Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  Gliederkette erstellen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Rezepte für besseres Konstruieren - Mit Creo Simulation Live optimierter Lenkhebel
Autor Thema:   Gliederkette erstellen (973 mal gelesen)
Cain
Mitglied
TZ


Sehen Sie sich das Profil von Cain an!   Senden Sie eine Private Message an Cain  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cain

Beiträge: 27
Registriert: 25.10.2012

erstellt am: 15. Jun. 2013 21:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

weiss einer wie man so eine Gliederkette beweglich bekommt?
http://www.pkelektronik.com/0313947-a-gliederkette-30-m.html

wollte das machen, das es tangential aneinander läuft.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

47rfap
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von 47rfap an!   Senden Sie eine Private Message an 47rfap  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 47rfap

Beiträge: 253
Registriert: 08.11.2012

CREO 2 M100

PDM Link 10.1 M030
WIN7 64 16GB RAM
NVIDIA Quaddro 2000D

erstellt am: 18. Jun. 2013 09:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cain 10 Unities + Antwort hilfreich

das geht nur mit einer Hilfskonstruktion:
In der Baugruppe eine Kurve skizzieren, kann auch ein Spline sein und darauf dann Punkte definieren.

Im Kettenglied zwei Punkte definieren, die tangential an der Innenseite des Kettengliedes ansetzen (vorne und hinten)
Diesen Abstand merken und für den Abstand der Punkte auf der Kurve verwenden. Am Besten Kreis schlagen!
Oder wenn die Kurve nicht nur 2 sondern 3 dimensional ist dann eine Kugel als Fläche schlagen und mit deren Hilfe die Punkte definieren.

Einbaubedingung der Kettenglieder auf Punkte und zur Orientierung eine Ebene, abwechselnd um 90 Grad gedreht.

------------------
VG
47rfap

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz