Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  Paramter aus Unterbaugruppe oder Teil in Baugruppenfamilie

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Paramter aus Unterbaugruppe oder Teil in Baugruppenfamilie (1043 mal gelesen)
CadKD
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von CadKD an!   Senden Sie eine Private Message an CadKD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CadKD

Beiträge: 1736
Registriert: 14.08.2002

SpaceClaim 2014
SE ST6
SWX 2014 SP4
CREO 2.0 M060
ProE WF IV, M080
ProE WF III, M200
ProE WF II, M171
Win7 64,
Precision M6700 (Mid 2012)
Core 2 DUO T9600 2,8 GHz
4GB DDR2 RAM
nVidia FX2700M

erstellt am: 14. Nov. 2014 09:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


BGParam.jpg

 
Hallo an das WBF,

ich habe eine Baugruppe mit enthaltener Familientabelle.
aus den enthaltenen Unterbaugruppen bzw. -teilen möchte ich nun
Parameter in der Familientabelle auslesen, dies gelingt mir aber nicht. (siehe Bild)

Die Filtereinstellungen bleiben alle wirkungslos. Was ist zu tun? 

------------------
Gruß

CadKD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyndorps
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Wyndorps an!   Senden Sie eine Private Message an Wyndorps  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyndorps

Beiträge: 4439
Registriert: 21.07.2005

WF2, WF4, WF5
Creo1, Creo2, Creo3, Creo 4
Windchill 10.2 Produktiv
SUT2017 (DesignTools)

erstellt am: 14. Nov. 2014 10:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CadKD 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie wäre es, wenn Sie einmal ein vereinfachtes Beispiel Ihrer OberBG mit FamTab UnterBGs und den benötigten Parametern einstellen und ggf. dazu schreiben, was Ihr eigentliches Ziel ist.

Ich habe weder Zeit noch Lust Ihr Problem erst aufgrund möglicherweise unvollständiger Angaben falsch oder ungeeignet nach zu modellieren, um dann am Ende eine Rückmeldung, wie im anderen Beitrag zu lesen.

Zitat:
Original erstellt von CadKD:
Die kenne ich doch auch. Nur möchte ich nicht alle
ausgelesen haben sondern nur einige aus den teilen  bzw. Unterbaugrupoppen die darin
enthalten sind. ...

------------------
----------------

"Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist."  (Stanislaw Jerzy Lec)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CadKD
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von CadKD an!   Senden Sie eine Private Message an CadKD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CadKD

Beiträge: 1736
Registriert: 14.08.2002

SpaceClaim 2014
SE ST6
SWX 2014 SP4
CREO 2.0 M060
ProE WF IV, M080
ProE WF III, M200
ProE WF II, M171
Win7 64,
Precision M6700 (Mid 2012)
Core 2 DUO T9600 2,8 GHz
4GB DDR2 RAM
nVidia FX2700M

erstellt am: 14. Nov. 2014 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Cad_de_14_11.txt

 
Hier ist mal ein Beispiel, Endung auf ZIP umbenennen und entpacken.

@Herr Professor Wyndorps:
es wird niemand gezwungen hier zu helfen, den Verweis auf die Hilfe
verstehe ich persönlich nicht als solche.

Bitte nicht falsch verstehen:
es sind nicht alles Studenten die hier fragen, oder wie Sie es vermutlich aus Ihrem Umfeld in Reutlingen kennen.
Generell ist ProE, Creo oder wie immer es in Zukunft heissen wird
ein mächtiges Instrument.
Es gibt jedoch einen Riesenschwachpunkt:
eben diese ProE-Hilfe welche man nur schwer verstehen kann wenn man nicht täglich damit zu tun hat. (Sofern Sie überhaupt zur Verfügung steht)
Kein anderes Forum unter Cad.de ist eine derartig mächtige Ersatz-Wissensquelle.       

------------------
Gruß

CadKD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arni1
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von arni1 an!   Senden Sie eine Private Message an arni1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arni1

Beiträge: 3509
Registriert: 17.12.2002

Pro/E seit Version 11
Creo3 M140 produktiv
Creo4 M040 zum Spielen
HP Z210
Intel Xeon 3.3GHz; 20 GB RAM
NVIDIA Quadro 2000
HP ZR30w
Win10 64bit

erstellt am: 14. Nov. 2014 12:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CadKD 10 Unities + Antwort hilfreich

Soweit ich das verstehe, versuchst Du Parameter von einer Unterbaugruppe
oder einem Teil in die Familientabelle der Oberbaugruppe hinzuzufügen?

Das geht nämlich nicht bzw. nur über Umwege!

Gruß
Arni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MeikeB
Moderator
Maschinenbau Technikerin


Sehen Sie sich das Profil von MeikeB an!   Senden Sie eine Private Message an MeikeB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MeikeB

Beiträge: 717
Registriert: 31.10.2008

StartupTools2016
Creo 2.0+3.0 (komplett)
Creo Elements/Pro 5
Pro/ENGINEER Wildfire 4
IsoDraw CADprocess 7.3
Creo Illustrate 3.1
KeyShot 6.2
ZBook 17 g2
2,5GHz; 32GB
Quadro K2200M
Win7 64bit

erstellt am: 14. Nov. 2014 12:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CadKD 10 Unities + Antwort hilfreich

In der Ansicht für die Unterbaugruppen oder Teile werden nur die entsprechenden Parameter innerhalb der Oberbaugruppe angezeigt. Sogenannte Komponentenparameter. An die Parameter innerhalb der Komponenten kommt man so nicht dran.
Hintergrund: Nimmt man Parameter in die Familientabelle auf, sind sie ja in der Tabelle der Oberbaugruppe veränderbar. Somit würde man jedesmal das Originalteil, bzw. Unterbaugruppe verändern, wenn man eine Veränderung in einer Variante der Oberbaugruppe vornimmt.

Somit müßte man erst eine Familientabelle im Teil/Unterbaugrupper erzeugen, in der man die entsprechenden Parameter aufnimmt.
Diese Varianten kann man dann in der Familientabelle der Oberbaugruppe austauschen.

------------------
Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
Albert Einstein

Meike hat keine Homepage
aber hier könnt Ihr mich finden:

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CadKD
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von CadKD an!   Senden Sie eine Private Message an CadKD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CadKD

Beiträge: 1736
Registriert: 14.08.2002

SpaceClaim 2014
SE ST6
SWX 2014 SP4
CREO 2.0 M060
ProE WF IV, M080
ProE WF III, M200
ProE WF II, M171
Win7 64,
Precision M6700 (Mid 2012)
Core 2 DUO T9600 2,8 GHz
4GB DDR2 RAM
nVidia FX2700M

erstellt am: 14. Nov. 2014 13:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ja, genau die Paramter aus den Unterbaugruppen bzw. Teilen möchte ich haben.

Wenn das so nicht oder nur mit Umwegen geht (die wahrscheinlich wieder andere
Einschränkungen zur Folge haben) muss ich mir eine andere Vorgehensweise überlegen.

Eigentlich ist mein Ziel lediglich dass ich in einer Variantenzeichnung Variablen aus der obersten Ebene und aus den Unterbraugruppen in einer Tabelle anzeigen
lassen möchte. Es soll darüber nichts gesteuert werden.

------------------
Gruß

CadKD

[Diese Nachricht wurde von CadKD am 14. Nov. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyndorps
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Wyndorps an!   Senden Sie eine Private Message an Wyndorps  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyndorps

Beiträge: 4439
Registriert: 21.07.2005

WF2, WF4, WF5
Creo1, Creo2, Creo3, Creo 4
Windchill 10.2 Produktiv
SUT2017 (DesignTools)

erstellt am: 14. Nov. 2014 16:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CadKD 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von CadKD:
... den Verweis auf die Hilfe verstehe ich persönlich nicht als solche. ...
Es wurden ja auch die entsprechend verfügbaren Parameter benannt. Dass es (leider) nicht mehr sind ist nicht meine Schuld.

Zitat:
Original erstellt von CadKD:
... es sind nicht alles Studenten die hier fragen ...
Nein, aber auch von denen erwarte ich, dass Sie die Fragen so stellen bzw. vorbereiten, dass kein nennenswerter Vorbereitungsaufwand vor der fachlichen Beantwortung entsteht - also Beispiel liefern.

Zitat:
Original erstellt von CadKD:
... diese ProE-Hilfe welche man nur schwer verstehen [...]
Kein anderes Forum unter Cad.de ist eine derartig mächtige Ersatz-Wissensquelle. 

Das kann ich beides unterschreiben.

Zur Fachfrage:
Es ist in der Sache bereits alles gesagt. Pro/E bzw. Creo kennt Familientabellenparameter nur als steuernd, nicht als Info-Parameter. Damit wären "duchgeleitete" Parameter aus Komponenten oder Unterbaugruppen sogar eine echte Seuche in Verbindung mit PDM, da sie bei Ändern eines lokalen Parameters die Versionsänderung aller übergeordneten Komponenten zur Folge hätte.

------------------
----------------

"Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist."  (Stanislaw Jerzy Lec)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz