Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  Abfrage Konfigurationsdatei speichern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   Abfrage Konfigurationsdatei speichern (1599 mal gelesen)
alfasim
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von alfasim an!   Senden Sie eine Private Message an alfasim  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alfasim

Beiträge: 5
Registriert: 01.02.2012

Creo Parametric 1.0 M030
NVIDIA Quadro NVS 4000
Intel Xeon W3670 3.2GHz / 12.0GB
Win7 Prof. SP1

erstellt am: 19. Feb. 2013 09:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen
Wir sind vor kurzem von Wildfire 3 auf Creo 1.0 umgestiegen. Seither taucht bei jeder Änderung in den Optionen (z.B. dem Laden einer search.pro) die Abfrage auf, ob dies in einer Konfigurationsdatei (current_session.pro) gespeichert werden soll.
Ich setze das Häkchen (Diese Mitteilung nicht mehr anzeigen) und klicke Nein!
Für diese Sitzung ist das Problem damit aus der Welt geschafft. Allerdings, wenn ich das Programm das nächste mal aufstarte, kommt wieder die gleiche Abfrage.
Da ich nicht der einzige Nutzer bin, aber scheinbar einer der wenigen, der nicht einfach genervt auf den standardmässig markierten JA-Button drückt, suche ich nach einer config-Option mit der ich diese Abfrage gleich unterbinden kann.
Gibt es so eine Option irgendwo, damit ich diese Frage dauerhaft los werde?
Besten Dank schon im Voraus!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyndorps
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Wyndorps an!   Senden Sie eine Private Message an Wyndorps  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyndorps

Beiträge: 4501
Registriert: 21.07.2005

WF2, WF4, WF5
Creo1, Creo2, Creo3, Creo 4, Creo 5
Windchill 10.2 Produktiv
GeniusTools 6.0.1

erstellt am: 19. Feb. 2013 10:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für alfasim 10 Unities + Antwort hilfreich

Und wieso ändert Ihr signifikamt häufig die Optionen?
Das hört sich eher nach einem Konfigurationsproblem bei Euch an.

Übrigens:
In Wildfire wurden dafür die Änderungen beim Verlassen mit OK automatisch immer gespeichert, was in meinen Augen wesentlich weniger sinnvoll war.

------------------
----------------

"Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist."  (Stanislaw Jerzy Lec)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alfasim
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von alfasim an!   Senden Sie eine Private Message an alfasim  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alfasim

Beiträge: 5
Registriert: 01.02.2012

Creo Parametric 1.0 M030
NVIDIA Quadro NVS 4000
Intel Xeon W3670 3.2GHz / 12.0GB
Win7 Prof. SP1

erstellt am: 19. Feb. 2013 10:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Es geht nicht darum dass wir Optionen ändern, sondern darum dass wir Suchpfade mittels einer projektspezifischen search.pro laden, um nicht alles in einer riesigen search.pro zu hinterlassen. Dies geschieht eben auch über die Optionen...

Es mag zwar sinnvoll sein abzufragen, aber für uns interessanter wäre, diese Speicherung gleich ganz zu unterbinden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

frank08
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von frank08 an!   Senden Sie eine Private Message an frank08  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für frank08

Beiträge: 1467
Registriert: 22.01.2004

Creo 4.0 M030
Windchill PDMLink 10.2
Windows 7x64, Dell Prec. T7810
NVIDIA Quadro M2000
2.66 GHz, 16 GB RAM
SUT 2017

erstellt am: 19. Feb. 2013 10:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für alfasim 10 Unities + Antwort hilfreich

Systembedingte Abfragen kann man als lästig empfinden, in der Regel (Ausnahmen bestätigen diese )  kann man sie aber nicht verhindern. Also hilft nur, sich daran zu gewöhnen...

In deinem speziellen Fall würde ich mir Mapkeys für das Laden diverser projektspezifischer search.pro-Dateien schnitzen. Dann ist die nervige Abfrage auch erledigt.


------------------
Gruß Frank

[Diese Nachricht wurde von frank08 am 19. Feb. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ReinhardN
Mitglied
Dipl.Ing.


Sehen Sie sich das Profil von ReinhardN an!   Senden Sie eine Private Message an ReinhardN  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ReinhardN

Beiträge: 1276
Registriert: 03.05.2005

Win7 Prof.
Creo2
FX1500

erstellt am: 19. Feb. 2013 12:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für alfasim 10 Unities + Antwort hilfreich

kannst du für jedes Projekt ein Icon mit eigenem Startverzeichnis anlegen ?
In das Startverzeichnis packst du dann deine config.pro mit den Projekt-Suchpfaden.
Gruß
Reinhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alfasim
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von alfasim an!   Senden Sie eine Private Message an alfasim  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alfasim

Beiträge: 5
Registriert: 01.02.2012

Creo Parametric 1.0 M030
NVIDIA Quadro NVS 4000
Intel Xeon W3670 3.2GHz / 12.0GB
Win7 Prof. SP1

erstellt am: 19. Feb. 2013 12:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@frank08: Der Mapkey existiert bereits und funktioniert auch. Ich habe jetzt dieses Nein-Klicken noch zusätzlich darin aufgenommen. Was ich noch nicht probiert habe, ist was passiert, wenn die Abfrage nicht mehr kommt, weil jemand das Häkchen gesetzt hat, und das Mapkey ausgeführt wir.
@ReinhardN: Ich habe viele kleine Projekte und würde somit zahllose config.pro's erstellen, was eigentlich nicht so schlimm wäre, aber wie kann ich dann effektiv notwendige Änderungen der Konfiguration noch einfliessen lassen. Ich müsste die dann in jeder einzelnen config durchführen, oder nicht?
Vielen Dank für die Hinweise!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ReinhardN
Mitglied
Dipl.Ing.


Sehen Sie sich das Profil von ReinhardN an!   Senden Sie eine Private Message an ReinhardN  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ReinhardN

Beiträge: 1276
Registriert: 03.05.2005

Win7 Prof.
Creo2
FX1500

erstellt am: 19. Feb. 2013 13:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für alfasim 10 Unities + Antwort hilfreich

In die config.pro im Startverzeichnis sollten nur projektspezifische Optionen wie search_path oder search_path_file eingetragen werden.
ProE liest config Dateien in der Reihenfolge
- Installtionsverzeichnis\text
- Home Verzeichnis
- Startverzeichnis
Spätere gelesene Optionen überschreiben frühere.
Gruß
Reinhard

vorhandene Suchpfade werden nicht gelöscht.

[Diese Nachricht wurde von ReinhardN am 19. Feb. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alfasim
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von alfasim an!   Senden Sie eine Private Message an alfasim  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alfasim

Beiträge: 5
Registriert: 01.02.2012

Creo Parametric 1.0 M030
NVIDIA Quadro NVS 4000
Intel Xeon W3670 3.2GHz / 12.0GB
Win7 Prof. SP1

erstellt am: 19. Feb. 2013 13:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Daran hatte ich so zwar noch nicht gedacht, wäre aber auch eine Möglichkeit. Allerdings gäbe dies eine stattliche Anzahl Icons...
Zur Zeit funktioniert die Variante mit dem Mapkey ganz gut. Den Test habe ich nun auch durchgeführt. Dass da noch irgendwo Nein geklickt wird im Mapkey, aber dazu gar keine Abfrage kommt, scheint keine Probleme zu verursachen.
Vielen Dank!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ReinhardN
Mitglied
Dipl.Ing.


Sehen Sie sich das Profil von ReinhardN an!   Senden Sie eine Private Message an ReinhardN  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ReinhardN

Beiträge: 1276
Registriert: 03.05.2005

Win7 Prof.
Creo2
FX1500

erstellt am: 19. Feb. 2013 16:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für alfasim 10 Unities + Antwort hilfreich

Du könntest auf dem Dektop einen Ordner "abgeschlossene Projekte" erzeugen und nicht mehr aktuelle Icons dorthin verschieben.
So hast du eine stattliche Anzahl von Mapkeys in deiner config.pro (für jedes Projekt eins).
Zur Konfiguration könnte das http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum12/HTML/017491.shtml helfen, besonders der Abschnitt Suchpfade.
Gruß
Reinhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz