Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  gemittelte Dichte

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   gemittelte Dichte (203 mal gelesen)
Redifiner
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Redifiner an!   Senden Sie eine Private Message an Redifiner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Redifiner

Beiträge: 251
Registriert: 01.10.2002

Creo 2.0

erstellt am: 16. Apr. 2018 08:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

ich habe eine Baugruppe mit verschiedenen Einzelteilen mit unterschiedlichen Dichten. In dieser Baugruppe habe ich auch ein Packagemodell als Einbaudummy erstellt. In dieser werden über Copygeometrie sämtliche Einzelteile hinein kopiert. Nun würde ich gerne die gemittelte Dichte aus der Baugruppe in ein Parameter umleiten, und dann eine Beziehung setzen in dem Einbaudummy, damit diese immer automatisch bei Änderungen angepasst wird. Wer kann mir hier einen Tipp geben? Wichtig ist mämlich dass ich auf das gleiche Gewicht komme, momentan mache ich das mit der Hand.

Vielen Dank.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

grisu486
Mitglied
Senior Technical Consultant MCAD


Sehen Sie sich das Profil von grisu486 an!   Senden Sie eine Private Message an grisu486  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für grisu486

Beiträge: 466
Registriert: 14.11.2005

Startup-Tools
GENIUS TOOLS for Creo
Creo 5.0.0.0
Creo 4.0
Creo 3.0
Creo 2.0
GENIUS TOOLS ModelProzessor
GENIUS TOOLS ModelProzessorUser
(jeweils die aktuellste Versionen und bei Bedarf auch ältere)
HP Z-Book G2
2,5GHz; 32GB
Quadro K2200M
Win10 64bit

erstellt am: 16. Apr. 2018 09:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Redifiner 10 Unities + Antwort hilfreich


2018-04-16_09h41_41.png

 
Willst du wirklich eine "gemittelte Dichte" haben?
Oder willst Du dem Dummy das Gewicht fest zuweisen?
Dann weise doch Deinem Einbaudummy das Gewicht per #Modelleigenschaften #Masseeigenschaften #Ändern zu ...

------------------
Viele Grüße
Uwe Mahner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Redifiner
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Redifiner an!   Senden Sie eine Private Message an Redifiner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Redifiner

Beiträge: 251
Registriert: 01.10.2002

Creo 2.0

erstellt am: 16. Apr. 2018 15:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

im Prinzip hast Du recht, ich könnte auch das Gewicht direkt übergeben, aber es sollte eine Beziehung sein, damit das Gewicht immer aus der Baugruppe automatisch ins Einzelteil übergeben wird.

Mein Ziel sollte sein: Baugruppe wiegt 2,56kg. Das muss ins Dummy Einzelteil übergeben werden, so dass wenn ich z.b ein weiteres Bauteil einbaue, das Gewicht im Dummy automatisch angepasst wird.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Redifiner
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Redifiner an!   Senden Sie eine Private Message an Redifiner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Redifiner

Beiträge: 251
Registriert: 01.10.2002

Creo 2.0

erstellt am: 16. Apr. 2018 15:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Warte, ich habe ein Denkfehler. Das geht ja so gar nicht. Der Dummy darf ja gar nicht eingebaut sein in meiner Baugruppe. Sonst wird ja in der Baugruppe das Gewicht des Dummies addiert. Oder kann man für die Gewichtsermittlung in der Baugruppe einzelne Parts ausschliessen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arni1
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von arni1 an!   Senden Sie eine Private Message an arni1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arni1

Beiträge: 3408
Registriert: 17.12.2002

Pro/E seit Version 11
Creo3 M130 produktiv
Creo4 M040 zum Spielen
HP Z210
Intel Xeon 3.3GHz; 20 GB RAM
NVIDIA Quadro 2000
HP ZR30w
Win10 64bit

erstellt am: 16. Apr. 2018 15:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Redifiner 10 Unities + Antwort hilfreich

Das Dummy-Teil als Skelett erzeugen, dann wird das Gewicht auch nicht in der Baugruppe addiert.

Gruß
Arni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

grisu486
Mitglied
Senior Technical Consultant MCAD


Sehen Sie sich das Profil von grisu486 an!   Senden Sie eine Private Message an grisu486  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für grisu486

Beiträge: 466
Registriert: 14.11.2005

Startup-Tools
GENIUS TOOLS for Creo
Creo 5.0.0.0
Creo 4.0
Creo 3.0
Creo 2.0
GENIUS TOOLS ModelProzessor
GENIUS TOOLS ModelProzessorUser
(jeweils die aktuellste Versionen und bei Bedarf auch ältere)
HP Z-Book G2
2,5GHz; 32GB
Quadro K2200M
Win10 64bit

erstellt am: 16. Apr. 2018 18:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Redifiner 10 Unities + Antwort hilfreich

Je nach Lizenz (AAX?) könnte man auch mit einem "Arbeitsraum-Teil" arbeiten - das macht relativ automatisch genau das, was Du willst 

------------------
Viele Grüße
Uwe Mahner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Redifiner
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Redifiner an!   Senden Sie eine Private Message an Redifiner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Redifiner

Beiträge: 251
Registriert: 01.10.2002

Creo 2.0

erstellt am: 17. Apr. 2018 07:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

OK Dank Euch, ich schau jetzt mal, wie ich es hinbekomme, und melde mich dann wieder.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Redifiner
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Redifiner an!   Senden Sie eine Private Message an Redifiner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Redifiner

Beiträge: 251
Registriert: 01.10.2002

Creo 2.0

erstellt am: 17. Apr. 2018 07:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Leider haben wir kein AAX.

Also was ich bis jetzt hinbekommen habe: Mein Dummy habe ich jetzt als Skelett eingebaut, das funktioniert so weit. Das Gewicht wird in der Baugruppe nicht hinzugerechnet, danke schon mal dafür. Jetzt muss ich es nur noch schaffen, über eine Beziehung dem Dummy das Gewicht der Baugruppe zuzuweisen. Jemand eine Idee? Irgendwie sollte es ja gehen, denn manuell kann man ja auch über Masseeigenschaften eine Masse eintragen.

[Diese Nachricht wurde von Redifiner am 17. Apr. 2018 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Redifiner am 17. Apr. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Redifiner
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Redifiner an!   Senden Sie eine Private Message an Redifiner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Redifiner

Beiträge: 251
Registriert: 01.10.2002

Creo 2.0

erstellt am: 17. Apr. 2018 10:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe es hinbekommen, ich habe folgenden Beziehung in der Baugruppe erstellt:

dichte_baugruppe=pro_mp_density

Und im Einzelteil Skelett folgende:

mp_density=dichte_baugruppe:1

Danke nochmals an alle, die mir geholfen haben :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de