Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  Creo 4.0 Bearbeitungszeit anzeigen?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Rezepte für besseres Konstruieren - Mit Creo Simulation Live optimierter Lenkhebel
Autor Thema:   Creo 4.0 Bearbeitungszeit anzeigen? (1163 mal gelesen)
Davehoedl
Mitglied
Schüler

Sehen Sie sich das Profil von Davehoedl an!   Senden Sie eine Private Message an Davehoedl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Davehoedl

Beiträge: 4
Registriert: 03.03.2019

PTC Creo 4.0 Student Edition

erstellt am: 03. Mrz. 2019 19:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo liebe Community,

Im Zuge meiner Diplomarbeit muss ich für meinen Auftraggeber eine Kostenrechnung erstellen. Dazu brauch ich auch die Bearbeitungszeit der verschiedenen Teile. Kann ich diese in Creo 4.0 anzeigen lassen und wenn nicht, gibt es Alternativen?

Danke im Voraus,

David Hödl

------------------
David Hödl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roman
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Roman an!   Senden Sie eine Private Message an Roman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roman

Beiträge: 635
Registriert: 16.01.2001

ME10 v20.0, Win7
SD v20.0, Win7
Windchill 11
Creo 5 (im Test)

erstellt am: 04. Mrz. 2019 10:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Davehoedl 10 Unities + Antwort hilfreich

Davehoedl
Mitglied
Schüler

Sehen Sie sich das Profil von Davehoedl an!   Senden Sie eine Private Message an Davehoedl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Davehoedl

Beiträge: 4
Registriert: 03.03.2019

PTC Creo 4.0 Student Edition

erstellt am: 04. Mrz. 2019 10:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Antwort, kannst du mir auch sagen wo ich diese finde?

------------------
David Hödl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roman
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Roman an!   Senden Sie eine Private Message an Roman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roman

Beiträge: 635
Registriert: 16.01.2001

ME10 v20.0, Win7
SD v20.0, Win7
Windchill 11
Creo 5 (im Test)

erstellt am: 04. Mrz. 2019 11:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Davehoedl 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo David,
bitte entschuldige, meine Antwort war eher scherzhaft gemeint. Und zielte in Richtung einer externen Lösung (Uhr, Handy, ...).
Wo und wie man in Creo sowas macht ist mir nicht bekannt und übrigens m.M. nach auch nicht sonderlich sinnvoll.
Ein Maschinenstundensatz für eine CAD-Anlage (ohne Gehälter) liegt bei 40h/Woche und 70% Nutzung bei ungefähr 10 Euro. Da reicht der Ingenieurdaumen zur Zeitabschäzung.
Die Nicht-CAD-Lohnkosten für einen Konstrukteur sind viel höher und oft macht man ja auch noch viel "ohne CAD" vorneweg (Skizzen, Berechnungen, Besprechungen...).

Roman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Davehoedl
Mitglied
Schüler

Sehen Sie sich das Profil von Davehoedl an!   Senden Sie eine Private Message an Davehoedl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Davehoedl

Beiträge: 4
Registriert: 03.03.2019

PTC Creo 4.0 Student Edition

erstellt am: 04. Mrz. 2019 11:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Roman,
Ok kein Problem haha
Ja mein nächster Gedanke war das Abschätzen der Zeit. So werde ich es nun auch machen. Trotzdem danke für die Antwort.

lg David

------------------
David Hödl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 1712
Registriert: 3.20.

● PEnix@home
● back2cad201804
● scirotec.de

erstellt am: 05. Mrz. 2019 14:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Davehoedl 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo David,

ehrlich gesagt: ich hoffe das es eine solche Funktion NICHT gibt.


Denn dann könnte man nachvollziehen wie lang an jedem Teil konstruiert wird.
Und im Zusammenhang mit einer Datenbank (PLM) könnte man nachvollziehen wer daran gearbeitet hat.

  • dein Teamleiter würde sich freuen dich messen zu können
  • deine Abteilungsleiterin auch
  • die Firmenleitung ebenso

  • aber du würdest dich nicht darüber freuen
  • in größerern Betrieben freut sich dann höchsten der Betriebsrat (weil er was zu tun bekommt)

Konstruktion ist keine (vernünftig) messbare Accordarbeit IMHO.

Zusätlich zu den Zeiten der Bauteile müsstest Du aber auch die Zeiten der Baugruppen erfassen können. Sonst bekommst Du ja kein komplettes Bild.

Das lässt sich aber alles nicht wirklich messen. Schon gar nicht wenn man Ingenieur ist und eine gewisse Qualitätsanforderung an die Messung hat.

Du bist ja noch am Anfang, bzw. kurz vor dem Eintritt ins Berufsleben: es gibt halt Dinge, die kann mann/frau nicht messen. PUNKT.
Du kennst doch bestimmt den Begriff "Softskills" ..  das kann man auch nicht wirklich messen. Ist aber trotzdem nicht unwichtig.

----------------------

In größeren Unternehmen gibt es vermutlich die eine oder andere Übersicht, die sagt für Machine X haben wir A Stunden gebraucht, für Machine Y B Stunden.
Und aufgrund solcher Anhaltspunkte schätzt man dann wieviel Zeit man zur Konstuktion von Baugruppe Z42 evtl. braucht.
Da kommt dann noch ein Erfahrungsfaktor der Schätzenden hinzu und ein Bauchgefühl und dies und das.

In größeren Unternehmen ist dann auch noch der Faktor der Wiederverwendung sehr wichtig (bei grossem Datenbestand, vielen KontrukteurInnen).


  • User A modelliert 5 Zylinderstifte einzlen
  • User B modelliert 1 Zylinderstift und kopiert den 4 mal
  • User C ist noch schlauer und findet in der Datenbank ein Normteil, das passt.
      Hierbei hat er im CAD system beinahe 0 Zeit verbracht. Brauchte aber für die Datenbank Recherche etwas Zeit

Zitat:
Original erstellt von Roman:
Stoppuhr?

Die Antwort hätte fast von mir sein können..   
 
Aber es ist genau das Gefühl das aufkommt, wenn du erfährst das dein CAD mitprotokolliert wie lange du am Teil XYZ modelliert hast.
Du hast das Gefühl das ständig eine(r) mit der Stoppuhr hinter Dir steht.
Das erzeugt kein gutes Arbeitsklima.

BTW: ne Stoppuhr findet sich in aller Regel auf jedem Smartphone. ;-)

------------------
Firefox ESRJava Forum Stuttgart JUGS ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)NotePad++BuFDi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der berater
Mitglied
Anwendungsberater


Sehen Sie sich das Profil von der berater an!   Senden Sie eine Private Message an der berater  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der berater

Beiträge: 319
Registriert: 07.12.2000

PTC Creo Parametric
PTC Windchill PDMLink
Mathcad Prime

erstellt am: 05. Mrz. 2019 16:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Davehoedl 10 Unities + Antwort hilfreich

naja. man schon in die "trail-datei" gucken, wie lange die letzte Sitzung gedauert hat und welche Teile bearbeitet wurden. aber das ist vermutlich  nicht mit dem Datenschutz konform und deshalb unzulässig. am besten vorher mit dem Betriebsrat und dem Datenschutzbeauftragten abstimmen, bevor da was ausgewertet wird.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Holger.S
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Holger.S an!   Senden Sie eine Private Message an Holger.S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Holger.S

Beiträge: 372
Registriert: 01.10.2004

Creo Parametric 4.0 M090
Creo Elements/Direct Drafting 18.1
Windcill PDMLink 11.0 M020
Mathcad 14.0
Lenovo Thinkpad
Microsoft Windows10 Emterprise 64 Bit
Intel(R) Core(TM)i/-8850 CPU @ 2.60GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P3200 with Max-Q Design

erstellt am: 06. Mrz. 2019 07:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Davehoedl 10 Unities + Antwort hilfreich

Bei der Fragestellung hätte ich nicht gedacht wie lange er zur Konstruktion für ein Teil braucht, sondern eher wie lange die Fertigung für das Teil braucht.

Zu 1. Wer Entwicklung richtig betreibt, wird da keine konkreten Zeiten erhalten, denn wie oft verwerfe ich im Entwicklungsprozess ein Teil oder passe es an. Sin mach das nur um z.B. die Zeichnugserstellung abzuschätzen oder die Zeit für die Überarbeitung der Ersazteilzeichnung zu erheben.

zu.2. Hier müsste der Maschinenpark, der zur Fertigung des Teils vorhanden ist hinterlegt werden. Das wäre schon ein mächtiger Aufwand das ins CAD zu bringen. Zumal einer vielleicht konventionell fertigt und ein anderer CNC. Auch spielt hier das Halbzeug eine Rolle usw.  Dafür gibt es aber die Arbeitsvorbereitung die dir das anhand der fertigen Zeichnung ziemlich genau sagen können.

------------------
Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte. (Gustav Heinemann)
www.vn-biker.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Callahan
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Administrator PDMLink


Sehen Sie sich das Profil von Callahan an!   Senden Sie eine Private Message an Callahan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Callahan

Beiträge: 5608
Registriert: 12.09.2002

Creo Parametric 3.0 M180 (produktiv)
Windchill PDMLink 11.1 M020
Pro/NC mit NCSimul
CoCreate ME10 14.5
MSC.Marc/Mentat 2014.1
SimuFact Forming 16.0 SP1
SimuFact Forming GP 13.0

erstellt am: 08. Mrz. 2019 09:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Davehoedl 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von der_Wolfgang:
in größerern Betrieben freut sich dann höchsten der Betriebsrat (weil er was zu tun bekommt)

PDMLink hat eine ganze Menge sehr weitreichender Logging-Funktionen, die aus arbeitnehmerrechtlicher und datenschutzrechtlicher Sicht in hohem Maße fragwürdig sind. In unserem Unternehmen hat sich der Betriebsrat nachweisen lassen, dass diese Funktionen samt und sonders deaktiviert sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz