Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MicroStation/PowerDraft (J, V8, XM, V8i)
  Ringleitung ziehen mittels TRICAD

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Ringleitung ziehen mittels TRICAD (252 mal gelesen)
tevfik
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von tevfik an!   Senden Sie eine Private Message an tevfik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tevfik

Beiträge: 7
Registriert: 19.04.2013

Microstation V8, TRICAD

erstellt am: 09. Jan. 2019 11:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

TriCAD scheint nicht sehr verbreitet zu sein weshalb ich wenig dazu gefunden habe im Internet. Vielleicht könnte mir hier jemand weiterhelfen.
Ich möchte eine Rohrleitung ringförmig um einen Behälter ziehen. Wie könnte ich das am besten machen? Es gibt ein Paar Möglichkeiten aber die sind eher unsauber. Die mache ich falls ich keine professionelle Lösung finde.

Daraus folgt meine nächste Frage. Wie mache ich die Isometrie dazu? Wie wird die aussehen? Klappt das wenn ich in Isogen einfach die Isometrie generiere?

Grüsse
Tevfik

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HeCader
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von HeCader an!   Senden Sie eine Private Message an HeCader  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HeCader

Beiträge: 507
Registriert: 01.03.2007

erstellt am: 14. Jan. 2019 10:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tevfik 10 Unities + Antwort hilfreich


RLT.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von tevfik:
Es gibt ein Paar Möglichkeiten aber die sind eher unsauber. Die mache ich falls ich keine professionelle Lösung finde.

Hallo Tevfik,

unsauber - verstehe ich nicht ganz.
Meine Bemerkungen dazu
0. Welches Gewerk in welcher Version & ENV nutzt Du?

1. Wenn der Bogenradius nicht in der Datenbank steht (meine Vermutung - Glaskugel), dann kann man immer einen Kreisbogen um den Behälter konstruieren, und aus diesem durch Angabe einer Segementlänge eine Rohrleitung an den Bogen anpassen, wobei sich der Bogenwinkel in Abhängigkeit der Segmentlänge einstellt (getestet im Lüftungs/Heizungs und Sanitär-Modul). Im Bild  Rohr DN 200 auf R2.25 Halbbogen.

2. Isogen sollte dies bei entsprechender Konfiguration beherrschen - Wir haben dafür keine Lizenz im Hause, ich habe dies aber bei anderen Usern erfolgversprechend angewendet gesehen.

3. Es gibt bei CAD.DE ein (allerdings recht verweistes) TRICAD-Forum.

------------------
Beste Grüße
HeCader

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tevfik
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von tevfik an!   Senden Sie eine Private Message an tevfik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tevfik

Beiträge: 7
Registriert: 19.04.2013

Microstation V8, TRICAD

erstellt am: 28. Feb. 2019 13:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo HeCader

Sorry, hab nicht bemerkt das hier doch einer geantwortet hat. Zu TriCad findet man einfach nichts wenn man danach googlet. Und hier ist es auch wie du schreibst etwas verweist.

Ja, ich habe die Ringleitung am Ende genauso gemacht wie du es beschrieben hast. Mit zuerst einem Kreisbogen und dann Rohrleitung entlang des Bogens gelegt. Isometrien musste ich noch nicht ziehen. Weiss nicht wie die aussehen werden. Mal kucken wenn es soweit ist.

Danke trotzdem für die Antwort
Beste Grüsse
Tevfik

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz