Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  Winkel von Fase verschieben

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Winkel von Fase verschieben (663 mal gelesen)
K.Frei
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von K.Frei an!   Senden Sie eine Private Message an K.Frei  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für K.Frei

Beiträge: 4
Registriert: 18.07.2018

erstellt am: 26. Okt. 2018 08:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Fase.PNG

 
Hallo liebe Community,
ich habe folgendes Problem oder eher einen Wunsch.
Ich habe an einer Fase die Bemaßung des Winkels. Die Bemaßung stammt aus dem Model, jetzt möchte in den Winkel in der Zeichnung von der oberen Kante an die untere Kante setzen.
Das funktioniert nur leider nicht so ganz.
Könnt ihr mir da helfen?

Danke und Gruß
Kevin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

weko
Mitglied
Masch.-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von weko an!   Senden Sie eine Private Message an weko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für weko

Beiträge: 855
Registriert: 28.07.2005

W4/M160
W5/M040
Catia V5R19SP3
Autocad-2012

erstellt am: 31. Okt. 2018 13:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für K.Frei 10 Unities + Antwort hilfreich

Das nenn ich Zufall habe das gleiche Problem
wenn der Winkel in einem gedrehten Schnitt ist, kann man den Winkel an eine gespiegelte Kante hängen und diese zur Konstruktionslinie erklären.
ist es ein Fasen-Ke mit Winkel dachte ich nehme die andere Kante vom Umfang aber Proe hat dann mein Detail von oben nach unten gelegt!!!
bei Radien ist das problemlos???

gruss weko

------------------
leben und leben lassen!
"Mögen hätten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut."(Karl Valentin)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

weko
Mitglied
Masch.-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von weko an!   Senden Sie eine Private Message an weko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für weko

Beiträge: 855
Registriert: 28.07.2005

W4/M160
W5/M040
Catia V5R19SP3
Autocad-2012

erstellt am: 15. Nov. 2018 08:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für K.Frei 10 Unities + Antwort hilfreich


Detail_V1-2.jpg


Detail_V1-1.jpg

 
Hallo Alle
habe ein kurioses unerklärliches Phänomen entdeckt.
wenn ich in einer Vorgänger-Zeichnung mir Masse von einem Detail anzeigen lasse, dann habe ich die Durchmessermasse mit Doppelpfeil und Winkel und Radien-Bemassung auf der Gegenseite eines gedrehten Schnittes;
nach einer Änderung in der Zeichnung hat sich was verändert und die Radien und Winkel-Bemassungen liegen nun auf der Gegenseite.
wer kennt das????? siehe Bilder... 1.2 ist Vorgänger Radien und Winkel unten sichtbar!!
habe die Vorgänger umbenannt und in der gleichen Proe-Sitzung geöffnet gleiches Aussehen; liegt also nicht an Proe-Einstellungen; *.dtl auch gleich????
Wenn ich ein Mass hinzu anzeigen laß, und es ist nicht gekürzt (Doppelpfeil), reicht es den Kantenpunkt des Details geringfügig zu versetzen!!!
bewirkt auch, das die Masse wieder in gekürzter Form beim Zeigen gezeigt werden.. Da ist doch ein Bug, oder ein Feature?????
jedoch die Radien und Winkel bringe ich nicht mehr auf die unter Seite zurück.... das würde mich interessieren wie das vorher funktionierte????

gruss weko


------------------
leben und leben lassen!
"Mögen hätten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut."(Karl Valentin)

[Diese Nachricht wurde von weko am 15. Nov. 2018 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von weko am 15. Nov. 2018 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von weko am 15. Nov. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

K.Frei
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von K.Frei an!   Senden Sie eine Private Message an K.Frei  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für K.Frei

Beiträge: 4
Registriert: 18.07.2018

erstellt am: 23. Nov. 2018 06:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Habe eine Lösung gefunden:
damit der Winkel auf der gegenüberliegenden Seite erscheint, muss das Fasen-KE angepackt werden und dort als Referenz die "andere" Kante gewählt werden

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz