Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  Überschreiben von Mapkeys

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für PTC CREO
  
Webcast: PTC | BOM Transformation
Autor Thema:  Überschreiben von Mapkeys (1162 / mal gelesen)
DonChunior
Mitglied
CAD-Systemadministrator


Sehen Sie sich das Profil von DonChunior an!   Senden Sie eine Private Message an DonChunior  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DonChunior

Beiträge: 1152
Registriert: 09.09.2004

Creo Parametric 7.0.12.0
Windchill 12.1.2.7
Windows 10 Enterprise

erstellt am: 15. Feb. 2021 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo CAD-Admins,

ihr stellt doch vermutlich auch euren Anwendern im text-Verzeichnis der Creo-Installation ein Firmen-config.pro mit Standard-Mapkeys bereit.
Bei uns kommt es immer wieder vor, dass Anwender sich eigene Mapkeys erstellen (ist ja legitim), aber beim Speichern dieser es schaffen, die komplette Firmen-config.pro nochmal in die lokale im Home- oder Ausführverzeichnis mit rauszuschreiben.
Da die lokalen Mapkeys die Hoheit haben, kriegen die Anwender Änderungen an den Mapkeys in der Firmen-config.pro nicht mehr mit.
Die Standard-Mapkeys können meines Wissens auch nicht in eine config.sup gepackt werden, weil dann die Anwender keine eigenen Mapkeys mehr erstellen können.
Wie geht ihr mit dem Problem von überschriebenen Standard-Mapkeys um?

------------------
MfG, DonChunior

BOINC - Rechenleistung spenden

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EWcadmin
Moderator
Konstrukteur (Dipl.-Ing. Maschinenbau), CAD-/PDM-Admin.




Sehen Sie sich das Profil von EWcadmin an!   Senden Sie eine Private Message an EWcadmin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EWcadmin

Beiträge: 3241
Registriert: 27.10.2005

Creo 4.0 Parametric M150
Creo Parametric 9.0.6.0
Windchill 12.0.2.10
Lenovo Thinkpad P16 Gen 1 mit 32GB RAM
NVIDIA RTX A3000 12GB
Windows 10 Enterprise

erstellt am: 15. Feb. 2021 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DonChunior 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin DonChunior,

das die user die komplette Firmen-config.pro (und auch .sup) in ihre eigene persönliche config.pro übertragen liegt einfach daran, das die user den falschen Knopf drücken. Da ich keine Weg weiß, wie man das verhindern könnte, gibt es eine Regel, das das Drücken dieses Knopfes verboten ist. Sollte das doch mal passieren, wird rigoros die persönliche config.pro komplett geleert (Unwissenheit schützt vor Strafe nicht    , denn es wurde allen mitgeteilt, dass das passieren kann). Wohl dem, der seine persönliche config.pro ohne die Firmen-configs richtig gesichert hat.  

In unseren Konstruktionsrichtlinien steht zum Thema Mapkeys u.a. Folgendes:

    - Mapkeys können von jedem USER erstellt und in der userspezifischen Konfigurationsdatei config.pro gespeichert werden. Das Speichern und Ausführen von userspezifischen Mapkeys erfolgt ausschließlich auf eigene Verantwortung.
    - Aus technischen Gründen können Mapkeys, die von der TB-Administration bereitgestellt werden (siehe folgende Tabelle), nicht schreibgeschützt zur Verfügung gestellt werden, da sonst das Erstellen und Speichern von userspezifischen Mapkeys verhindert wird. Das Löschen, Ändern oder Überschreiben der hier aufgeführten Mapkeys mit userspezifischen Mapkeys ist nicht erlaubt.

Mir ist leider auch kein Weg bekannt, wie man Firmen-Mapkeys mit Bord-Mitteln geschützt bereitstellen kann.

------------------
Grüße aus OWL, Thomas

ProE macht Spaß - viel ProE macht viel Spaß !  (Zitat, frei nach meinem ProE-Beibringer)

Neu auf CAD.de? Diese Infos werden Dir den Einstieg erleichtern: Willkommen auf CAD.de
Auch sehr hilfreich für ProE-/Creo-Neulinge: ProE konfigurieren

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. (FH)



Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 2310
Registriert: 23.08.2005

Creo 4.0 M130
Creo 8.0.3.0
GT/SUT 8.0.0.0
HP z440, Quadro K2200, Win10 Enterp.
DualView

erstellt am: 15. Feb. 2021 12:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DonChunior 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

das Problem habe ich zwar nicht, aber kann man nicht über einen Autostart-Mapkey dafür sorgen, dass die firmenspezifischen Mapkeys (nochmal) nachgeladen werden und damit am Ende "gewinnen". Falls der User in seiner Konfig dann einen Firmenmapkey überschrieben hätte, würde der dann doch wieder überschrieben.

------------------
Beste Grüße
Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DonChunior
Mitglied
CAD-Systemadministrator


Sehen Sie sich das Profil von DonChunior an!   Senden Sie eine Private Message an DonChunior  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DonChunior

Beiträge: 1152
Registriert: 09.09.2004

Creo Parametric 7.0.12.0
Windchill 12.1.2.7
Windows 10 Enterprise

erstellt am: 16. Feb. 2021 10:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nachdem ich meine Problematik auch bei der PTC Community beschrieben und dort noch etwas weiter recherchiert habe, bin ich auf eine passende Produktverbesserungs-Idee aus dem Jahr 2016 gestoßen:
"Allow Mapkeys in both config.sup and config.pro"

Vielleicht möchtet ihr mein Anliegen ja unterstützen und für die Idee abstimmen?!

------------------
MfG, DonChunior

BOINC - Rechenleistung spenden

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DonChunior
Mitglied
CAD-Systemadministrator


Sehen Sie sich das Profil von DonChunior an!   Senden Sie eine Private Message an DonChunior  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DonChunior

Beiträge: 1152
Registriert: 09.09.2004

Creo Parametric 7.0.12.0
Windchill 12.1.2.7
Windows 10 Enterprise

erstellt am: 08. Mai. 2024 12:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Die Produktverbesserungs-Idee hat nun den Status "Delivered".
Laut Martin Neumüller ist diese Problematik nun durch eine Verbesserung in Creo Parametric 11.0 gelöst: https://community.ptc.com/t5/Creo-Parametric-Ideas/Allow-Mapkeys-in-both-config-sup-and-config-pro/idc-p/944496/highlight/true#M20691

------------------
MfG, DonChunior

[Diese Nachricht wurde von DonChunior am 08. Mai. 2024 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10665
Registriert: 14.11.2001

CREO 8.0.9 (+Geniustool für Creo 10.0.1)
PDMLink 12.0.8
NTSI Contender E64 SC8 mit
NVIDIA Quadro P4000
Intel Core i7-10700KF / 3,80 GHz
64GB DDR4-RAM / 2933 MHz
Win 10 Prof. 64Bit (20H2)

erstellt am: 08. Mai. 2024 14:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DonChunior 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von DonChunior:
Die Produktverbesserungs-Idee hat nun den Status "Delivered". ...

       
Gut, einen Beweis zu haben, dass solche Vorschläge tatsächlich umgesetzt werden.

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PascalE
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von PascalE an!   Senden Sie eine Private Message an PascalE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PascalE

Beiträge: 2
Registriert: 13.05.2024

Windows 10
Creo Parametric 9.0

erstellt am: 17. Mai. 2024 15:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DonChunior 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo DonChunior,

bei uns wird mittels einer Start .bat entsprechende umgebungsvariablen angezogen und die neueste config.pro in das Start Verzeichnis kopiert. Dadurch ist immer die aktuellste config auf den Rechnern und es können nicht ausversehen andere mapkeys reingeladen werden.

Vielleicht wäre so eine Lösung auch etwas für euch?

Alternativ kannst du die config auch im im Text Verzeichnis von Creo hineinlegen (Creo 9.0.8.0\Common Files\text\), ohne Adminrechte lassen sich diese Files gar nicht erst ändern. Wie sich diese beim starten verhält kann ich die leider nicht sagen.

Gruß
Pascal

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PRO-sbehr
Mitglied
Dipl.-Ing. Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von PRO-sbehr an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-sbehr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-sbehr

Beiträge: 1168
Registriert: 05.07.2002

Laptop
DELL Latitude 5420
Intel Core I5-1145G7
Grafik: Intel Iris Xe
16 GB
Windows 10 Enterprise 64bit
VDI
Intel Xeon Gold 6244 CPU
Grafik: NVIDIA GRID T4-4Q24 GB
Windows 10 Enterprise 64bit
Creo Parametric 7.0.3.0
(seit Version 13, produktiv seit Version 20)

erstellt am: 21. Mai. 2024 09:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DonChunior 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von PascalE:
...und es können nicht ausversehen andere mapkeys reingeladen werden.

Das Laden anderer Mapkeys soll ja erlaubt bleiben, nur die Firmenspezifischen Mapkeys sollen nicht überschrieben werden dürfen.

Daher gibt es für mich nur die beiden Möglichkeiten von Thomas und Max.
Wichtig wäre noch zu erwähnen, daß auch eigene Mapkeys Firmenmapkeys unwirksam werden lassen, wenn sie mit dem gleichen Zeichen oder der gleichen Zeichenfolge beginnen:
    Beispiel Firmenmapkey    run
    Beispiel Usermapkey      ru
Hiergegen hilft die Lösung von Max leider nicht. Dies ist nur über eine zusätzliche Konstruktionsrichtlinie machbar, z.B. durch Forderung, daß jedes User-Mapkey mit einem speziellen Sonderzeichen (z.B. *) beginnen muß oder alternativ eine bestimmte Zeichenlänge aufweisen muß, die länger ist als bei den Firmenmapkeys.

Gruß Stefan

------------------
Pro/bleme sind endlich in der Unendlichkeit der Hoffnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arni1
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von arni1 an!   Senden Sie eine Private Message an arni1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arni1

Beiträge: 3976
Registriert: 17.12.2002

Pro/E seit Version 11
Creo6
HP Z210
Intel Xeon 3.3GHz; 20 GB RAM
NVIDIA Quadro 2000
HP ZR30w
Win10 64bit

erstellt am: 22. Mai. 2024 07:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DonChunior 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von PRO-sbehr:

Wichtig wäre noch zu erwähnen, daß auch eigene Mapkeys Firmenmapkeys unwirksam werden lassen, wenn sie mit dem gleichen Zeichen oder der gleichen Zeichenfolge beginnen:
    Beispiel Firmenmapkey     run
    Beispiel Usermapkey       ru
Hiergegen hilft die Lösung von Max leider nicht.

Das kann leicht sichergestellt werden, dazu braucht es in den geladenen Firmenmapkeys nur jeweils Mapkeys ohne Funktion,
also bei obegenanntem Beispiel:
mapkey ru @MAPKEY_LABELru;;
mapkey r @MAPKEY_LABELr;;
...

Gruß
Arni


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10665
Registriert: 14.11.2001

CREO 8.0.9 (+Geniustool für Creo 10.0.1)
PDMLink 12.0.8
NTSI Contender E64 SC8 mit
NVIDIA Quadro P4000
Intel Core i7-10700KF / 3,80 GHz
64GB DDR4-RAM / 2933 MHz
Win 10 Prof. 64Bit (20H2)

erstellt am: 22. Mai. 2024 08:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DonChunior 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von arni1:
Das kann leicht sichergestellt werden, dazu braucht es in den geladenen Firmenmapkeys nur jeweils Mapkeys ohne Funktion,
also bei obegenanntem Beispiel:
mapkey ru @MAPKEY_LABELru;;
mapkey r @MAPKEY_LABELr;;

Verstehe ich gerade die Abarbeitung von Mapkeys nicht mehr? Wenn ich ein (leeres) Mapkey r einrichte, dann schaffe ich es nicht, ein Mapkey ru oder sogar das Mapkey run aufzurufen. Ich schieße mir also selbst ins Knie. 

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PRO-sbehr
Mitglied
Dipl.-Ing. Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von PRO-sbehr an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-sbehr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-sbehr

Beiträge: 1168
Registriert: 05.07.2002

Laptop
DELL Latitude 5420
Intel Core I5-1145G7
Grafik: Intel Iris Xe
16 GB
Windows 10 Enterprise 64bit
VDI
Intel Xeon Gold 6244 CPU
Grafik: NVIDIA GRID T4-4Q24 GB
Windows 10 Enterprise 64bit
Creo Parametric 7.0.3.0
(seit Version 13, produktiv seit Version 20)

erstellt am: 22. Mai. 2024 09:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DonChunior 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von arni1:

Das kann leicht sichergestellt werden, dazu braucht es in den geladenen Firmenmapkeys nur jeweils Mapkeys ohne Funktion,
also bei obegenanntem Beispiel:
mapkey ru @MAPKEY_LABELru;;
mapkey r @MAPKEY_LABELr;;
...

Gruß
Arni


Hallo Arni,

was passiert denn mit funktionslosen Mapkeys. Ich möchte z.B. einen Mapkey ra als User-Mapkey einsetzen. Kann ich den dann noch starten, wenn ja bereits beim r ein Mapkey "läuft"? Insbesondere, da ja evtl. fast alle Buchstaben des Alphabets durch funktionslose Firmenmapkeys geblockt werden.

Gruß Stefan

------------------
Pro/bleme sind endlich in der Unendlichkeit der Hoffnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arni1
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von arni1 an!   Senden Sie eine Private Message an arni1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arni1

Beiträge: 3976
Registriert: 17.12.2002

Pro/E seit Version 11
Creo6
HP Z210
Intel Xeon 3.3GHz; 20 GB RAM
NVIDIA Quadro 2000
HP ZR30w
Win10 64bit

erstellt am: 22. Mai. 2024 15:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DonChunior 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja man muß eben entscheiden, sollen die Firmenmapkeys jederzeit funktionieren oder eben nicht.
 

Gruß
Arni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EWcadmin
Moderator
Konstrukteur (Dipl.-Ing. Maschinenbau), CAD-/PDM-Admin.




Sehen Sie sich das Profil von EWcadmin an!   Senden Sie eine Private Message an EWcadmin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EWcadmin

Beiträge: 3241
Registriert: 27.10.2005

Creo 4.0 Parametric M150
Creo Parametric 9.0.6.0
Windchill 12.0.2.10
Lenovo Thinkpad P16 Gen 1 mit 32GB RAM
NVIDIA RTX A3000 12GB
Windows 10 Enterprise

erstellt am: 24. Mai. 2024 08:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DonChunior 10 Unities + Antwort hilfreich

Ein Kompromiss wäre es, wenn die Firmenmapkeys generell nur einen bestimmten Buchstabenkreis als ersten Buchstaben nutzen. So machen wir das größtenteils (gibt leider noch ein paar ältere, in den Köpfen implementierte makeys mit abweichenden Namen). Dieser Buchstabenkreis  ist für die user dann tabu. Bei uns sind das die Buchstaben c, e, k, und p. User dürfen keine Mapkeys erstellen, die mit diesen Buchstaben beginnen.
Ist keine sichere Methode, aber eben ein Kompromiss und relativ leicht zu überwachen.

------------------
Grüße aus OWL, Thomas

ProE macht Spaß - viel ProE macht viel Spaß !  (Zitat, frei nach meinem ProE-Beibringer)

Neu auf CAD.de? Diese Infos werden Dir den Einstieg erleichtern: Willkommen auf CAD.de
Auch sehr hilfreich für ProE-/Creo-Neulinge: ProE konfigurieren

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2024 CAD.de | Impressum | Datenschutz