Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  WSCAD SUITE
  Keine Unterstützung der Produkthersteller bei WSCAD Symbolik

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Keine Unterstützung der Produkthersteller bei WSCAD Symbolik (4577 mal gelesen)
  
NürnbergMesse (SPS) und GTS Netzservice / Uniklinik: Elektrokonstruktion auf Digitalkurs
Melwor
Mitglied
Elektrokonstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Melwor an!   Senden Sie eine Private Message an Melwor  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Melwor

Beiträge: 26
Registriert: 05.05.2010

erstellt am: 14. Aug. 2014 07:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

ich arbeite in einer Maschinenbaufirma, in der wir regelmäßig viele neue Projekte realisieren.
Aus diesem Umstand haben wir sehr oft neue Produkte im Einsatz.
Schade ist, dass die Hersteller selber keine passende Symbolik für ihre Produkte
anbieten. Z.B. auf der Internetseite als Download.

Welche Erfahrungen habt ihr mit dieser Problematik gemacht und wie geht ihr damit um?

Gruß

Melwor

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 5027
Registriert: 21.08.2003

WSCAD 4.0 bis 5.5,
EPLAN 5.30 bis 5.70,
EPLAN Electric P8 ab 1.7 bis 2.9 + Fluid

erstellt am: 14. Aug. 2014 11:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Melwor 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Melwor,
es stimmt, das die Hersteller WSCAD ein wenig stiefmütterlich behandeln. Aber: sollte ein Hersteller denn alle auf dem Markt befindlichen CAE- Systeme bedienen? Die Hersteller gehen sicherlich nach der Verbreitung der jeweiligen Software. Viel schlimmer finde ich die Unart sich registrieren zu müssen um an Unterlagen zu kommen. Wenn ich etwas zu sagen hätte, würde so ein Hersteller bei mir nichts verkaufen können, aber es hört ja keiner auf mich...
Neben den jeweiligen Hersteller- HPs bietet WSCAD ja auch sehr viele Symbole per Internet an und ich gebe zu, ich bin von der Vielzahl dort schon überrascht. Die Möglichkeit eben fix ein Symbol für ein neues Bauteil zu erstellen ist ja per Blackbox recht gut gegeben und inzwischen auch die Nachbearbeitung, falls ich einen Anschluß einen Rasterschritt nach rechts benötige. Dazu gehört eben das oben gesagte: Einfache Zugänglichkeit zu Unterlagen. Auf ein eventuelles Firmenlogo kann ich gerne verzichten im Symbol, und die Werkstatt sicherlich auch. Also einfach drauf los zeichnen und glücklich sein.

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2531
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 14. Aug. 2014 11:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Melwor 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Melwor,

da ich schon im Geschäft war als es noch so gut wie keine Symbole für die diversen CAE-Systeme gab stört mich das jetzt nicht wirklich.
Was mich schon eher stört ist wenn die Hersteller Symbole oder Makros erstellen (lassen) und die dann nicht oder nicht richtig funktionieren. Oder (was mir auch schon passiert ist) wenn Du einen FU einsetzen mußt und dann zu allen anderen Typen ein Makro findest nur zu dem spezifischen nicht.

Ich hatte auch schon mal die Idee einer Online-Datenbank für Symbole und Makros. Aber das Ende von so einer Geschichte ist meistens dass einige wenige dort Symbole einstellen und die Mehrheit davon profitiert. Da das Erstellen letztendlich auch Geld kostet ist das schwierig zu handhaben.

Grundsätzlich mache ich es wie Ralf, Standardsymbole verwenden und alles andere per Blackbox ergänzt.

@Ralf: Also auf meiner Website musst Du Dich nicht registrieren um Daten zu bekommen! 

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Habe keine Angst etwas Neues im Leben auszuprobieren.
Denke einfach daran, dass Amateure die Arche erbaut haben und Profis die Titanic.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cdr-engineering
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cdr-engineering an!   Senden Sie eine Private Message an cdr-engineering  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cdr-engineering

Beiträge: 10
Registriert: 20.08.2014

erstellt am: 20. Aug. 2014 17:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Melwor 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Melwor, dafür gibt es doch bei WSCAD das Serviceportal in dem Nutzer, mit einem gültigem Update-Vertrag, die Daten und die Symbole der verschiedensten Hersteller herunterladen können.

Viele Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Melwor
Mitglied
Elektrokonstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Melwor an!   Senden Sie eine Private Message an Melwor  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Melwor

Beiträge: 26
Registriert: 05.05.2010

erstellt am: 21. Aug. 2014 13:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

erstmal vielen Dank für die Beiträge. Schade, dass nur 3 Leute geschrieben haben. Mich hätte die Meinung der vielen anderen auch interessiert.

Mir ist klar, dass die Hersteller nicht alle CAE Systeme bedienen können, aber WSCAD hat sich in letzter Zeit sehr stark entwickelt und teilt sich mit Eplan den Markt.
Ich meine "ein wenig stiefmütterlich" ist da also harmlos ausgedrückt  . Ich kenne keinen Hersteller der aktuelle WSCAD Symbolik für seine Produkte anbietet. Für Eplan findet man jedoch jede Menge. Oder wenn man z.B. nach 3D Daten für die mechanische Konstruktion sucht, da gibt es jede Menge, in allen Formaten. Bzgl. der Registrierung, das empfinde ich nicht als schlimm. Wenn ich vernünftige Symbolik erhalte würde, würde ich mich auch registrieren.
Klar bietet WSCAD selber auch Symbole an, aber das Problem ist, dass aktuelle Produkte zu spät implementiert werden und auch oftmals die Symbolik nicht funktioniert oder einfach ungünstig gezeichnet ist, wie auch schon von robroy55 erwähnt.
Ja, mit der Blackbox kann man sich bei einfachen Symbolen helfen, wenn man aber der Symbolik ein wenig Intelligenz verpassen möchte, stößt man da auch schnell an die Grenzen.
Für viele User, sowie für mich, wäre es eine ernorme Zeitersparnis, wenn es fertige "funktionierende" Symbole als Download gäbe, da ich der Meinung bin, dass das Erstellen der Symbole, sowie das Anlegen der Artikeldaten am zeitaufwendigsten ist.

Gruß

Melwor

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2531
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 21. Aug. 2014 14:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Melwor 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Melwor,

grundsätzlich gebe ich Dir recht. Eine bessere Unterstützung durch die Hersteller wäre wünschenswert. Da das aber Kosten verursacht wird es sehr stiefmütterlich behandelt. Gerade bei Eplan kann man oft feststellen das herstellerseitig erstellte Symbole und Makros z. T. schlecht oder gar nicht funktionieren.

Das WSCAD sich mit Eplan den Markt teilt halte ich für stark übertrieben, da gibt es einige Systeme die da noch vor WSCAD kommen (wenn man die Anzahl der installierten Systeme rechnet).

Bei den Symbolbibliotheken von WSCAD ist zu beachten dass diese nach Beendigung des Wartungsvertrags nicht mehr benutzbar sind. Auch selbst erstellte Symbole in diesen Bibs sind nicht mehr greifbar. Dazu gabs hier oder im WSCAD 5-Brett mal einen Thread.

Also eigene Symbole am Besten immer in eine eigene Bib!

Der Vorteil von selbst erstellen Symbolen/Makros ist dass sie so aussehen wie ich/der Kunde es gerne hätte. Und wenn man das kontinuierlich betreibt hat man immer mehr Vorlagen für neue Symbole und benötigt damit auch immer weniger Zeit.

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Habe keine Angst etwas Neues im Leben auszuprobieren.
Denke einfach daran, dass Amateure die Arche erbaut haben und Profis die Titanic.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hans9009
Mitglied
Elektrotechniker

Sehen Sie sich das Profil von hans9009 an!   Senden Sie eine Private Message an hans9009  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hans9009

Beiträge: 2
Registriert: 02.09.2014

WSCAD Suite mit Wartungsvertrag

erstellt am: 02. Sep. 2014 08:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Melwor 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
das funktioniert aber nur, wenn man regelmäßig auf Updates prüft.
Sonst kann es passieren, dass man diese Symbole nicht mehr kopieren und bearbeiten kann. Mann kann dann auch nicht in bestehenden Projekten diese Symbole bearbeiten. Es ist so als hätte man keinen Servicevertrag.
Außerdem sind manche dieser Symbole falsch, was WSCAD nach mehrmaligen Hinweisen auch nicht ändert. Man muss jedes Symbol genau prüfen was man da verwendet.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2531
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 02. Sep. 2014 09:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Melwor 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von hans9009:
Man muss jedes Symbol genau prüfen was man da verwendet.

Sollte das nicht immer so sein? 

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Habe keine Angst etwas Neues im Leben auszuprobieren.
Denke einfach daran, dass Amateure die Arche erbaut haben und Profis die Titanic.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Melwor
Mitglied
Elektrokonstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Melwor an!   Senden Sie eine Private Message an Melwor  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Melwor

Beiträge: 26
Registriert: 05.05.2010

erstellt am: 03. Sep. 2014 07:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen Zusammen!

@hans9009

Ich kann dich da voll verstehen.

Meiner Meinung nach macht es keinen Sinn Symbole von WSCAD zur Verfügung gestellt zu bekommen, wenn man diese dann auch noch auf Funktionalität prüfen muss.

Wenn man Symbole Usern zur Verfügung stellt, dann sollte man gewährleisten, dass diese funktionieren bzw. sofort einsatzbereit sind. Denn wenn man Symbole erstellt, die nicht nutzbar sind, kann man sich die ganze Arbeit auch sparen 

Wie ich bereits schon mal erwähnt habe, wäre es wirklich super wenn Hersteller für Ihre Produkte die passende Symbolik mitliefern würden.

Natürlich unter der Vorrausetzung, dass diese vor Herausgabe auf Funktionalität geprüft werden 

Vielleicht findet da ja irgendwann mal ein Umdenken statt.

Gruß

Melwor

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wiggle75
Mitglied
E-CAD

Sehen Sie sich das Profil von wiggle75 an!   Senden Sie eine Private Message an wiggle75  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wiggle75

Beiträge: 4
Registriert: 03.09.2014

erstellt am: 03. Sep. 2014 19:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Melwor 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Zusammen,

interresantes Thema. Genau das habe ich mich auch schon gefragt. Musste selbst schon die Erfahrung machen das die Symbole in der Datenbank von WSCAD nicht richtig funktionieren. Das ist sehr ärgerlich da man hierfür unter anderem ja auch Geld bezahlt. Meiner Meinung nach sollten die Hersteller WSCAD nicht mehr so stiefmütterlich behandeln, ich kenne da einige große Konzerne die auf WSCAD setzen u.a. auch wegen der Preispolitik von Eplan. Ich würde mir auch wünschen wenn die namenhaften Hersteller neben Eplan auch WSCAD Symbole anbieten würden. Alles mit Blockboxen erledigen finde ich persönlich auch nicht so toll und die Erstellung der Symbole fordern meist auch wertvolle Zeit.

Grüße
wiggle75

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ronny3004
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ronny3004 an!   Senden Sie eine Private Message an Ronny3004  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ronny3004

Beiträge: 38
Registriert: 22.03.2014

Win 7 x64
WSCAD 5.5
WSCAD SUITE 2018
WSCAD SUITE X
EE Expert
CE Advanced
EI Lite

erstellt am: 04. Sep. 2014 07:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Melwor 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen zusammen,

sehr interessantes Thema. Wir nutzen als SPS die Ein- /Ausgangsmodule der Fa. Beckhoff die ja auch von WSCAD zur Verfügung gestellt werden aber meiner Meinung nach komplett unbrauchbar sind, z.B. am Nebenelement stehen nur die Pinnummern ohne zusätzliche Informationen ob 24V DC, 0V DC, PE oder oder.....

Auch ein gutes Beispiel, bei den Daten von der Firma Lapp aus dem Serviceportal von WSCAD steht bei Lieferant die Firma "lappkabel.pl"

Vielleicht sollte Die Firma WSCAD wieder mehr auf Qualität setzen anstatt "nur" auf den Preis zu schauen.

Wir nutzen seitdem nur noch selten die geschützten oder als Daten Paket zur Verfügung gestellten Bibliotheken.

Selbst ist der Mann!

Grüße
Ronny

[Diese Nachricht wurde von Ronny3004 am 04. Sep. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hans9009
Mitglied
Elektrotechniker

Sehen Sie sich das Profil von hans9009 an!   Senden Sie eine Private Message an hans9009  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hans9009

Beiträge: 2
Registriert: 02.09.2014

WSCAD Suite mit Wartungsvertrag

erstellt am: 04. Sep. 2014 10:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Melwor 10 Unities + Antwort hilfreich

Halo zusammen,
wie es aussieht benutzen auch andere WSCAD User die Online Bibliothek von WSCAD aus genannten Gründen nicht gerne.
Bei den Vorgängerversionen (4.x und 5.x) war auch die mitgelieferte Bibliothek wesentlich größer.
Die Hilfe Funktion war auch ausführlicher, was das erstellen eigenen Symbolen erleichterte.
Der Preis für den Wartungsvertrag ist daafür wesentlich gestiegen.
Grüße, Hans

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 5027
Registriert: 21.08.2003

WSCAD 4.0 bis 5.5,
EPLAN 5.30 bis 5.70,
EPLAN Electric P8 ab 1.7 bis 2.9 + Fluid

erstellt am: 04. Sep. 2014 11:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Melwor 10 Unities + Antwort hilfreich

Tag,

viele Meinungen zu dem Thema. Besonders auch von Neuanmeldungen  Dann wächst das Forum und die Beteiligung bei anderen Themen steigt 

@Thema: Die meisten Bibliotheken stammen ja gar nicht von WSCAD selbst sondern von Usern oder wie bei Lapp vermutlich von externen die fleissig Daten eintippen. Wenn man den Umfang der Internetbibs sieht, wird vielleicht verstehen, dass sich da nicht Herr WSCAD hin setzt und jedes einzelne Symbol kontrolliert mit einem Stapel Kataloge und Handbücher der Hersteller daneben. Und das ist bei dem viel zitierten EPLAN ebenso. Klar ärgere ich mich auch, wenn da z.b. immer noch analoge E/A's den Datentyp Bool haben.
Die Hersteller würden WSCAD sicherlich mehr Beachtung schenken, wenn die Verbreitung größer wäre, aber woher sollen die das denn wissen? Anruf in Bergkirchen: Hallo WSCAD, ich bin Firma xyz, wieviele Lizenzen haben sie im Umlauf? Nein, das wird erst interessant wenn wir User uns bei den Herstellern melden: Tag, ich bin für die Materialzusammenstellung zuständicg (weiss grad nicht das CEO-Kürzel...) und würde Ihre Geräte einsetzen... stellen Sie Symbole für die CAE-Software WSCAD zur Verfügung?. Zack.

Zu der Hilfefunktion: Ich könnte mir denken, dass das nicht so einfach ist, da man für jede Sprache diese vorhalten muss. Wer Handbücher in Fremdsprachen verfasst weiss um die Gefahren hierbei vielleicht örtliche Redewendungen zu benutzen die nicht ganz passend sind.

Also nicht zu viel aufregen sondern diese Zeit nutzen und selber Symbole erstellen 

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wiggle75
Mitglied
E-CAD

Sehen Sie sich das Profil von wiggle75 an!   Senden Sie eine Private Message an wiggle75  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wiggle75

Beiträge: 4
Registriert: 03.09.2014

erstellt am: 26. Feb. 2015 21:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Melwor 10 Unities + Antwort hilfreich

Wahnsinn wie viel Leid hier über das Thema geklagt wird. Ich habe mal ein wenig nach Firmen gesucht die in der Thematik zur Symbolerstellung unterstützen. Bei der Firma www.congetec.de bin ich fündig geworden. Habe mal dort angerufen und mit den netten Herren geplaudert. Die Firma unterstützt in den Bereichen Symbolerstellung sowie Schaltplanentwicklung im speziellen für WSCAD. Evtl. hilft das dem einen oder anderen weiter. Wir prüfen gerade bei uns ob wir dahin etwas auslagern können.

Gruß
Wiggle75

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2531
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 27. Feb. 2015 11:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Melwor 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Wiggel75,

zum Einen funktioniert Dein Link nicht und zum Anderen ging es in dem Thread um die (kostenlose) Unterstützung der Hersteller was den Symbolbau betrifft. (Wenn ich mich recht entsinne).
Kostenpflichtige Erstellung bekomme ich überall (z.B. auch bei mir)!

Klar kostet die Symbolerstellung Geld. Entweder mich wenn ich die Zeit investieren muss oder die Hersteller die Symbole bereitstellen (wie bei Eplan oft zu sehen). Den Herstellern muss halt klar werden dass zum Verkauf Ihrer Produkte eben auch solche Hilfestellungen förderlich sind. Bei einer Verbreitung wie von Eplan ist das natürlich leichter als bei Wscad.

OT und BTW: Ich vermute mal Ihr habt auch eine Erhöhung des SWART bekommen. Nun ist der im Vergleich zu anderen Programmen relativ günstig, aber eine Erhöhung um mehr als 50% finde ich schon ein wenig heftig. Wie seht Ihr das?

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Habe keine Angst etwas Neues im Leben auszuprobieren.
Denke einfach daran, dass Amateure die Arche erbaut haben und Profis die Titanic.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 5027
Registriert: 21.08.2003

WSCAD 4.0 bis 5.5,
EPLAN 5.30 bis 5.70,
EPLAN Electric P8 ab 1.7 bis 2.9 + Fluid

erstellt am: 27. Feb. 2015 13:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Melwor 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

@wiggle75: Ich gebe Robert absolut Recht: Wenn es darum geht kommerziell etwas zu erstellen, dann kann man im Grunde alle hier vertretenen anführen, zumindest die Dienstleister (Hier ist Rudis Liste recht hilfreich). Und... sei es nun die Erstellung von Symbolen hier für WSCAD oder andere Werkzeuge, die kostet überall Geld, nur vielleicht nicht auf den ersten Blick zu erkennen.

@Rob: Nun ja...

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wiggle75
Mitglied
E-CAD

Sehen Sie sich das Profil von wiggle75 an!   Senden Sie eine Private Message an wiggle75  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wiggle75

Beiträge: 4
Registriert: 03.09.2014

erstellt am: 01. Mrz. 2015 20:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Melwor 10 Unities + Antwort hilfreich

Sorry der Link ist www.Congetec.de

Was ich im Gespräch herraushören konnte war das die Firma eigentlich direkt mit Herstellern zusammenarbeitet aber sozusagen wenn gewünscht auch für 3. arbeitet.

War an der Stelle offtopic das gebe ich zu.

Ich selbst rede immer wieder mit den Vertretern wenn Sie bei uns sind und frage explizit nach Symbolen für WSCAD. Ich frage mich nur ob ich der Einzige bin.

Wenn die Anfragen immer wieder auftauchen müssen die Hersteller doch irgendwann mal wach werden oder nicht?

Bei kleineren Herstellern auf Messen habe ich das auch schon erlebt, Produkt verkaufen und dann ist gut. Wenn man dann nach Symbolen etc. fragt kommen nur große Augen.

Dabei ist es doch selbtverständlich das für die Maschinen/Anlagen Pläne erstellt werden müssen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ETEC2010
Mitglied
E-TEchniker

Sehen Sie sich das Profil von ETEC2010 an!   Senden Sie eine Private Message an ETEC2010  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ETEC2010

Beiträge: 6
Registriert: 14.03.2015

Windows

erstellt am: 14. Mrz. 2015 16:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Melwor 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Melwor, wenn Du eine WSCAD Lizenz mit Wartung hast, steht Dir das Serviceportal von WSCAD zur Verfügung. Hatte einige Kollegen, die das nicht wussten. Du kannst alles runterladen und das ist eine ganze Menge, viel mehr als zB im Dataportal von eplan.
Gruss

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 5027
Registriert: 21.08.2003

WSCAD 4.0 bis 5.5,
EPLAN 5.30 bis 5.70,
EPLAN Electric P8 ab 1.7 bis 2.9 + Fluid

erstellt am: 15. Mrz. 2015 15:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Melwor 10 Unities + Antwort hilfreich

Du musst ja Zeit haben, das durch zu zählen...

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wiggle75
Mitglied
E-CAD

Sehen Sie sich das Profil von wiggle75 an!   Senden Sie eine Private Message an wiggle75  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wiggle75

Beiträge: 4
Registriert: 03.09.2014

erstellt am: 18. Mrz. 2015 10:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Melwor 10 Unities + Antwort hilfreich

@ ETEC2010

das Serviceportal bzw. die Datenbank kenne ich auch.

1. Nicht aktuell, neue Symbole werden erst sehr spät nachgepflegt.

2. Funktionieren viele Symbole nicht korrekt und sind lieblos implementiert

Das zumindest ist meine Erfahrung mit der integrierten Datenbank, da greife ich lieber auf die Herstellersymbole zurück falls vorhanden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Melwor
Mitglied
Elektrokonstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Melwor an!   Senden Sie eine Private Message an Melwor  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Melwor

Beiträge: 26
Registriert: 05.05.2010

erstellt am: 19. Mrz. 2015 07:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen Zusammen,

da kann ich mich wiggle75 nur anschließen.

Ich bin auch schon oft auf Symbolik in der WSCAD Datenbank gestoßen, welche nur halbherzig umgesetzt war.

Die Erfahrung macht man ein paar mal und danach macht man es lieber selbst und zu 100 %.

Gruß

Melwor

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rubber1
Mitglied
Elektrotechniker

Sehen Sie sich das Profil von Rubber1 an!   Senden Sie eine Private Message an Rubber1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rubber1

Beiträge: 7
Registriert: 10.06.2014

erstellt am: 05. Mai. 2015 16:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Melwor 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

zurzeit habe ich eher einen anderen Eindruck. Die Firma WSCAD hat seit der HMI 2015 ein neues Portal und es sind richtig viele, neue Daten vorhanden. Klar, das eine oder andere Symbol habe ich mir auch schon selbst erstellt. Was ich heute gesehen habe, gibt es einen Warenkorb. Hier kann man einzelne Symbole/Artikel suchen und in einen Warenkorb legen. Anschließend ein Zip downloaden, entpacken und importieren. Macht euch mal selber ein Bild: www.wscaduniverse.com

Gruss
Rubber

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz