Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  Mit Ganzzahl anstatt mit Kommazahl weiterrechnen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   Mit Ganzzahl anstatt mit Kommazahl weiterrechnen (244 mal gelesen)
DCD-Fisch
Mitglied
Entwicklungsingenieur/Creo Support


Sehen Sie sich das Profil von DCD-Fisch an!   Senden Sie eine Private Message an DCD-Fisch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DCD-Fisch

Beiträge: 139
Registriert: 24.05.2018

Creo 3.0+7.0 / Windchill<P>

erstellt am: 04. Nov. 2020 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


0411020-1.JPG


0411020-2.JPG

 
Hallo Zusammen ich habe eine Formel wobei der Parameter "Countur_pattern_pos" nach der Berechnung einen Kommawert ergibt z.Bsp.:62.83

Ich möchte jetzt mit einem anderen Parameterwert weiterrechnen(Countur_pattern) wobei dieser mit dem Befehl ITOS aufgerundet wurde(63).

Funktioniert aber leider nicht da ich den aufgerundeten Parameter in einer anderen Formel nicht mehr verwenden kann--ich möchte damit ein Maß in einer Skizze steuern-siehe Screenshots

Vielleicht kann mir wer helfen?

Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DCD-Fisch
Mitglied
Entwicklungsingenieur/Creo Support


Sehen Sie sich das Profil von DCD-Fisch an!   Senden Sie eine Private Message an DCD-Fisch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DCD-Fisch

Beiträge: 139
Registriert: 24.05.2018

Creo 3.0+7.0 / Windchill<P>

erstellt am: 04. Nov. 2020 14:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich glaube ich habe den falschen Rundungsbefehl verwendet---mit CEIL (countur_pattern_pos, 0)funktioniert es.

Was ist der Unterschied zwischen ITOS/Ceil usw...?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

appi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von appi an!   Senden Sie eine Private Message an appi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für appi

Beiträge: 57
Registriert: 31.03.2005

Creo 4.0 M040
Creo 5.0.3.0
Nvidia Quadro M4000
Win10 Enterprise
Intel Xeon E5-1630 / 32GB

erstellt am: 04. Nov. 2020 14:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DCD-Fisch 10 Unities + Antwort hilfreich

ITOS() konvertiert ganze Zahlen (Integers) in Zeichenketten. Zum Auf-/Abrunden benötigst du CEIL() resp. FLOOR().

Gruess
Appi

[Diese Nachricht wurde von appi am 04. Nov. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz