Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  Wozu Arbeitsverzeichnis?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Wozu Arbeitsverzeichnis? (611 mal gelesen)
nixdesign
Mitglied
Dipl.-Ing. MB/CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von nixdesign an!   Senden Sie eine Private Message an nixdesign  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nixdesign

Beiträge: 83
Registriert: 20.06.2012

Creo 4.0 Parametric M060
Win 10 64-bit

erstellt am: 26. Jul. 2016 14:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Arbeitsverzeichnis.JPG


Loschen.jpg

 
Hallo zusammen!

In den Versionen Wildfire und davor war es doch so (so viel ich noch weis), dass neue Modelle im Arbeitsverzeichnis gespeichert werden.
Auch mit "Kopie speichern" kopierte Modelle werden im zuletzt geöffneten Verzeichnis gespeichert und dies entgegen, der in der Hilfe von Creo aufgeführten Beschreibung (s. Anhang "Arbeitsverzeichnis").

Ab der Version Creo ist das nun nicht mehr so.
Erzeugte Modelle werden immer im zuletzt geöffneten Verzeichnis gespeichert, warum auch immer man dies so abgeändert hat.
Bei uns hat anfänglich gerade diese neue kleine Änderung zu gewaltig viel Unmut geführt.

Die Frage ist nun, wozu man das Arbeitsverzeichnis überhaupt braucht?
Es ist nicht viel mehr als die Möglichkeit ein Favorit zu erzeugen oder ein Verzeichnis mit "zu gemeisamen Ordner hinzufügen" hinzuzufügen.

Es gibt auch noch einen weiteren Punkt der mich stutzig gemacht hat.
Wenn man ein Modell löscht erhält man die Meldung, dass es Sitzung und AV gelöscht wird (s. Anhang "Löschen").
Dies ist aber nicht so.
Denn ein Objekt mit gleichem Namen (einmal in AV uns einmal in anderem Verzeichnis) soll beispielweise gelöscht werden.
Wird dann das Modell aus dem anderen Verzeichnis geöffnet und gelöscht, ist das Modell im AV immer noch vorhanden.

Weis jemand den Grund zu dieser Änderung seit Version Creo?

------------------
Gruß
Nick
____________________________

Hast du vortrefflich nachgedacht,
ist die Konstruktion ganz leicht gemacht.

[Diese Nachricht wurde von nixdesign am 26. Jul. 2016 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von nixdesign am 26. Jul. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ToTacheles
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von ToTacheles an!   Senden Sie eine Private Message an ToTacheles  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ToTacheles

Beiträge: 1328
Registriert: 01.04.2003

Creo Simulate 2.0 M080

erstellt am: 26. Jul. 2016 16:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nixdesign 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Nick,

wahrscheinlich hängt dieses Verhalten mit dem Abschaffen von dem Panikmodus zusammen, ist also so gewollt.

Wir haben (in den meisten Fällen)

regen_failure_handling resolve_mode

als kleine Eindämmung des Problems gesetzt.

Gruß Paul

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arni1
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von arni1 an!   Senden Sie eine Private Message an arni1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arni1

Beiträge: 3556
Registriert: 17.12.2002

Pro/E seit Version 11
Creo3 M140 produktiv
Creo4 M040 zum Spielen
HP Z210
Intel Xeon 3.3GHz; 20 GB RAM
NVIDIA Quadro 2000
HP ZR30w
Win10 64bit

erstellt am: 26. Jul. 2016 16:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nixdesign 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich konnte noch keinen Unterschied zwischen WF# und CREO# bezüglich des Verhaltens beim speichern/kopieren feststellen.
Vorrausgestzt natürlich die gleiche Konfiguration.

Und diese Mitteilung beim Löschen hat sich auch nicht verändert!
Die war bzw. ist schon seit vielen Versionen nicht korrekt.

Gruß
Arni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz