Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  GstarCAD
  Gstarcad - DE

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Gstarcad - DE (5649 mal gelesen)
kamehama
Mitglied
techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von kamehama an!   Senden Sie eine Private Message an kamehama  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kamehama

Beiträge: 81
Registriert: 07.12.2004

erstellt am: 19. Jun. 2012 15:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo
Habe Gstarcad getestet und macht durchaus positiven Eindruck.
Fühle mich aber ziemlich alleine im Einsatz von Gstarcad.
Gibt es noch andere Anwender im Deutschsprachigen Bereich oder was schreckt euch so ab?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cadzia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD/Grafik-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Cadzia an!   Senden Sie eine Private Message an Cadzia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cadzia

Beiträge: 2886
Registriert: 02.07.2004

AutoCAD 2019 + MAP
AccuRender nXt,
Bricscad V18
SketchUp2015 pro,

erstellt am: 19. Jun. 2012 19:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kamehama 10 Unities + Antwort hilfreich

och, abschreckend finde ich GStar-CAD nicht - im Gegenteil, auf den ersten Blick schaut es sogar recht gut aus.
Schätze, im Bereich der ACAD-Klone waren Marktbegleiter, wie es so schön heisst, einfach schneller. Und wer überlegt in diese Richtung zu gehen, wird sich evtl. eher für ein Produkt entscheiden, wo es schon viele Anwender + Erfahrungsberichte gibt.
Ich für meinen Teil (bin zu 80% LT-Anwender) würde schon deshalb nicht zu GStar-CAD (komplett) wechseln, da hier einfach für mich grundlegende Funktionen fehlen (z.B. Transparenzen, Multifunktionsgriffe, add selected, ...  nur um mal eine kleine Auswahl zu nennen).
Für alle, die diese "neumodischen Spielerreien Erleichterungen nicht brauchen, sicher durchaus eine preisgünstige Alternative 

------------------
Grüße Karin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bernfried-CAD
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Bernfried-CAD an!   Senden Sie eine Private Message an Bernfried-CAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bernfried-CAD

Beiträge: 6
Registriert: 24.08.2011

erstellt am: 15. Aug. 2012 11:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kamehama 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo kamehama, es ist keineswegs so, dass es so wenig GstarCAD-Anwender im deutschsprachigen Raum geben würde, nur nutzen vielleicht nicht so viele den professionellen Service von cad.de. GstarCAD-Anwender lieben die schlichte und einfache Aufmachung von GstarCAD, sind aber nicht immer CAD-Profis. Im Zweifel rufen sie wohl eher bei GstarCAD-Deutschland an, die haben einen sehr engagierten Telefon-Support.
Gruß Bernfried

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThorstenStueker
Moderator
Werkzeugkonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von ThorstenStueker an!   Senden Sie eine Private Message an ThorstenStueker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThorstenStueker

Beiträge: 836
Registriert: 06.01.2010

Bricscad Platinum
Shark Pro
Varicad
Cendacam 3.1
Adem CAM
Catia V4
Catia V5
Creo Parametrics
Autodesk Inventor
Autodesk Fusion

erstellt am: 15. Aug. 2012 11:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kamehama 10 Unities + Antwort hilfreich

Es ist so, dass GSTARCAD nur sehr, sehr wenige Anwender in Deutschland hat und allein aus diesem Grunde sich nur wenige melden. Als Abkömmling der Intellicad-Schiene ist GSTARCAD zudem nicht so leistungsfähig, wie andere Autocad-Clones, durchaus aber genauso teuer. Das macht die Anwenderschaft nicht größer.

Gerade die Autocad Clones machen aber oftmals einen Support unnötig: die Tatsache, dass die Bedienung Autocad-Like abläuft ermöglicht den Benutzern die Bedienung wie bei Autocad. Damit werden Einarbeitung und Schulung einsparbar und auch der Supportaufwand ist nahe Null. Sicherlich ist GSTARCAD damit - wie andere Autocad-Klones auch - eine Alternative zum Original, wenn die Anforderungen nicht so hoch gestellt sind.

------------------
ICH soll mich gut benehmen???
Ich bin aufgewachsen mit Tarzan, der nackig durch den Dschungel rannte...
Poppeye der jeden grundlos zusammengeschlagen hat
Asterix und Obelix, die uniformierte bis zur unkenntlichkeit verdroschen haben...
Aschenputtel,die ständig von zuhause abgehaun ist...
Der Pinocchio,der log...
Und Aladin war ein Dieb....

LG
Ingenieurbüro für Kunststofftechnik und Formenbau
Thorsten Stüker
tstueker@aol.com
http://www.thorstenstueker.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mtech3
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Mtech3 an!   Senden Sie eine Private Message an Mtech3  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mtech3

Beiträge: 99
Registriert: 18.11.2011

erstellt am: 14. Okt. 2012 12:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kamehama 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ich bin auch ein GstarCAD-Anwender, aber nur für Privatgebrauch. In der Firma hatte ich AutoCAD2000.
Mir gefällt GstarCAD sehr gut. Habe es als Paket mit Alibre-Design für einen sehr guten Preis gekauft.
Ich glaube, dass die 2D-Anwender (egal welche Software) nicht mehr werden. 2D Anwendungen sind besonders geeignet für Bebauungspläne, Fließschemas, Aufstellungspläne, Pneumatikpläne u. solche wo nur eine Draufsicht ausreicht. Alles andere will man doch in 3D haben. Macht auch viel mehr Spass zu modellieren, und man bekommt 2D-Ableitung bzw. DXF gratis erstellt.

Gruß
Erich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

batton
Mitglied
hochbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von batton an!   Senden Sie eine Private Message an batton  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für batton

Beiträge: 23
Registriert: 29.04.2011

windows 7, GstarCAD Professional (Test)
Allplan, autocad (Stundentenversionen)

erstellt am: 17. Jan. 2013 18:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kamehama 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich teste das Programm gerade.
Auch ich fühle mich etwas einsam. Der letzt Beitrag stammt aus okt 2012 :-(
So schlecht finde ich das Programm nicht.
Ich bin Hochbauer, das 3D Zeichnen von Wänden mit "Quader" ist natürlich mühsam. Hat jemand Erfahrung mit CADprofi Architectural? 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

E-Boy
Moderator
Elektroinstallateurmeister




Sehen Sie sich das Profil von E-Boy an!   Senden Sie eine Private Message an E-Boy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für E-Boy

Beiträge: 2688
Registriert: 23.06.2005

ACAD ACA 2012
ACAD ACA 2013
ACAD MEP 2013

erstellt am: 18. Jan. 2013 08:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kamehama 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von batton:
Hat jemand Erfahrung mit CADprofi Architectural? 

Wenn's um ACA geht kannst Du hier fragen...  
Wände usw. sind da kein Problem  

------------------
Gruß Stefan

Nur Feiglinge speichern zwischen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

batton
Mitglied
hochbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von batton an!   Senden Sie eine Private Message an batton  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für batton

Beiträge: 23
Registriert: 29.04.2011

windows 7, GstarCAD Professional (Test)
Allplan, autocad (Stundentenversionen)

erstellt am: 18. Jan. 2013 13:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kamehama 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke für die Info.
Was ist ACA? Was finde ich unter Deinem link? Bitte klär mich auf :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

E-Boy
Moderator
Elektroinstallateurmeister




Sehen Sie sich das Profil von E-Boy an!   Senden Sie eine Private Message an E-Boy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für E-Boy

Beiträge: 2688
Registriert: 23.06.2005

ACAD ACA 2012
ACAD ACA 2013
ACAD MEP 2013

erstellt am: 18. Jan. 2013 14:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kamehama 10 Unities + Antwort hilfreich

Tut mir leid, hatte mich vertan.
Ich meinte AutoCad Architecture (ACA).

------------------
Gruß Stefan

Nur Feiglinge speichern zwischen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FrankieH
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von FrankieH an!   Senden Sie eine Private Message an FrankieH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FrankieH

Beiträge: 16
Registriert: 26.01.2012

erstellt am: 24. Jan. 2013 10:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kamehama 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von batton:
Ich teste das Programm gerade.
Auch ich fühle mich etwas einsam. Der letzt Beitrag stammt aus okt 2012 :-(
So schlecht finde ich das Programm nicht.
Ich bin Hochbauer, das 3D Zeichnen von Wänden mit "Quader" ist natürlich mühsam. Hat jemand Erfahrung mit CADprofi Architectural? 

Als IntelliCAD-User würde mich interessieren, ob Du das Programm nach der Testphase weiterhin nutzen wirst. Wie ist der Support? Über den Heise-Verlag in der ct bin ich auf GStarcad gestoßen - aber es sieht aus, als ob in Deutschland nur ein Einmann-Unternehmen dahinter steckt. Das finde ich langfristig gesehen nicht optimal. Und wenn man hier die Beteiligung sieht, steht man tatsächlich alleine da.

Willst Du Allplan ablösen? Oder für welche Zwecke es neben Allplan einsetzen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kamehama
Mitglied
techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von kamehama an!   Senden Sie eine Private Message an kamehama  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kamehama

Beiträge: 81
Registriert: 07.12.2004

erstellt am: 24. Jan. 2013 12:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

Ich habe Gstarcad nach der Testfase gekauft.
Die Zeichenfunktionen im 2D sind meiner Meinung nach gleichwertig zu Autocad.
Einzig bei den dynamischen Blöcken und Beschriftungen sind einige Kleinigkeiten in Autocad komfortabler gelöst.
Bis auf die Werkzeugpaletten und einige VBA Makros sind die meisten Autocadanpassungen hier laufähig.
Meine Tests habe ich mit Gstarcad, ZWCAD und BricsCAD durchgeführt.
Performancemässig und Leistungsmässig hat dabei GstarCAD meine Bedürfnisse am Besten erfüllt.
BricsCAD ist trotzdem sehr interessant, weil es auch auf LINUX lauffähig ist.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

batton
Mitglied
hochbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von batton an!   Senden Sie eine Private Message an batton  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für batton

Beiträge: 23
Registriert: 29.04.2011

windows 7, GstarCAD Professional (Test)
Allplan, autocad (Stundentenversionen)

erstellt am: 24. Jan. 2013 18:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kamehama 10 Unities + Antwort hilfreich

Bevor ich "GstarCAD professional" kaufe, werde ich noch "CADprofi Architecture" testen.
GstarCAD professional alleine halt ich für den professionellen Einsatz in Hochbau/Architektur ungeeignet.
Den support habe ich noch nicht gebraucht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

batton
Mitglied
hochbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von batton an!   Senden Sie eine Private Message an batton  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für batton

Beiträge: 23
Registriert: 29.04.2011

windows 7, GstarCAD Professional (Test)
Allplan, autocad (Stundentenversionen)

erstellt am: 25. Jan. 2013 15:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kamehama 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich muss mich korrigieren:
Für 2D Konstruktionen scheint mir GstarCad durchaus geeignet. In Architektur wird jedoch meistens in 3D geplant.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bernfried-CAD
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Bernfried-CAD an!   Senden Sie eine Private Message an Bernfried-CAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bernfried-CAD

Beiträge: 6
Registriert: 24.08.2011

erstellt am: 25. Jan. 2013 16:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kamehama 10 Unities + Antwort hilfreich

Alleine gelassen wird man beim deutschen Distributor nun wirklich nicht. Mindestens drei Leute vermittelten mir dort am Telefon den Eindruck, dass sie GstarCAD sehr gut kennen, auch AutoCAD scheinen sie perfekt zu beherrschen. Hatte mal eine Fernwartungs-Kurz-Schulung, die sehr professionell gemacht war. Für ein "Einmann-Unternehmen" wird da aber ganz schön viel Personal geboten!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

batton
Mitglied
hochbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von batton an!   Senden Sie eine Private Message an batton  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für batton

Beiträge: 23
Registriert: 29.04.2011

windows 7, GstarCAD Professional (Test)
Allplan, autocad (Stundentenversionen)

erstellt am: 26. Jan. 2013 18:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kamehama 10 Unities + Antwort hilfreich

Benutzt Du StarCAD?
Wenn ja erzähl doch Deine Erfahrungen. Es wird Zeit dass das Forum diesbezüglich aufwacht. - Oder sind wir die Einzigen die StarCAD verwenden?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

batton
Mitglied
hochbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von batton an!   Senden Sie eine Private Message an batton  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für batton

Beiträge: 23
Registriert: 29.04.2011

windows 7, GstarCAD Professional (Test)
Allplan, autocad (Stundentenversionen)

erstellt am: 31. Jan. 2013 05:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kamehama 10 Unities + Antwort hilfreich

ich habe GstarCad professional jetzt doch bestellt. Der Preis ist halt überzeugend (China machts möglich). Über das service kann ich auch nicht klagen.
Anwender von autocad sollten mit GstarCad keine Probleme haben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

batton
Mitglied
hochbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von batton an!   Senden Sie eine Private Message an batton  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für batton

Beiträge: 23
Registriert: 29.04.2011

windows 7, GstarCAD Professional (Test)
Allplan, autocad (Stundentenversionen)

erstellt am: 31. Jan. 2013 05:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kamehama 10 Unities + Antwort hilfreich

Dir fehlt also das Geld um Programme wie allplan zu kaufen. Dann versuch doch mal zu arbeiten - in wenigen Wochen wirst Du das Geld für allplan oder wenns sein muss für aotocad haben. *E-EDIT*

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kamehama
Mitglied
techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von kamehama an!   Senden Sie eine Private Message an kamehama  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kamehama

Beiträge: 81
Registriert: 07.12.2004

erstellt am: 31. Jan. 2013 07:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Was ist denn da los?

Ich habe auch Gstarcad gekauft.
Ist schneller als Autocad
Günstiger als Autocad.
Und man kann damit arbeiten!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bernfried-CAD
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Bernfried-CAD an!   Senden Sie eine Private Message an Bernfried-CAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bernfried-CAD

Beiträge: 6
Registriert: 24.08.2011

erstellt am: 31. Jan. 2013 08:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kamehama 10 Unities + Antwort hilfreich

Für batton! (und für etwas Schwung in diesem Forum!)

Hier ist ein kleiner Erfahrungsbericht mit GstarCAD.
Entscheidungsgründe sind neben dem Preis folgende:
Die unglaubliche Nähe zum AutoCAD. Wer je mit AutocAD gearbeitet hat, freut sich nicht nur über die Möglichekeit, die alte und alternativ neue (Ribbon-) Oberfläche mit einem Mausklick aktivieren zu können (rechts oben im Bildschirm: "Stil"). Da findet man sich wirklich ultraschnell zurecht. 
An meinem frühren Arbeitsplatz habe ich mit der AutoCAD Vollversion gearbeitet und einige LISP-Routinen geschrieben und geändert. Die mußte ich zwar auf jetzt englische Syntax umschreiben, dann liefen sie aber sofort. Das war dann für meinen jetzigen Chef das Argument, von AutoCAD LT auf GstarCAD umzusteigen.
Zum Schluß noch eine kleine Beobachtung: GstarCAD kann zwar keine PDF-Dateien hinterlegen(eigentlich ein Manko), dafür habe ich aber pdf2dxf bei den Extra-Tools entdeckt. Und das ist der Hammer! PDF Dateien, die mit einem CAD erstellt wurden werden echt gut in DXF Dateien umgewandelt und sind dann in GstarCAD bearbeitbar. Das Programm kostet leider extra, aber ist sein Geld wert. Die Testphase der Demoversion ist übrigens ziemlich lange (einfach bei dem Aktivierungsfenster auf "Later" drücken...)
Ach ja, einige Kollegen haben gemeckert, weil die aus AutoCAD bekannten Kurz-Tastaturbefehle (Alias) in GstarCAD nicht gingen. Stimmt, aber nur bis ich die icad.pgp gefunden und angepaßt habe (Tip habe ich vom Distributor). Jetzt rufen die deutschen Aliase die richtigen GstarCAD-Befehle auf.
Ein wenig schwer tut sich GstarCAD mit dem Import von Profilen aus AutoCAD, da es mit Arbeitsbereichen noch nicht zurecht kommt. Das ist aber meiner Meinung nach absolut hinnehmbar, da muss man halt ein neues Profil machen.
Fazit: Wahnsinn, was man fürs Geld bekommt!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

batton
Mitglied
hochbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von batton an!   Senden Sie eine Private Message an batton  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für batton

Beiträge: 23
Registriert: 29.04.2011

windows 7, GstarCAD Professional (Test)
Allplan, autocad (Stundentenversionen)

erstellt am: 31. Jan. 2013 12:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kamehama 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi kamehama,
was da los ist? Langsam melden sich Anwender von Gstar. Sind wir nicht mehr so alleine 
Inzwischen bin auch ich der Meinung dass Gstar brauchbar ist.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

E-Boy
Moderator
Elektroinstallateurmeister




Sehen Sie sich das Profil von E-Boy an!   Senden Sie eine Private Message an E-Boy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für E-Boy

Beiträge: 2688
Registriert: 23.06.2005

ACAD ACA 2012
ACAD ACA 2013
ACAD MEP 2013

erstellt am: 31. Jan. 2013 12:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kamehama 10 Unities + Antwort hilfreich

Schön das hier langsam Bewegung reinkommt.
Aber immer schön lieb sein 
Vielleicht komme ich ja auch mal in den Genuss. 

------------------
Gruß Stefan

Nur Feiglinge speichern zwischen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

batton
Mitglied
hochbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von batton an!   Senden Sie eine Private Message an batton  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für batton

Beiträge: 23
Registriert: 29.04.2011

windows 7, GstarCAD Professional (Test)
Allplan, autocad (Stundentenversionen)

erstellt am: 31. Jan. 2013 13:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kamehama 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von E-Boy:
Schön das hier langsam Bewegung reinkommt.
Aber immer schön lieb sein  
Vielleicht komme ich ja auch mal in den Genuss.  



War ich nicht lieb?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

E-Boy
Moderator
Elektroinstallateurmeister




Sehen Sie sich das Profil von E-Boy an!   Senden Sie eine Private Message an E-Boy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für E-Boy

Beiträge: 2688
Registriert: 23.06.2005

ACAD ACA 2012
ACAD ACA 2013
ACAD MEP 2013

erstellt am: 31. Jan. 2013 13:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kamehama 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von batton:

War ich nicht lieb?

Sonst hätte ich kein *E-EDIT* reingeworfen....     

------------------
Gruß Stefan

Nur Feiglinge speichern zwischen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Silence68
Mitglied
Tischlermeister

Sehen Sie sich das Profil von Silence68 an!   Senden Sie eine Private Message an Silence68  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Silence68

Beiträge: 1
Registriert: 22.09.2019

erstellt am: 27. Okt. 2019 08:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kamehama 10 Unities + Antwort hilfreich

Ein freundliches Hallo in diese Runde

Ich arbeite seit gut 1,5 Jahren mit GstarCAD Professionell (2019).
Davor habe ich ACAD 2018 gearbeitet. Dafür hatte ich eine Erweiterung (SoboCAD).

Der Hersteller von dieser Erweiterung schlug mir mal die Seite von GstarCAD (polzin.de) vor.
Dort lud ich mir die damalige Version (2017 als Testversion runter). Die Umstellung auf dieses CAD Programm war vergleichbar mit dem Wechsel auf ein anderes Auto.
Wochen später hatte ich von unseren Lieferanten für Profilmesser eine alte dwg Zeichnung, diese war mit ACAD einfach nicht zu öffnen. Mit GstarCAD ging dies ohne Probleme.
Da stand für mich fest, dass nach Ablauf der Mietversion von ACAD auf GstaCAD gewechselt wird. Diesen Entschluss habe ich bis heute nicht bereut.
Bis Heute stehe ich in regelmäßigen Kontakt mit der Firma Polzin.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ryfCAD
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von ryfCAD an!   Senden Sie eine Private Message an ryfCAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ryfCAD

Beiträge: 107
Registriert: 21.06.2005

ryfCAD rC Architektur für AutoCAD und GstarCAD

erstellt am: 08. Nov. 2019 08:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kamehama 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

Ich verfolge diesen Beitrag schon länger und bin erstaunt, dass das Thema erst jetzt wieder aktiviert worden ist.

Deshalb hier mein Erfahrungsbericht über die von mir getesteten AutoCAD Clone und der Grund für meinen Umstieg auf GstarCAD (stand November 2019).

Ich habe über 30 Jahre AutoCAD Erfahrung als Anwender und Applikationsentwickler in Lisp. Mit Erscheinen von AutoCAD LT hatte ich auch eine eigene Architektur- Applikation (basierend auf Menümakros und Diesel) auf dem Markt, die aufgrund der attraktiven Preisgestaltung sehr gut lief.
Seit 2010 habe ich mich von AutoCAD LT verabschiedet und meine nun Freeware- Applikation (rC Architektur) auf Lisp umgebaut. Ich teste diese regelmässig (mit unterschiedlichem Erfolg) mit den unten aufgeführten AutoCAD Clone.
Als Arbeitswerkzeug für die Applikationsentwicklung dient mir AutoCAD und aufgrund der positiven Testergebnisse auch GstarCAD. Fazit: GstarCAD ist meines Erachtens der mit Abstand beste AutoCAD Clone:

Die Lisp- Schnittstelle ist fehlerfrei implementiert, inkl. Vl-Lisp und die Blackbox- Funktion. Die Menüdatei funktioniert einwandfrei inkl. Aufruf der POP0 Menüs und Anzeige der Toolbar-Icons aus einer DLL-Datei. Alle Systemvariablen sind enthalten und funktionieren wie beim Original. Mit dem Erscheinen der Version 2020 diesen November, werden auch 4K Bildschirme und ein dunkles augenschonendes Layout unterstützt. Was gegenüber AutoCAD noch fehlt sind die konstruktiven Abhängigkeiten. Ansonsten hat GstarCAD alle AutoCAD- Funktionen integriert und bietet die reichhaltigsten Expresstools von allen getesteten Clone.

Auch preislich ist GstarCAD sehr attraktiv:

AutoCAD Mietlizenz 1 Jahr 2090 €
AutoCAD LT Mietlizenz 1 Jahr 470 €
progeCAD Dauerlizenz ab 402 €
GstarCAD Dauerlizenz ab 505 €
BricsCAD Dauerlizenz ab 780 €
Ares Commander Edition Dauerlizenz 795 €
ZwCAD Dauerlizenz ab 950 €


------------------
Auch für LT gibt es Lösungen, aber Lisp erleichtert das Leben ungemein

[Diese Nachricht wurde von ryfCAD am 08. Nov. 2019 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von ryfCAD am 08. Nov. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz