Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  DraftSight 2D
  Gleich die richtige layer.

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: DraftSight - Warum hat ein 2D-CAD System einen solchen Erfolg?
Autor Thema:   Gleich die richtige layer. (454 mal gelesen)
Atwist
Mitglied
Selbständiger Engineer


Sehen Sie sich das Profil von Atwist an!   Senden Sie eine Private Message an Atwist  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Atwist

Beiträge: 61
Registriert: 18.05.2009

Linux Mint 17.2 mit Draftsight 16 SP2 32bit (windows)

erstellt am: 21. Okt. 2016 07:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vor lange zeit hatte ich immer "Makros" unter meine Buttons dass ich gleich auf die richtige layer am Arbeiten war.
Da ich Jetzt wieder Anfange mit Zeichen muss ich mich die "Makros" wieder in einander basteln.
Für meine Konstruktion Linie wollte ich diesen Makro benutzen ^C^C_layer;Construc-line;_INFINITELINE aber es funktioniert nicht und ich kann die Fehler nicht entdecken 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 20131
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 21. Okt. 2016 07:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Atwist 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe das Programm gerade nicht im Zugriff, aber ich kann mir kaum vorstellen das der Befehl _Layer
ausschließlich zum erstellen von Layern vorhanden ist. Jedermir geläufige CAD-Software welche den Befehl
Layer kennt, fragt den Benutzer anschließend was er denn gerne hätte.

Man kann da antworten NEU anlegen, oder FARBE ändern und ergleichen.
Deine Tastatureingabefolge sieht da etwas ignorant aus.

Starte den Befehl -LAYER (startet die von dir genutzte Befehlszeilenversion des Layer-Befehls),
dann sollten dir die Optionen angezeigt werden und du kannst den Befehlsablauf mitschreiben,
inkl. der Entereingaben;

 

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

[Diese Nachricht wurde von cadffm am 21. Okt. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Atwist
Mitglied
Selbständiger Engineer


Sehen Sie sich das Profil von Atwist an!   Senden Sie eine Private Message an Atwist  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Atwist

Beiträge: 61
Registriert: 18.05.2009

Linux Mint 17.2 mit Draftsight 16 SP2 32bit (windows)

erstellt am: 21. Okt. 2016 08:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Cadfm

Die layers sind schon dar die müssen nicht wieder gemacht werden.
Es sollte nur die richtige layer gewählt werden, so wie "Set" layer und nicht "Make" layer.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 20131
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 21. Okt. 2016 08:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Atwist 10 Unities + Antwort hilfreich

die Antwort verblüfft mich nun etwas.
Wo steht denn in deinem Makro das angesprochene SET/SETZEN   

EDIT: MAKE ist dennoch die bessere Wahl, denn so würde auch funktionieren wenn der Layer mal nicht vorhanden ist  

Hier mal was aus anderer Ecke, aber der Inhalt ist sicher zum größten Teil übertragbar: Klick4UserFAQ

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

[Diese Nachricht wurde von cadffm am 21. Okt. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Atwist
Mitglied
Selbständiger Engineer


Sehen Sie sich das Profil von Atwist an!   Senden Sie eine Private Message an Atwist  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Atwist

Beiträge: 61
Registriert: 18.05.2009

Linux Mint 17.2 mit Draftsight 16 SP2 32bit (windows)

erstellt am: 21. Okt. 2016 09:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich hab es gefunden es sollte
^C^C-layer;s;Construc-line;;INFINITELINE
so sein.

Nach 5 Tassen Kaffee Kamm ich wieder drauf.  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 20131
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 21. Okt. 2016 09:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Atwist 10 Unities + Antwort hilfreich

Falls du meine letzte Antwort samt LINK überlesen hast: Push
Was die Befehlsfolge angeht muss man nicht raten, gehe für Makroerstellung den Weg per Hand ab und schreibe jede Eingabe mit.

Bei Befehlen mit Dialogfeld muss man explizit die Befehlszeilenversion starten(wenn vorhanden),
diese beginnt mit einem "-".
Also anstatt LAYER dann -LAYER

Viel Spass bei den nächsten Makros.

Nutze eine der eigene Menüdatei, sicher diese auch damit du diese in der nächsten Version, anderer Arbeitsplatz etc. auch wieder zur Verfügung hast,
ändere möglichst wenig in Standarddateien.

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz