Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  Welche Geometrie-Kopier-Variante verwenden?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Welche Geometrie-Kopier-Variante verwenden? (1062 mal gelesen)
Spezi0815
Mitglied
E-Planer und Student


Sehen Sie sich das Profil von Spezi0815 an!   Senden Sie eine Private Message an Spezi0815  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Spezi0815

Beiträge: 86
Registriert: 02.11.2013

MS Windows 7 Ultimate SP1 64bit
Intel Core i7 3635QM CPU @ 2,4Ghz
12GB RAM, Samsung SSD 840 Pro 256GB
AMD Radeon HD88000M, AMD 9.3.5.0<P>PTC Creo Parametric 2.0 M120 Education edition

erstellt am: 28. Apr. 2016 11:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,

Entschuldigt bitte vorab, wenn ich eine Thematik aufwärme, die wahrscheinlich schon zum x-ten mal abgehandelt wurde, ich hab mir auch einiges dazu durchgelesen, aber ich bin mir jedesmal wieder unsicher welche Variante ich nehmen soll

Es geht um das Kopieren von Geometrien (Ketten, Kurven, Flächen) aus einer Baugruppe in ein, in der Baugruppe erstelltes, Part.
Konkret möchte ich mir oberflächliche Kurvenzüge von Zug-Ke's aus verschiedenen Parts in der Baugruppe in ein Part zusammenkopieren, um mir dann mittels Berandungsverbund im neuen Part eine Hüllfläche zu erzeugen

Nun gibt es ja unterschiedliche Varianten, ich bin mir aber noch nicht ganz über die jeweiligen Konsequenzen der Varianten im klaren

Variante 1: rein per copy/paste
dann bekomme ich im neuen Part eine große Anzahl an Kopier-Ke's, da ich ja nur jeden Kurvenzug einzeln kopieren kann, außer es sind mehrere kolineare Kurvenzüge im selben Part. Nachteil ist, sofern ich es richtig verstanden habe bzw. aus bisherigen Erfahrungen damit, dass keine Abhängigkeit zur Ursprungsgeometrie mehr besteht?

Variante 2: externe KopieGeometrie
hier ist mir der Unterschied zur Variante 3 noch immer nicht ganz klar, ich kann zwar direkt aus der Baugruppe auf Ke`s in den Parts zugreifen, aber auch nur auf einzelne Parts, für mehrere Geometrien aus mehreren Parts benötige ich auch mehrere KopieGeometrien im Ziel-Part, ist das soweit richtig? Abhängigkeit zur Ursprungsgeometrie ist ja dann einstellbar

Variante 3: PublizierGeometrie - externe KopieGeometrie
Das ist für mein Verständnis die klassische Variante einer unidirektionalen Schnittstelle zwischen Parts, alle Änderungen, die in der Ausgangsgeometrie vorgenommen werden, fließen automatisch in die Zielgeometrie. Die KopieGeometrie findet somit immer zwischen einem Ursprungs-Part und dem Ziel-Part statt?

Im konkreten Fall wünsche ich mir eine Abhängigkeit zu den Ausgangsgeometrien, es gibt aber auch noch einen weiteren Fall, wo ich Referenzpunkte aus einer älteren Version der Baugruppe (diese liegt in einem anderen physikalischen Ordner) in die aktuelle Baugruppe übertragen möchte, wo ich die Abhängigkeit gerne aufgehoben haben möchte

Ich hoffe, ich habe es halbwegs verständlich beschreiben können 

LG und einen schönen Arbeitstag
David

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Canary
Mitglied
Technische Zeichnerin, Creo-Admin


Sehen Sie sich das Profil von Canary an!   Senden Sie eine Private Message an Canary  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Canary

Beiträge: 121
Registriert: 24.05.2007

Windows 7 64bit
Creo 2.0
Autocad 2016

erstellt am: 09. Mai. 2016 12:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Spezi0815 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
zu Variante 1: Die Geometrien sind nicht unabhänging und solange das Ursprungs- und Zielpart in der selben Baugruppe sind, gibt es auch kaum Probleme. Trotzdem eine sehr wackelige Angelegenheit, es kann passieren, dass es dir dein Teil irgendwann "zerschießt" und die Abhänigkeiten nicht mehr gefunden werden... ziemlich blöd wenn man eigenltich mal nur noch schnell was anpassen wollte und es passiert genau dann   Kann man mal machen wenn man schnell was entwerfen möchte, bei komplexeren großen Baugruppen die evtl. auch noch kopiert werden - nein!

Bei Variante 2 und 3 brauchst du mehrere Kopiegeometrien, wenn die KEs aus verschiedenen Parts kommen, ja. So richtig verstehe ich den Unterschied aber auch noch nicht... Eine Publiziergeometrie ist halt praktisch, weil man erstmal ein "Päckchen" im Urspungspart packen kann, welches man sich (oder mehrere Mitarbeiter) dann ein einfach abholen kann.

Zu deinem Konkreten Fall, wenn du Punkte aus einer alten BG übertragen möchtest, die aber nicht abhängig sein sollen, dann mach doch ein Step mit "Bezugskurven und -punkte" davon.
Im übrigen wird bei einer externen Kopiegeometrie auch nur nach dem Urspungspart gefragt, wenn du sie umdefinieren willst. Solange der Ursprung nicht im Arbeitsspeicher ist, ist die externe Kopiegeometrie quasi eingefroren.


------------------
Viele Grüße, Alexandra

[Diese Nachricht wurde von Canary am 09. Mai. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz