Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  Probleme bei der Baugruppenerstellung in Creo

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Rezepte für besseres Konstruieren - Mit Creo Simulation Live optimierter Lenkhebel
Autor Thema:   Probleme bei der Baugruppenerstellung in Creo (1290 mal gelesen)
Weini30
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Weini30 an!   Senden Sie eine Private Message an Weini30  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Weini30

Beiträge: 1
Registriert: 20.07.2013

Creo Allgemein

erstellt am: 20. Jul. 2013 12:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Montagebaugruppe.png

 
Hallo,

ich habe das Problem bei der Baugruppenerstellung meine Einzelteile fest zu positionieren und auch das Problem natürlich die Baugruppe beweglich zu gestalten.
Den ganzen Sachverhalt hab ich mal versucht im Anhang zu beschreiben.
Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyndorps
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Wyndorps an!   Senden Sie eine Private Message an Wyndorps  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyndorps

Beiträge: 4501
Registriert: 21.07.2005

WF2, WF4, WF5
Creo1, Creo2, Creo3, Creo 4, Creo 5
Windchill 10.2 Produktiv
GeniusTools 6.0.1

erstellt am: 20. Jul. 2013 14:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Weini30 10 Unities + Antwort hilfreich

Ohne die konkreten Modelle ist eine Antwort reine Raterei, da sehr viele Fehler möglich sind und meist kombiniert vorkommen. Trotzdem ein Versuch:

  • Der Lagerbock hat offensichtlich noch einen Freiheitsgrad zum Montagerahmen. Das darf eigentlich nicht sein, wobei ich nicht erkennen kann, welche Komponente der Lagerblock ist.

  • Falls der Zylinder erfolgreich beweglich über ein Drehgelenk mit dem Montagerahmen verbunden ist, weiter der Kniehebel bereits über ein Drehgelenk mit dem anderen Lagerblock drehbar zum Monatgerahmen verbunden ist, dann darf die im Bild aktive Verbindung kein Drehgelenk (= Festlager, also radial und axial), sondern nur noch ein Zylinderlager (ohne Axialfixierung) sein.

  • Auch das kann nur funktionieren, wenn die beiden Augen am Kniehebel exakt ausgerichtet sind und die Kolbenstange als Zylinderlager frei drehbar gelagert ist. Ansonsten wären die Achsen versetzt.

  • Für die Anbindung des oberen Schlittens gilt prizipiell dasselbe.

Es gilt wie beim Konstruieren: Fest-Fest-Lagerungen sind bäh!

------------------
----------------

"Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist."  (Stanislaw Jerzy Lec)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 2130
Registriert: 23.08.2005

Creo 3.0 M080
Creo 4.0 M100
Creo 5 und 6 im Test
STools 2018
GT/SUT 6.0.1.0 im Test
HP z400, Quadro 5000, Win7 Prof.
HP z440, Quadro K2200, Win10 Enterp.
DualView

erstellt am: 20. Jul. 2013 15:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Weini30 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

wie schon richtig erwähnt: Raterei.

Es stellt sich schon die Frage, wie die Teile "Lagerbock_Rahmenseite" (? geraten) im "Montagerahmen" befestigt sind.
Sind die womöglich "Starr" eingebaut? Das würde nicht funktionieren.

Auch immer wieder gerne falsch gemacht sind Gelenkverbindungen zwischen Elementen von drei Komponenten.
Im Bild z.B. die Achsausrichtung des Drehgelenkes zwischen "195583CRSG..." und "Gabelkopf_Zylinder...".
Dann muss auch die Translation zwischen Komponenten von "195583..." und "Gabelkopf_Zyl..." definiert sein.

------------------
Beste Grüße
Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz