Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
   Windows 8
  Windows 8 über Windows 7

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Windows 8 über Windows 7 (1795 mal gelesen)
Gerhard Deeg
Ehrenmitglied V.I.P. h.c. i.R.
Konstrukteur aus Leidenschaft



Sehen Sie sich das Profil von Gerhard Deeg an!   Senden Sie eine Private Message an Gerhard Deeg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerhard Deeg

Beiträge: 2642
Registriert: 17.12.2000

CREO - OSD - OSM
HP XW4400 - XW4600
Dell Inspiron 17E
NVIDIA QUADRO FX1500
NVIDIA Quadro FX1800
HP Mini 210 2002sg
WIN 7 Ultimate 32/64

erstellt am: 11. Mrz. 2013 10:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo an die Experten,

ich habe ein laufendes Windows 7 System, bin aber auch sehr experimentierfreudig und wollte einfach mal das Windows 8 über das System Windows 7 drüberbügeln.

Nun meine Frage, wenn ich das jetzt als Update drügerbügle, bleiben die vorhandenen Programme drauf und laufen weiter? oder muss ich dann alle Programme wieder neu installieren?

Das wäre eigentlich das, was ich wissen wollte. Würde mich über eine Antwort freuen und verbleibe

Euer Gerhard     

------------------
Jeder erfüllte Wunsch ist ein Traum weniger
Träume sind die Sonnenstunden der Hoffnung

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Surveyor-LBB
Mitglied
Dipl. Ing. Vermessung


Sehen Sie sich das Profil von Surveyor-LBB an!   Senden Sie eine Private Message an Surveyor-LBB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Surveyor-LBB

Beiträge: 58
Registriert: 10.03.2010

erstellt am: 11. Mrz. 2013 16:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gerhard Deeg 10 Unities + Antwort hilfreich

Prinzipiell sollte das so sein bei Win7. Aber wie immer im Leben gibt es da Ausnahmen.   Die MS auf seiner Hinweisseite auch versucht zu beschreibt, ich hab  es leider nicht verstanden.   Bei mir wollte der Upgrade-Assistent nur die eigenen Dateien übernehmen.
Bevor die Installation anläuft, bekommst du einen Info, was alles übernommen werden kann. Wenn dir das nicht gefällt, kannst du immer noch abbrechen.

Viel Erfolg.

------------------
Gruß
René

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gerhard Deeg
Ehrenmitglied V.I.P. h.c. i.R.
Konstrukteur aus Leidenschaft



Sehen Sie sich das Profil von Gerhard Deeg an!   Senden Sie eine Private Message an Gerhard Deeg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerhard Deeg

Beiträge: 2642
Registriert: 17.12.2000

CREO - OSD - OSM
HP XW4400 - XW4600
Dell Inspiron 17E
NVIDIA QUADRO FX1500
NVIDIA Quadro FX1800
HP Mini 210 2002sg
WIN 7 Ultimate 32/64

erstellt am: 14. Mrz. 2013 14:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo René,

danke Dir für Deine Antwort. Ich habe mich jetzt selbst mal auf der MS-Seite umgesehen und bin auf folgenden Eintrag gestoßen:

Zitat:
All Ihre Dateien bleiben vorhanden

Wenn auf Ihrem PC derzeit Windows 7 ausgeführt wird, werden Ihre Dateien, Programme und Apps sowie Einstellungen einfach auf Windows 8 übertragen.
Vertraute Programme können Sie weiterhin verwenden

Programme, die unter Windows 7 funktionieren, funktionieren auch unter Windows 8.


Ich werde es mal bei einem Rechner versuchen.

Gruss Gerhard

------------------
Jeder erfüllte Wunsch ist ein Traum weniger
Träume sind die Sonnenstunden der Hoffnung

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

metz
Mitglied
Techniker Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von metz an!   Senden Sie eine Private Message an metz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für metz

Beiträge: 326
Registriert: 16.02.2009

erstellt am: 14. Mai. 2013 09:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gerhard Deeg 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Gerhard Deeg:
Hallo René,

danke Dir für Deine Antwort. Ich habe mich jetzt selbst mal auf der MS-Seite umgesehen und bin auf folgenden Eintrag gestoßen:

Ich werde es mal bei einem Rechner versuchen.

Gruss Gerhard


Hallo Gerhard,

hast du es schon probiert und was ist dabei herausgekommmen?
Ich trage mih auch mit dem Gedanken, habe aber keine Lust den Rehner neu aufzusetzen.

Unser Laptop braucht ewig um hochzufahren und da wollte ich es mal mit Win8 probieren.
Habe den Eindruck, dass das mit dem Hochfahren immer schlimmer wird, je mehr Win7 Updates installiert werden!
Habe auch schon daran gedacht, Win7 neu aufzusetzen.

------------------
Gruß Harald
____________________
Ama et fac quod vis!

Wenn das die Lösung ist, hätte ich gerne mein Problem wieder!

  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10409
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 14. Mai. 2013 09:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gerhard Deeg 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von metz:
Unser Laptop braucht ewig um hochzufahren

meine privaten Rechner werden nur rebootet, wenn es nach einen Update verlangt wird.
Ansonsten nutze ich generell hibernate, da wird Windows nach gefühlten 10 Sekunden fortgesetzt.


------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gerhard Deeg
Ehrenmitglied V.I.P. h.c. i.R.
Konstrukteur aus Leidenschaft



Sehen Sie sich das Profil von Gerhard Deeg an!   Senden Sie eine Private Message an Gerhard Deeg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerhard Deeg

Beiträge: 2642
Registriert: 17.12.2000

erstellt am: 14. Mai. 2013 10:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Harald,

ich habe es getan und werde es nie wieder tun. Es war ein Fehler für meinen Rechner  und für mich. Schade für die Zeit, ich hätte lieber mit meinem Hund spazieren gehen sollen, das wäre besser gewesen.

Nun zu Deinem Problem. Das hatte ich auch, dass der Rechner immer langsamer wurde. Daraufhin habe ich mir eine SSD mit 256GB von Samsung gekauft, kostete ca. 147Euronen, habe diese Platte in meinen Rechner eingebaut, das WIN7 Ultimate neu installiert und siehe da, wenn ich den Rechner einschalte, und er aus dem BIOS raus ist, dann dauert es nur noch ein paar Sekunden und ich kann sofort ins Netz oder aber eine andere Anwendung starten. Es lohnt sich, es ist ein prima Zeitgewinn, sagt auch meine Frau, ich habe ihr in ihrem Lappi auch eine eingebaut und erzeugte ein strahlendes dankbares Gesicht.

Du kannst natürlich noch was anderes vorher probieren, lasse den Tune-up ein paar mal drüber laufen und versuche einen anderen Viren-Scanner. Vielleicht hilft das schon mal. Auch forste Deinen Rechner mal nach Programmen, die irgendwo im Hintergrund laufen und nicht gebraucht werden.

Fazit, ich kann jedem WIN7 Nutzer abraten ein laufendes System mit WIN8 zu überspielen nur weil das ein neues Betriebssystem ist.

Gruss Gerhard

------------------
Jeder erfüllte Wunsch ist ein Traum weniger
Träume sind die Sonnenstunden der Hoffnung

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

metz
Mitglied
Techniker Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von metz an!   Senden Sie eine Private Message an metz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für metz

Beiträge: 326
Registriert: 16.02.2009

z.Z.
NX 10
SAP Datenbanksystem<P>Intel Core 2Dui CPU @3,00GHz<P>RAM 8GB
64 Bit<P>Grafikkarte: NVIDIA Quadro FX 1700

erstellt am: 14. Mai. 2013 11:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gerhard Deeg 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke für die schnelle Antwort!
Warum war es denn ein Fehler?
Gefällt dir WIN8 nicht oder hast du Probleme mit den installierten Programmen?


Werd das dann über Pfingsten erstmal mit TuneUp und defrakmentieren versuchen.
Wenn das nichts bringt werd ich mal über die SSD nachdenken.
Bei uns täte es auch ewine kleinere, wenn sie nur für die Programme ist.
Der Rest (Daten) kann ja auf der HDD bleiben.

@ nighty
Der Laptop hängt nicht dauernd am Ladegerät oder auf einer Dockingstation.
Wenn er nicht runtergefahren wird, fällt er irgendwann aus weil der Akku alle ist.
Wird auch nicht täglich genutzt.

------------------
Gruß Harald
____________________
Ama et fac quod vis!

Wenn das die Lösung ist, hätte ich gerne mein Problem wieder!

  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10409
Registriert: 25.02.2004

erstellt am: 14. Mai. 2013 11:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gerhard Deeg 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von metz:
Der Laptop hängt nicht dauernd am Ladegerät oder auf einer Dockingstation.
Wenn er nicht runtergefahren wird, fällt er irgendwann aus weil der Akku alle ist.


nicht stand-by, sondern hibernate!
Mein Wanderkino ist so oft eine Woche oder länger im Winterschlaf und der Akku verliert nix.

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gerhard Deeg
Ehrenmitglied V.I.P. h.c. i.R.
Konstrukteur aus Leidenschaft



Sehen Sie sich das Profil von Gerhard Deeg an!   Senden Sie eine Private Message an Gerhard Deeg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerhard Deeg

Beiträge: 2642
Registriert: 17.12.2000

CREO - OSD - OSM
HP XW4400 - XW4600
Dell Inspiron 17E
NVIDIA QUADRO FX1500
NVIDIA Quadro FX1800
HP Mini 210 2002sg
WIN 7 Ultimate 32/64

erstellt am: 14. Mai. 2013 15:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Tom,

Zitat:
Original erstellt von nightsta1k3r:

nicht stand-by, sondern hibernate!
Mein Wanderkino ist so oft eine Woche oder länger im Winterschlaf und der Akku verliert nix.

Genauso mache ich das auch mit meiner Fingerübmaschine.

Gruss Gerhard

------------------
Jeder erfüllte Wunsch ist ein Traum weniger
Träume sind die Sonnenstunden der Hoffnung

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz