Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  Flächen nachkonstruieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Flächen nachkonstruieren (423 mal gelesen)
macnewly
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von macnewly an!   Senden Sie eine Private Message an EHeizmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EHeizmann

Beiträge: 146
Registriert: 07.05.2010

erstellt am: 22. Jul. 2019 13:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo in die Runde,

ich als Neuling in Crea 4.0 habe zur Aufgabe bekommen, "tote" Designflächen neu zu Erstellen.
Wie geht man da am besten vor?


------------------
Gruss Erwin 

--------------------------------------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FM2293
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von FM2293 an!   Senden Sie eine Private Message an FM2293  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FM2293

Beiträge: 63
Registriert: 02.01.2019

Creo Parametric 3.0 M130

erstellt am: 23. Jul. 2019 09:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für macnewly 10 Unities + Antwort hilfreich

z.B.: - Designfläche mit Kurven (projiziert) benetzen
- Kurven in 2 Ebenen parametirsch nachzeichnen (in etwa)
- Schnittkurven entsprechen dann den Designkurven (in etwa), sind aber parametrisch änderbar
- Flächen über die Schnittkurven spannen

Eine solche Aufgabe erfordert jede Menge Fertigkeiten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

macnewly
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von macnewly an!   Senden Sie eine Private Message an EHeizmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EHeizmann

Beiträge: 146
Registriert: 07.05.2010

erstellt am: 23. Jul. 2019 11:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo FM2293,

danke für deine Antwort.
Das hört sich kompliziert an.

------------------
Gruss Erwin 

--------------------------------------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz