Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  Materialeigenschaften

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Materialeigenschaften (300 mal gelesen)
Clemens Nader
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Clemens Nader an!   Senden Sie eine Private Message an Clemens Nader  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Clemens Nader

Beiträge: 8
Registriert: 01.06.2019

erstellt am: 21. Jul. 2019 11:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich besitze von der Version 1.0 Parametric eine Material Bibliothek, die ich gerne in der Vers. 6.0 verwenden würde.
Nun meine Frage: Wofür bzw. wann werden die restlichen Parameter in den Materialeigenschaften benötigt.
Also Eigenschaften wie Wärmeausdehnungskoeffizient, spez. Wärmekapazität oder Zugspannun/Druckspannung usw.

Würde es sich lohnen, diese Parameter zu ergänzen? ( Wären um die 280 Materialien von Kunststoff bis Gusseisen und diese noch spezifiziert wie Kugelgraphit usw.)
Oder würden nur die Dichte bzw. E-Modul reichen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Clemens Nader
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Clemens Nader an!   Senden Sie eine Private Message an Clemens Nader  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Clemens Nader

Beiträge: 8
Registriert: 01.06.2019

erstellt am: 21. Jul. 2019 13:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wäre sehr wünschenswert, wenn es eine Antwort geben würde. Ist in diesem Sinne nur eine ja/nein Frage, da ich wissen will ob ich diesen Aufwand mir anfangen soll und alle Parameter eintragen soll.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MaWoBu
Mitglied
Senior Technical Consultant PreSales @ INNEO Solutions GmbH


Sehen Sie sich das Profil von MaWoBu an!   Senden Sie eine Private Message an MaWoBu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MaWoBu

Beiträge: 140
Registriert: 04.12.2016

HP ZBook 17 G4
nVidia Quadro P5000
Windows 10 (Pro)
---
Pro/ENGINEER Wildfire 2
...
Creo Parametric 5.0
Creo Direct, Illustrate, ...
Startup TOOLS 2018 (aktuell)
Model Processor / User
KeyShot 8.x (aktuell)
Photoshop CC

erstellt am: 21. Jul. 2019 15:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Clemens Nader 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Clemens.

Bin zwar selbst jetzt kein Experte für Materialdateien, dennoch vermute ich mal, dass die unterschiedlichen Materialparameter an den unterschiedlichen Stellen in Creo genutzt werden. Diese "Stellen" betreffen Bereiche aus den unterschiedlichen Module, wie: Simulate, Blech, Zeichnung, Rendering, Verwaltung, etc. Daher stellt sich die Frage, wie sehen eure Entwicklungsprozesse aus und nutzt ihr diese Möglichkeiten in Creo? (ist ja ggf. auch ne Lizenzfrage)
Hinzu kommt die Frage nach dem Umfang -> wer nutzt 280 unterschiedliche Materialien? Daraus resultieren somit die Aufwendungen in Richtung:
- löschen der unnötigen Materialien
- vervollständigen der fehlenden Infos je nach Einsatzgebiet
- Dokumentation für die Anwender um Mehrwert und Nutzen zu zeigen
- ...

Das aktuelle Format (.mtl) ist seit Pro/E Wildfire 3 gültig.

Für alle Belange finden sich in der Hilfe umfangreiche Dokumentation für jeden Materialparemter und Einsatzbeispiele.

Gruß
Marco

------------------
mostly harmless

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz