Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  DXF-Datei importieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   DXF-Datei importieren (250 mal gelesen)
Marius223
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Marius223 an!   Senden Sie eine Private Message an Marius223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Marius223

Beiträge: 10
Registriert: 22.04.2018

erstellt am: 21. Jun. 2019 16:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Leute,

Ich würde gerne in Creo 6 eine DXF-Datei importieren und diese dann extrudieren. Es handelt sich um eine Platte (ca. 1,8m x 1,4m) mit 80 x 60 = 4800 Langlöchern.

Unter "Dateisystem" im Skizzierer habe ich die Datei ausgewählt. Allerdings kommt dann die Meldung, dass die Datei zu viele Elemente enthält und man hat die Möglichkeit, nur einzelne Teile der Skizze zu laden. Ich möchte aber die komplette Zeichnung laden. Deshalb habe ich auf "weiter" geklickt. Danach rechnet der Pc kurz und danach passiert...

...
... nichts....  Die Datei wird nicht geöffnet.

Wenn ich die Datei nicht in der Skizze, sondern über "Öffnen" importieren will, wird die komplette Zeichnung geladen. Allerdings handelt es sich dann um Kurven. Ich habe versucht, die Kurven zu extrudieren, aber das hat irgendwie nicht funktioniert, weil ich keine extrusions-Funktion für die Kurven gefunden habe.

Wie kann man denn in Creo größere DXF-Dateien öffnen ? Die Größe der DXF-Datei lag bei nur ca. 1,5 bis 2mb.

Außerdem würde ich gerne wissen, wie man in der Creo-Zeichnungsumgebung ein Muster von der Skizze erstellt (wie z.B. die vielen Langlöcher). Eine Funktion hierfür konnte ich leider nicht finden...

Vielen Dank und viele Grüße,
Marius

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyndorps
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Wyndorps an!   Senden Sie eine Private Message an Wyndorps  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyndorps

Beiträge: 4458
Registriert: 21.07.2005

WF2, WF4, WF5
Creo1, Creo2, Creo3, Creo 4
Windchill 10.2 Produktiv
SUT2017 (DesignTools)

erstellt am: 23. Jun. 2019 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Marius223 10 Unities + Antwort hilfreich

Creo/Parametric ist kein Zeichenprogramm, sondern ein Volumenmodellierer. Daraus resultieren einige Randbedingungen im Zusammenhang mit Ihren Fragen:
  • Die Komplexität von Skizzen ist in der Regel relativ gering. Daher lässt sich wahrscheinlich der DXF-Datensatz nicht als Skizze laden.
  • Mustern und jegliche Art von Modellmodifikation (Ausnahme: Maßwertänderung) lassen sich nur im Modell durchführen.
  • Creo nur eindeutig geschlossene Skizzen-Konturen extrudieren.

Das heißt konkret für Ihren Anwendungsfall:

1. Lösung:
DXF-Datei über "Öffnen-Dialog" als Teil importieren und dann durch Projizieren von Schleifen die Kontur extrudieren, was aber bei 4800 Langlöchern keinen Spass macht,

oder

2. Lösung:
Grundkontur miteinem Langloch als neues Teil modellieren und das Langloch dann über eine geeignete Mustervariante (z.B. Füllen, Bemaßungs- oder Tabellenmuster) vervielfältigen.

------------------
----------------

"Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist."  (Stanislaw Jerzy Lec)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz