Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MicroStation/PowerDraft (J, V8, XM, V8i)
  Importieren von Inventor Files

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Importieren von Inventor Files (1582 mal gelesen)
TBP
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von TBP an!   Senden Sie eine Private Message an TBP  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TBP

Beiträge: 16
Registriert: 05.09.2006

Inventor 11 - SP2
P4, 3000MHZ, 1GB Arbeitsspeicher,
GeForce FX5700,

erstellt am: 22. Feb. 2007 09:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

Wir haben ein großes Problem. Wir bekommen Inventor Files und müssen diese in Microstation importieren.
Grundsätzlich wäre das ja kein Problem, aber Microstation bringt bei jedem File entweder einen Fehler und importiert überhaupt nichts (*.sat, *.step), oder er importiert alles auf den Nullpunkt so dass nur noch ein großer Zylinderhaufen zu sehen ist.

Kann mir von euch vielleicht jemand helfen und mir sagen welche Versionen von den verschiedenen Import-Formaten Microstation importieren kann?

Danke...
TBP

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

stark
Moderator
Dipl.Informatiker


Sehen Sie sich das Profil von stark an!   Senden Sie eine Private Message an stark  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stark

Beiträge: 680
Registriert: 27.06.2001

MicroStation V8i auf Windows 7 + 8.1

erstellt am: 22. Feb. 2007 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TBP 10 Unities + Antwort hilfreich

Dazu mußt Du zumindest schon mal die Version der benutzten MicroStation mit ausweisen. Je neuer desto besser, die nächste Problematik dürfte der Export aus dem Inventor sein. Sat sollte eigentlich der bessere Weg sein, da damit auch sicher Körper übergeben werden, bei step gibt es dann nur Maschenelemente. Die Plazierung (scheinbar) auf dem Nullpunkt hatte ich irgendwann auch schon mal, da hat allerdings lediglich die Skalierung der Bauteile selbst nicht gepaßt, waren alle um Faktor 1000 (oder so) zu groß, nach einer Rückskalierung war alles in Ordnung. Hier könnten ggf. die Einstellungen der Zeichnungseinheiten etwas bringen.

Die letzte Aktion diesbezüglich ist allerdings schon etwas her, und der Ausgangspunkt war ein anderer (nicht Inventor).

HTHHope this helps (Hoffe, es hilft weiter) Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TBP
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von TBP an!   Senden Sie eine Private Message an TBP  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TBP

Beiträge: 16
Registriert: 05.09.2006

erstellt am: 22. Feb. 2007 09:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Michael,

Danke für die Tipps...

Microstation Version 07.01.04.16.

Skalierung der Bauteile ist OK. Das Problem ist, ich exportiere die sat Files mit der ältest-möglichen Version (4.0). Wenn ich diese in Microstation importieren möchte kommt ein Fehlerfenster mit folgendem Inhalt:
System fault: 99
MDL abort in SATINOUT

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TBP
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von TBP an!   Senden Sie eine Private Message an TBP  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TBP

Beiträge: 16
Registriert: 05.09.2006

Inventor 11 - SP2
P4, 3000MHZ, 1GB Arbeitsspeicher,
GeForce FX5700,

erstellt am: 22. Feb. 2007 09:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

Habs jetzt nochmals mit *.step probiert.
Hier bringt er folgenden Fehler:

Can't find parser database file. Please check log file for details.

Im Log File steht aber auch nichts drinnen.

Vielleicht hat diesbezüglich jemand eine Idee.

Danke...


Liebe Grüße
TBP

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TBP
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von TBP an!   Senden Sie eine Private Message an TBP  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TBP

Beiträge: 16
Registriert: 05.09.2006

erstellt am: 22. Feb. 2007 10:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo nochmals!

Hier die Lösung des Problems, falls mal jemand das gleiche Problem hat:

Inventor -> *.iges erzeugen.

Mechanical Desktop -> mit IGESIN importieren und eine *.dxf (Format 2000) erzeugen.

Diese dxf kann in Microstation importiert werden.

lg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

stark
Moderator
Dipl.Informatiker


Sehen Sie sich das Profil von stark an!   Senden Sie eine Private Message an stark  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stark

Beiträge: 680
Registriert: 27.06.2001

MicroStation V8i auf Windows 7 + 8.1

erstellt am: 22. Feb. 2007 10:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TBP 10 Unities + Antwort hilfreich

7.1.4.16 ?!

da fehlen mir dann die Möglichkeiten der Nachverfolgung. Ich kann mir allerdings lebhaft vorstellen, das es mit der alten /J einige Probleme gibt. Habe hier immer Im-/Exporte ausschließlich mit der V8 (und in der Regel mit 8.5 aufwärts) durchgeführt. Da ist mir der Unterstützung von sowohl Acis- als auch Parasolid-Kern und nativem DWG auch die Thematik deutlich besser geworden.

Sorry, da wirst Du wohl die Version vom letzten Jahrtausend doch mal aktualisieren müssen. Wenn Du wegen irgendwelcher Aufsätze (PDS o.ä.) an die alte Version gebunden bist, dann stell Dir genau für solche Aktionen doch eine neue Version parallel auf den Rechner.

Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz