Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  speedy
  Hat jemand Erfahrungen mit speedy?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Hat jemand Erfahrungen mit speedy? (3729 mal gelesen)
Orthotrope
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Orthotrope an!   Senden Sie eine Private Message an Orthotrope  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Orthotrope

Beiträge: 2
Registriert: 03.01.2014

SWx 2011-2013

erstellt am: 03. Jan. 2014 12:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo liebe Forumsgemeinde,

speedy klingt für kleine Firmen mit Projektgeschäft sehr interessant.
Hat jemand von Euch die Software im Einsatz und kann davon berichten?

Mir geht es neben der Funktionalität darum, dass die Bedienung im Alltag einfach ist (Einchecken nicht komplizierter als ganz normales Speichern auf der Festplatte) und dass man für die Einrichtung und Administration keinen Spezialisten braucht.


Grüße und ein frohes neues Jahr,
Florian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

liftlar83
Mitglied
Werkzeugmaschineur


Sehen Sie sich das Profil von liftlar83 an!   Senden Sie eine Private Message an liftlar83  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für liftlar83

Beiträge: 137
Registriert: 15.04.2008

erstellt am: 24. Jan. 2014 20:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Orthotrope 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Forian,

wir haben in unserer Firma Speedy für die Datenverwaltung sowie das (auf Wunsch erhätliche) Info System.

Was interessiert dich denn genau?


Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Orthotrope
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Orthotrope an!   Senden Sie eine Private Message an Orthotrope  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Orthotrope

Beiträge: 2
Registriert: 03.01.2014

SWx 2011-2013

erstellt am: 27. Jan. 2014 16:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo liftlar,

mich interessieren eigentlich alle Aspekte der Software, ich schlüssele das also am Besten mal auf:

- Wie einfach funktioniert das Einrichten des Servers und der einzelnen User? Kann ein normaler IT-Fachmann das alleine oder braucht man mehrere Tage Beratung, bis alles läuft?

- Wie viel Aufwand verursacht die Administration? Braucht man für's Pflegen, Updaten etc. viel Zeit oder geht das "nebenbei"?

- Wie einfach und intuitiv ist die Arbeit mit speedy (Dokumente einchecken, öffnen, versionieren etc.), wie ist die Resonanz bei den Benutzern?

- Funktioniert das System im täglichen Gebrauch, gibt es Abstürze, Dinge die nicht richtig funktionieren, etc.?


Dank & Gruß,
Florian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

uncleH
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von uncleH an!   Senden Sie eine Private Message an uncleH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für uncleH

Beiträge: 15
Registriert: 16.03.2006

erstellt am: 06. Jun. 2014 15:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Orthotrope 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Florian,

hier noch ein paar Detals zu Deinen Fragen:

- zu 1: Die Einrichtung ist nicht so komplex, sollte ab er zu Anfang nicht ohne Unterstützung durchgeführt werden.
- zu 2: Pflege/Update kann "nebenbei" erledigt werden. Update einspielen geht ziemlich fix.
- zu 3: Ist sehr simpel. Speedy integriert sich in die SolidWorks-Dialoge (öffnen, speichern, Komponente ersetzen, ...), die Dateizugriff benötigen.
- zu 4: Es gibt wie bei jeder Software mal Abstürze, die sich oft nicht immer auf die Software beziehen. Dinge, die nicht funktionieren? Mhhh. Ah, Kaffee kochen kann speedy nocht nicht. 

Wenn Du weitere Fragen, nur zu.

------------------
Beste Grüße

Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RM-Bremen
Mitglied
GF/Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von RM-Bremen an!   Senden Sie eine Private Message an RM-Bremen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RM-Bremen

Beiträge: 6
Registriert: 12.06.2006

SW 2016/SP5
SW 2018/SP5
Speedy-PLM V7
Win10Prof
Intel-Xeon 2xE5620 2,4GHz
24GB RAM
nVidia Quadro K4000
Newsight 3D-Monitor
FDM-Drucker

erstellt am: 19. Apr. 2017 11:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Orthotrope 10 Unities + Antwort hilfreich

Auch wenn der Thread schon etwas älter ist:

Wir haben seit Dezember 2016 Speedy im Einsatz.
Als Dienstleister u.a. im Bereich CAD mit SolidWorks war es für uns wichtig, auch verschiedene Kunden mit unterschiedlichen Ident.-Nr.-Kreisen unabhängig voneinander verwalten zu können. Mit Speedy ist das prinzipiell möglich. Bei uns läuft die Speedy-Datenbank direkt auf einem NAS (via MariaDB 5.5x) sowie einem Lizenzserver (könnte theoretisch über eine virtuelle Maschine auch auf dem NAS laufen).
Die SW-Dateien liegen auch "wieder auffindbar" (sprich bei uns mit Identnummer) auf dem NAS, sodass man ggf. auch ohne Speedy arbeiten könnte.

Die Installation wurde vom Händler gemäß Pflichtenheft vorbereitet und dann via Fernverbindung installiert (Dauer ca. 2 Std. mit Setup der MariaDB auf dem NAS).
Das 2-tägige Anwender- und Admin-Training haben wir vor Ort machen lassen und dann auch gleich mit "echten" Daten ausprobiert.

Speedy ist relativ einfach zu nutzen, die Integration in SW ist gut. Meistens arbeitet man sowieso mit dem Speedy-Explorer.
Ein großer Vorteil für uns ist das Exportieren aller benötigten Unterlagen (z.B.PDF&DXF), ohne das man SW dazu starten muss. Auch die Suche nach Teile/Verwendung ist recht schnell. Die Speedy-Stücklisten-Funktionalität werden wir erst demnächst testen.
Wichtiger Projekt-Schriftverkehr lässt sich auch einfach per Drag&Drop archivieren und für alle sichtbar machen (speziell wenn es z.B. um e-Mails geht).

Updates können relativ einfach selbst eingepflegt werden.
Bei Fragen ist der Support schnell mit Lösungen verfügbar.
Abstürze von Speedy haben wir sehr selten.

Bis Dato bin ich/wir recht zufrieden mit Speedy und wir möchten es auch nicht mehr missen wollen.

Update 02/2019:
Mittlerweile haben wir auch das Stücklistenmodul freischalten lassen.
Nach ein paar Anpassungsarbeiten nutzen wir die Stücklistenfunktionalität. Sie ist eine Zeitersparnis wenn es um den Export von großen Baugruppen als Multistrukturstückliste in Excel-Format geht, da dies ja dann auf Datenbank-Ebene läuft und SolidWorks dazu nicht benötigt wird.
Auch ist die Erstellung von Ersatzteillisten für eine Baugruppe einfach zu machen (sofern im Speedy-Explorer die entsprechedne Kennzeichnung im Artikelstamm vorgenommen wurde).
Stücklisten-Vorlagen kann man sich auch selbst erstellen.

[Diese Nachricht wurde von RM-Bremen am 13. Feb. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz