Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  EFX Installation

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   EFX Installation (726 mal gelesen)
romi1
Mitglied
Bautechniker


Sehen Sie sich das Profil von romi1 an!   Senden Sie eine Private Message an romi1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für romi1

Beiträge: 622
Registriert: 09.02.2006

Xeon E3-1245V2
16GB RAM
Windows 10 Professional 64 bit
AutoCAD 2014
Creo 2.0 M090

erstellt am: 13. Jan. 2016 14:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

Wie kann ich nach einer Neuinstallation von Creo 2.0 es so einrichten das EFX auch mitgestartet bzw. mit erkannt wird.

Beide Programme liefen früher schon, aber Creo habe ich neu installiert; EFX sollte noch unverändert vorhanden sein - es geht also scheinbar darum, wie man dem Creo beibringt, daß es EFX mitstarten soll ...

Gruß,
Roman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

romi1
Mitglied
Bautechniker


Sehen Sie sich das Profil von romi1 an!   Senden Sie eine Private Message an romi1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für romi1

Beiträge: 622
Registriert: 09.02.2006

Xeon E3-1245V2
16GB RAM
Windows 10 Professional 64 bit
AutoCAD 2014
Creo 2.0 M090

erstellt am: 13. Jan. 2016 16:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Jetzt ist der äußerst seltene Fall eingetreten, daß sich das Problem quasi von selbst gelöst hat :-))
Im Zuge der Neuinstallation habe ich div. Einstellungen in der config.pro gemacht - und siehe da,
auf einmal ist EFX wieder in Creo integriert ... toll, oder?

Möglicherweise lag es an der Nicht-Erreichbarkeit bzw. am falsch eingestellten Pfad für das Modellbaumkonfigurationsfile

Gruß,
Roman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Joi
Mitglied
Konstrukteur, Key-User in CREO 3.0 und SUT2016


Sehen Sie sich das Profil von Joi an!   Senden Sie eine Private Message an Joi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Joi

Beiträge: 664
Registriert: 26.03.2004

HP EliteBook 8770w ;Windows 7 Pro SP1 64bit ; AMD FirePro M4000 Grafik mit 1GB GDDR5 RAM; 16GB Ram<P>STools 2016(M031)<P>Creo Parametrics 3.0 M110

erstellt am: 13. Jan. 2016 19:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für romi1 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Roman,

bedenke dabei, dass dieses integrierte EFX (falls keine Lizenz vorhanden) auf max. 20 Teile beschränkt ist.

Gruß

Jürgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

romi1
Mitglied
Bautechniker


Sehen Sie sich das Profil von romi1 an!   Senden Sie eine Private Message an romi1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für romi1

Beiträge: 622
Registriert: 09.02.2006

Xeon E3-1245V2
16GB RAM
Windows 10 Professional 64 bit
AutoCAD 2014
Creo 2.0 M090

erstellt am: 14. Jan. 2016 08:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!
Nein, das ist nicht die Version "EFX Lite" sondern es ist schon eine richtige Lizenz vorhanden. Die ganzen Troubles mit der Installation hatte ich nur, weil ich beim Creo von M040 auf M090 umstellen wollte, und die M090 dann per du nicht dazu zu bewegen war, mittels Icon-Verknüfpung und mitgegebenem Arbeitsverzeichnis zu starten (siehe dazu diesen Beitrag); jetzt habe ich die M090 wieder deinstalliert und die M040 neu aufgesetzt ...

Gruß,
Roman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz