Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  Grenzwerte testen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Grenzwerte testen (690 mal gelesen)
SutoSa
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von SutoSa an!   Senden Sie eine Private Message an SutoSa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SutoSa

Beiträge: 7
Registriert: 09.01.2013

Win7 X64
Creo Parametric Schools Edition

erstellt am: 09. Jan. 2013 13:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo.

Wir hatten vor kurzem noch Ausbildung mit ProE WF5.
Da gab es beim Erstellen von Baugruppen die Möglichkeit, ein Teil als z.B. Schubgelenk zu definieren und bei Platzierung-> Translationsachse -> Grenzwerte festzulegen.
Dies funktioniert im Creo1 auch, jedoch gab es im WF5 die Tastenkombination Strg+Alt und die LMT (linke Maustaste) um das Teil, das man als Schubgelenk definiert hat, innerhalb der Grenzwerte zu bewegen.
Dies funktioniert leider nicht mehr, man verschiebt damit die komplette Baugruppe zum KoordSystem.

Gibt es im Creo dafür eine andere Tastenkombination oder muss ich noch irgend etwas einstellen, damit ich die Funktion wieder bekomme?

Vielen Dank im voraus.

[Diese Nachricht wurde von SutoSa am 09. Jan. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 2056
Registriert: 23.08.2005

Creo 3.0 M080
Creo 4.0 M020
Creo 5 und 6 im Test
STools 2018
HP z400, Win7 Prof.
Quadro 5000
DualView

erstellt am: 09. Jan. 2013 16:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SutoSa 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

bei mir hat sich da nichts geändert.
Strg+Alt+LMT und das angewählte Bauteil bewegt sich entsprechnend der noch vorhandenen Freiheitsgrade in den definierten Grenzen.

------------------
Beste Grüße
Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SutoSa
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von SutoSa an!   Senden Sie eine Private Message an SutoSa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SutoSa

Beiträge: 7
Registriert: 09.01.2013

Win7 X64
Creo Parametric Schools Edition

erstellt am: 09. Jan. 2013 17:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin.

Ich hatte es eben noch einmal probiert, es funktioniert nur, wenn man sich in Platzierung-> Translationsachse befindet.
Wenn man aber das Teil eingebaut hat, funktioniert es nicht mehr im Creo, im WF5 ging das noch.

Wenn es bei dir nach dem Einbau auch noch funktioniert, wüsstest du da evtl. wo man ein Häkchen setzen könnte, damit es auch so funktioniert?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 2056
Registriert: 23.08.2005

Creo 3.0 M080
Creo 4.0 M020
Creo 5 und 6 im Test
STools 2018
HP z400, Win7 Prof.
Quadro 5000
DualView

erstellt am: 09. Jan. 2013 20:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SutoSa 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

funktioniert bei mir natürlich auch in der BG bei abgeschlossenem Einbau der Komponente.

Ein Haken ist mir aber jetzt nicht bekannt, um das Verhalten ab bzw. an zu schalten.

Kann es sein, dass das Erste Element der BG nicht vollständig platziert ist?

------------------
Beste Grüße
Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SutoSa
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von SutoSa an!   Senden Sie eine Private Message an SutoSa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SutoSa

Beiträge: 7
Registriert: 09.01.2013

Win7 X64
Creo Parametric Schools Edition

erstellt am: 09. Jan. 2013 22:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin.

Das 1. Element steht bei der Platzierung auf Automatisch, also im Koord-Ursprung.
Sollte also somit vollständig sein.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Frau-PROE
Moderator
Trän-Närrin




Sehen Sie sich das Profil von Frau-PROE an!   Senden Sie eine Private Message an Frau-PROE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Frau-PROE

Beiträge: 2785
Registriert: 01.07.2009

Privat:
DELL Vostro 1710
WinXP-Pro
Wildfire4 M020 SE
CoCreate PE 2.0

Dienstlich:
NIX
Arbeitslos und Spaß dabei!

erstellt am: 10. Jan. 2013 01:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SutoSa 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

Zitat:
Original erstellt von SutoSa:
...Das 1. Element steht bei der Platzierung auf Automatisch... ...Sollte also somit vollständig sein.

Nein.
"Vollständig definiert" wäre z.B. die Einbaubedingung "Standard"!
"Automatisch" heisst lediglich, dass Du die Komponente platzieren könntest, ohne bestimmte Platzierungsbedingungen vorwählen zu müssen.
Offenbar ist das noch nicht geschehen.
Gibt es im Modellbaum zufällig ein Symbol vor der ersten, und damit vor allen weiteren Komponenten? (offenes Rechteck?)


HTH, Nina

------------------
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Intelligenz.
Jeder ist der Meinung, genug davon zu besitzen. [René Descartes]
Ist das nicht wunderbar?!?    
System-Info | Bildschirmaufzeichnung | Creo-Forum | Richtig fragen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SutoSa
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von SutoSa an!   Senden Sie eine Private Message an SutoSa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SutoSa

Beiträge: 7
Registriert: 09.01.2013

Win7 X64
Creo Parametric Schools Edition

erstellt am: 10. Jan. 2013 13:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin.

Jup, das mit dem Standard war es.
Jetzt geht es wieder wie gewohnt 

Vielen Dank.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz