rhino 5
Paramarine 8.3
Bricscad 15
Dell 7710 in Dock
32GB
Xeon E3-1535M
Quadro M4000M
3xSSD
Win7 64bit
3x 25" Dell Ultrasharp

erstellt am: 05. Jul. 2016 07:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo allerseits,

ich beschäftige mich nun schon seit Jahren mit der Rekkonstruktion von Schiffsformen für die unterschiedlichsten Fälle. Das können Verlängerungen von Schiffen oder auch Reparaturen nach Havarien sein. Dafür nutze ich in der Regel Punktewolken, die von 3D Scannern oder Photogrammetrie stammen.

Nun zu meiner Frage:
Da die Streuung der Punkte bei solch großen Bauteilen oftmals nicht ganz so toll ist, würde ich gern erfahren, welche Art des Aufmessens solch großer Bauteile von anderen genutzt werden und welche Erfahrungen damit gemacht wurden.

Das ganze ist natürlich nicht Schiffbau spezifisch, trotzdem platziere ich das mal in diesem Brett und hoffe auf rege Beteiligung.

Grüße
Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25863
Registriert: 24.11.2002

MDT4 bis MDT2008 (meine ex-Lieblinge)
IV2010 Amateur (Pro und 2012 im Test)
SWX 2012 (mein neuer Liebling)
Und die 13er ruhen alle brav in der Schachtel

erstellt am: 06. Jul. 2016 10:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FelixM 10 Unities + Antwort hilfreich

Wäre interessant zu hören ob Autodesk's Recap dafür in Frage käme?

------------------
Betriebsauflösung - bei Interesse PM
Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FelixM
Moderator
Dipl.- Ing. Schiffbau


Sehen Sie sich das Profil von FelixM an!   Senden Sie eine Private Message an FelixM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FelixM

Beiträge: 2410
Registriert: 17.05.2004

NX1-NX10
NX11 4GD Test
TC 10
TC 11
Alma ActCut 3.8
Rhino 5
Paramarine 8.3
Bricscad 15
Dell 7710 in Dock
32GB
Xeon E3-1535M
Quadro M4000M
3xSSD
Win7 64bit
3x 25" Dell Ultrasharp

erstellt am: 25. Jul. 2016 10:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Na, eine rege Beteiligung ist ja leider ausgeblieben. Ist wahrscheinlich zu speziell das Thema.

@Leo: Ich hätte auch gerne mal ein Feedback über Recap gehört...

Grüße
Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Airfox
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Airfox an!   Senden Sie eine Private Message an Airfox  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Airfox

Beiträge: 75
Registriert: 16.09.2015

erstellt am: 11. Jun. 2021 15:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FelixM 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Felix,

wir haben dies am Beispiel eines Segelfugzeuges gemacht. Genau wie du beschrieben hast, Punktewolke über z.B. ein ATOS System der Firma GOM erzeugt. Anschließend mit entsprechenden Programmen aufgewertet. Dabei sind wir wie folgt vorgegangen:

1. Außreißer Punkte eleminiert
2. Punkte als STL oder ähnliches dargestellt
3. In n-Konstruktionsspante geschnitten und entsprechend bestmöglich über splines etc. nachmodelliert.

#Fun Fact an dieser Stelle, man kann leider nicht davon ausgehen, dass viele Bauteile symmetisch sind. Es sollte auf jeden Fall im CAD als auch in der Realität an einigen Punkten ein entsprechendes Aufmaß genommen werden.

Ich habe auch schon mal Autodesk's Recap ausprobiert, hierbei kommt es jedoch sehr auf die Quellbilder an. Es gibt auch eine kostenlose Software, wie praktisch das selbe macht.

Weiterhin wollte ich sagen, das man hier praktisch lieber ein großes iPad nutzten sollte, die haben LiDar Scanner (hoffe das schreibt man so). Ähnliche Technik verwendet auch VW in deren selbstfahrenden Autos,...Ist jetzt nichts neues, jedoch ist hierbei die Frequenz entscheidend.

Für dich wäre doch sicher eine Drohne + Lidar scanner am besten, einmal um den Binnenrumf herum geflogen im Dock z.B. und anschließend die Stützen rausgenommen und fertig.

[https://www.airclip.de/lidar-fuer-vermessungsdrohnen?gclid=Cj0KCQjwk4yGBhDQARIsACGfAev66x4Vxl-Gfjel4CpYRJaLEFjKym43vNjEkxJL_axmTl2QqUulEnQaAovyEALw_wcB]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz