Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  Abwickeln von Skizzen auf Zylinder

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Abwickeln von Skizzen auf Zylinder (1113 mal gelesen)
KA-RaceIng
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von KA-RaceIng an!   Senden Sie eine Private Message an KA-RaceIng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KA-RaceIng

Beiträge: 6
Registriert: 24.12.2015

erstellt am: 24. Dez. 2015 15:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Abwickelnfehler_1.PNG


nichtabwickelbare_Skizzen.PNG


Skizzen.PNG

 
Hallo,

ich scheiter gerade an der Abwicklung von Skizzen auf einem Zylinder und bräuchte dringend Hilfe.
Auf den Bildern sind die verschiedenen Skizzen zu erkennen. Die großen Kreise (links) sowie die ganz rechte Laufbahn können nicht abgewickelt werden. Die Fehlermeldung lautet:

"
KE konnte nicht regeneriert werden.
´OK´ wählen, um ein fehlgeschlafenes KE zu erzeugen, oder ´Abbrechen´, um zum Werkzeug zurückzukehren.
"

Die Laufbahn links daneben sowie auch die kleineren Kreise können jedoch abgewickelt werden. Bis auf die großen Kreise sind alle Skizzen auf der sleben Ebene!
Zusätzlich gibt es folgendes Problem bei der Abwicklung der linken Laufbahn und der kleinen Kreise:
Wie man sehen kann, endet die Zugkurve der Laufbahn mittig im kleinen Kreis. Wenn ich jedoch beides abwickle endet diese nicht mehr mittig im Kreis (auch auf dem Bild zu sehen).

Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen
Roman Dörflinger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Geppert
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Frank und Frei



Sehen Sie sich das Profil von Walter Geppert an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Geppert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Geppert

Beiträge: 2070
Registriert: 12.12.2000

Konstruktion von Sondermaschinen, Montageautomaten, Meß- und Prüfeinrichtungen, Vorrichtungen und Produktentwicklung mit Creo Elements/Direct Modeling 20.0, AdvancedDesign, Surfacing, Simulate, SolidPower, ModelManager auf
HP ZBook 17 G4, Windows 10 Pro 64

erstellt am: 24. Dez. 2015 15:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KA-RaceIng 10 Unities + Antwort hilfreich

Hab dich erstmal ins richtige Forum verschoben

------------------
meine LISP-Makros sind auf osd.cad.de Disclaimer
Grüße aus Wien

Walter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gb07
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von gb07 an!   Senden Sie eine Private Message an gb07  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gb07

Beiträge: 8
Registriert: 16.06.2009

Win7 64 SP1
NVIDIA Quatro K2000
WF5 M090
creo2 M060

erstellt am: 02. Jan. 2016 13:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KA-RaceIng 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Roman

Hast du in den Skizzen auch ein Koordinatensystem? (Geometriekoordinatensystem)
Beim Wickeln hast du die Auswahl zwischen "Mitte" und "Skizzierer-KSys". Hier zweiteres anwählen. Damit sollte der Abwicklungsfehler beseitigt sein.

Ich habe gesehen, dass die "Abwicklungsdurchmesser" für die großen Kreise etwas kleiner sind als die der kleineren Kreise. Wickelst du alles auf einmal ab? Ich würde jede Skizze extra abwickeln.

LG
gerhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KA-RaceIng
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von KA-RaceIng an!   Senden Sie eine Private Message an KA-RaceIng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KA-RaceIng

Beiträge: 6
Registriert: 24.12.2015

erstellt am: 11. Jan. 2016 18:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
vielen Dank für die Lösung!

Leider habe ich schon das nächste Problem... ( http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum29/HTML/004449.shtml )

Mit freundlichen Grüßen
Roman Dörflinger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz