Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MicroStation/PowerDraft (J, V8, XM, V8i)
  Maßpfeile für Durchmesserbemaßung umschalten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Maßpfeile für Durchmesserbemaßung umschalten (1433 mal gelesen)
EWcadmin
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl.-Ing. Maschinenbau), CAD-Admin.



Sehen Sie sich das Profil von EWcadmin an!   Senden Sie eine Private Message an EWcadmin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EWcadmin

Beiträge: 2976
Registriert: 27.10.2005

erstellt am: 01. Feb. 2007 10:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Duchmesserbemassung.gif

 
Hallo zusammen,

ich arbeite nur noch äußerst selten mal mit Microstation V8 Edition 2004. Also habe ich mich in einen ziemlichen Anfänger zurück entwickelt und muss Euch deshalb jetzt mit einer simplen Frage nerven (Sorry dafür):

Ich habe in einer Zeichnung ein Durchmessermaß erzeugt (siehe Bild). Leider stehen die Maßpfeile ineinander und ich bekomme es einfach nicht hin, die Maßpfeile umzuschalten auf Außen. Das Durchmessermaß wurde mit Elementbemaßung erzeugt.
Wie bekomme ich das jetzt hin, das die Pfeile außen stehen?

Die andere Möglichkeit, mit Maßhilfslinien zu arbeiten möchte ich hier nicht anwenden. Das Duchmessermaß soll direkt mit der Maßlinie durch den Mittelpunkt gehen.

------------------
Grüße aus OWL
Thomas

ProE macht Spaß - viel ProE macht viel Spaß !  (Zitat, frei nach meinem ProE-Beibringer)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RobGraf
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von RobGraf an!   Senden Sie eine Private Message an RobGraf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RobGraf

Beiträge: 217
Registriert: 06.05.2002

Windows XP SP2, IE7
v08.05.02.70
v08.09.04.51
"Manchmal hilft auch die Hilfe."

erstellt am: 01. Feb. 2007 18:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EWcadmin 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich kenn das eigentlich so, daß die Pfeile sich platzieren je nachdem wo Du mit der Maus warst beim absetzen: Solange die Bemassung noch dynamisch am Cursor hängt springen die Pfeile nach aussen solange Du mit dem Cursor innerhalb des Kreises bist, und nach innen wenn Du die Maus aus dem Kreis heraus ziehst. So macht das jedenfalls meine (autom.) Elementbemassung hier....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EWcadmin
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl.-Ing. Maschinenbau), CAD-Admin.



Sehen Sie sich das Profil von EWcadmin an!   Senden Sie eine Private Message an EWcadmin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EWcadmin

Beiträge: 2976
Registriert: 27.10.2005

erstellt am: 02. Feb. 2007 07:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo RobGraf,

vielen Dank, genau das war es.
Wäre ich wahrscheinlich nur durch Zufall drauf gekommen - wenn überhaupt. Eine Schulung hatte ich nie gehabt, wo einem sowas wahrscheinlich beigebracht wird. Ich bin es aus einem anderen CAD-Programm gewohnt, den Kreisbogen anzuklicken und dann die Maus dahin zu bewegen, wo das Maß dann abgesetzt werden soll. Die Pfeile werden dort einfach durch Anklicken der rechten Maustaste wahlweise nach innen oder außen gesetzt. So ist halt jedes CAD-Programm verschieden.

Vielen Dank. Ü´s sind schon unterwegs.

------------------
Grüße aus OWL
Thomas

ProE macht Spaß - viel ProE macht viel Spaß !  (Zitat, frei nach meinem ProE-Beibringer)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz