Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  Kurve aus Datei oder Kurve durch Punkte

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kurve aus Datei oder Kurve durch Punkte (1177 mal gelesen)
Creo4LYF
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Creo4LYF an!   Senden Sie eine Private Message an Creo4LYF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Creo4LYF

Beiträge: 1
Registriert: 17.09.2015

Creo Elements Pro 5.0

erstellt am: 17. Sep. 2015 10:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


flaeche_aus_kurve_sollte_gerade_Verbindung_sein.PNG


flaeche_aus_pkt-verbindungslinien_rot.PNG


flaeche_jedoch_querschnitte_sollten_geraden_verbunden_sein.PNG

 
Liebes CAD Forum,


Über eine Textdateil (IBL) lese ich Kurven im Creo (Version: Creo Elements Pro 5.0) ein. Diese einzelnen Kurven verbinde ich anschließend mit Zug-Verbund-KE zu einer Fläche. Mein Problem ist das Einlesen der Kurven aus der IBL Datei. Dabei habe ich zwei Varianten probiert, wobei keine das gewünschte Ergebnis liefert:

Variante 1: flaeche_aus_pkt
Die IBL Datei (siehe Anlage) beinhaltet die Punkte (X, Y und Z Wert), welche anschließend mit !EINER! Kurve verbunden werden. Problem sind die Verbindungslinien (Anlage siehe Bild flaeche_aus_pkt_rot_verbindungslinien). Weil alle Punkte mit einem Kurvenzug verbunden sind kann ich beim Zug-Verbund-KE keine Querschnitte definieren.

Variante 2: flaeche_aus_kurve
Oder ich verwende die andere IBL Datei (siehe Anlage flaeche_aus_kurve) und definiere bereits in der IBL Datei, die Querschnitte - sections. Diese lässt sich mit 'Kurve aus Datei' einlesen, wobei hier die Punkte mit einem spline (ich glaube B spline 3. Ordnung) verbunden warden, und ich möchte aber GERADE Verbindungen zwischen den Punkten. Wenn ich Creo angeben könnte, dass beim Einlesen der IBL Datei die Punkte mit einer linearen Funktion verbunden werden sollen, ware das Problem gelöst...

Anmerkung: In der Anlage ist nur ein repräsentatives Beispiel mit drei Querschnitten, in Wirklichkeit habe ich viel mehr Querschnitte.

Ich probiere schon eeewig herum, das hier ist meine letzte Anlaufstelle,

Vielen Danke schonmal für alle Eure Kommentare,

Creo4LYF!


Anlage1:
IBL Datei: flaeche_aus_pkt:

    0.0      0.0    10.0
    0.0    10.0    10.0
    0.0    10.0    20.0
    0.0    20.0    20.0
    0.0    20.0    30.0
    0.0    30.0    30.0
    0.0    30.0    40.0
    0.0    40.0    40.0
    0.0    40.0    50.0

  80.0      0.0    15.0
  80.0    15.0    15.0
  80.0    15.0    25.0
  80.0    25.0    25.0
  80.0    25.0    35.0
  80.0    35.0    35.0
  80.0    35.0    45.0
  80.0    45.0    45.0
  80.0    45.0    55.0

  140.0      0.0    17.0
  140.0    17.0    17.0
  140.0    17.0    27.0
  140.0    27.0    27.0
  140.0    27.0    37.0
  140.0    37.0    37.0
  140.0    37.0    47.0
  140.0    47.0    47.0
  140.0    47.0    57.0

Anlage 2:
IBL Datei: flaeche_aus_kurve:

closed Index Arclength 
Begin section ! 1
Begin curve ! 1
    0.0      0.0    10.0
    0.0    10.0    10.0
    0.0    10.0    20.0
    0.0    20.0    20.0
    0.0    20.0    30.0
    0.0    30.0    30.0
    0.0    30.0    40.0
    0.0    40.0    40.0
    0.0    40.0    50.0
Begin section ! 2
Begin curve ! 2
  80.0      0.0    15.0
  80.0    15.0    15.0
  80.0    15.0    25.0
  80.0    25.0    25.0
  80.0    25.0    35.0
  80.0    35.0    35.0
  80.0    35.0    45.0
  80.0    45.0    45.0
  80.0    45.0    55.0
Begin section ! 3
Begin curve ! 3
  140.0      0.0    17.0
  140.0    17.0    17.0
  140.0    17.0    27.0
  140.0    27.0    27.0
  140.0    27.0    37.0
  140.0    37.0    37.0
  140.0    37.0    47.0
  140.0    47.0    47.0
  140.0    47.0    57.0

(Bitte einfach Text in ein Notepad kopieren und abspeichern, dann die Endung auf .ibl ändern - Danke!)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadsr
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cadsr an!   Senden Sie eine Private Message an cadsr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadsr

Beiträge: 237
Registriert: 06.05.2004

WF5 M200-64bit, Creo2 M050-64bit
Creo3 M120

erstellt am: 23. Sep. 2015 18:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Creo4LYF 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich habe die Vorgehensweise bei Variante 1 noch nicht ganz verstanden: Werden zunächst die Punkte aus dem IBL als Punkte eingelesen oder direkt als Kurve?

Zu Variante 2: Wenn man Kurven als IBL einliest werden bei 2 Punkten Geraden erzeugt und bei mehr als 2 Punkten Splines. Wenn Du also immer wieder "Begin section ! + Begin curve ! " einfügst kannst Du lauter gerade Stücke erzeugen, die dann allerdings nicht zusammen hängen. Die Koordinaten tauchen dann alle doppelt auf - als Endpunkt der einen Kurve und als Startpunkt der nächsten.

Gruß Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz