Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  Probleme mit dem Wiederholbereich

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Probleme mit dem Wiederholbereich (312 mal gelesen)
bdernier
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von bdernier an!   Senden Sie eine Private Message an bdernier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bdernier

Beiträge: 10
Registriert: 10.01.2019

Windows 7 64bit , Intel i5 650 4x3.2 , 16 GB RAM, Creo Parametric 3.0 mit STU

erstellt am: 22. Jan. 2019 10:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich will ein Teil obwohl es nur 1x verbaut wurde, mehrmals in der Stückliste auftauchen lassen. Es handelt sich dabei um Spannbänder die es nur in verschiedenen Staffelungen gibt für zb 40 m brauch ich 2x 20.
Ich habe mir hier schon sämtliche Forenbeiträge durchgelesen und auch anderweitig im Netz geschaut.
Dabei stieß ich auf das:
IF asm_mbr_part_no=="930390104"
qnty="2"
ELSE
qnty=rpt_qty
ENDIF

Ich habe sehr viele Kombinationen ausprobiert ob mit " " oder ohne. Es ist so als würde er den Paramater nicht greifen. part_no ist vorhanden genauso wie der lokale Parameter rpt_qty. Könnte es an der Stückliste liegen? Weiß jemand Rat oder hat jemand einen Tipp wie man mit den Problem anderweitig umgehen kann?
PS: Das Teil hat einen generischen Modelnamen das Part_no ist händisch über Genius Tools Parameter eingetragen.

------------------
mit freundlichen Grüßen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arni1
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von arni1 an!   Senden Sie eine Private Message an arni1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arni1

Beiträge: 3556
Registriert: 17.12.2002

Pro/E seit Version 11
Creo3 M140 produktiv
Creo4 M040 zum Spielen
HP Z210
Intel Xeon 3.3GHz; 20 GB RAM
NVIDIA Quadro 2000
HP ZR30w
Win10 64bit

erstellt am: 22. Jan. 2019 10:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bdernier 10 Unities + Antwort hilfreich

In der Baugruppem dieses Teil zusätzlich zum Eingebauten
#einschließen

Gruß
Arni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bdernier
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von bdernier an!   Senden Sie eine Private Message an bdernier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bdernier

Beiträge: 10
Registriert: 10.01.2019

Windows 7 64bit , Intel i5 650 4x3.2 , 16 GB RAM, Creo Parametric 3.0 mit STU

erstellt am: 22. Jan. 2019 10:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wir besitzen leider nicht die Pro/ASSEMBLY Lizenz. Habe auch bereits dran gedacht ein leeres Teil nur mit den Parametern einzubauen dann lassen sich aber leider keine Ballons anziehen

------------------
mit freundlichen Grüßen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bdernier
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von bdernier an!   Senden Sie eine Private Message an bdernier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bdernier

Beiträge: 10
Registriert: 10.01.2019

Windows 7 64bit , Intel i5 650 4x3.2 , 16 GB RAM, Creo Parametric 3.0 mit STU

erstellt am: 22. Jan. 2019 11:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Kommando zurück haben doch eine und danke

------------------
mit freundlichen Grüßen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz