Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  DraftSight 2D
  pdf: nicht gedruckte linien werden beim plotten wieder sichtbar

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: DraftSight - Warum hat ein 2D-CAD System einen solchen Erfolg?
Autor Thema:   pdf: nicht gedruckte linien werden beim plotten wieder sichtbar (1300 mal gelesen)
werweisswasundwarum
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von werweisswasundwarum an!   Senden Sie eine Private Message an werweisswasundwarum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für werweisswasundwarum

Beiträge: 9
Registriert: 04.07.2016

windows 10
draftsight 2016 sp0

erstellt am: 04. Jul. 2016 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo liebe forumsmitglieder,
wenn ich ein layout als pdf ausdrucke, bleiben die ansichtsfenster alle unsichtbar da sie sich auf einem layer befinden, der nicht gedruckt werden soll. Im pdf ist so weit auch alles in Ordnung und die Ansichtfenster sind nicht sichtbar. Wenn ich nun das pdf ausplotte sind ploetzlich einige Ansichtsfenster wieder sichtbar, andere wiederum bleiben unsichtbar. Und das in der gleichen Zeichnung. Die Ansichtsfenster befinden sich alle auf dem gleichen layer (nicht drucken). Der einzige Unterschied ist der masstab in dem sie gedruckt werden sollen.
Jemand da der mir helfen kann?
Vielen Dank
Ralf

[Diese Nachricht wurde von werweisswasundwarum am 04. Jul. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

scoubie
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von scoubie an!   Senden Sie eine Private Message an scoubie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für scoubie

Beiträge: 384
Registriert: 26.07.2010

erstellt am: 04. Jul. 2016 11:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für werweisswasundwarum 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus Ralf,

am besten kann Dir geholfen werden, wenn Du Deine Zeichnung hochlädst. Sonst ist das eher ein Blick in die Glaskugel.

------------------
Mit freundlichen Grüßen
Martin

____________________________
Systeminfo: [Windows 7 64bit, 8GB RAM, NVIDIA Quadro FX2800M 1GB] | [SolidWorks 2014 SP5.0] | [DraftSight Professional 2016 SP1] | [SpaceClaim 2015 SP0] | [SolidEdge ST6] | [Onshape]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

werweisswasundwarum
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von werweisswasundwarum an!   Senden Sie eine Private Message an werweisswasundwarum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für werweisswasundwarum

Beiträge: 9
Registriert: 04.07.2016

windows 10
draftsight 2016 sp0

erstellt am: 04. Jul. 2016 12:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


beispielgedruckteansichtsfenster.dwg

 
Hallo Martin,
im Anhang:
- die dwg-Zeichnung. (ich habe einiges vom Inhalt geloescht)

[Diese Nachricht wurde von werweisswasundwarum am 04. Jul. 2016 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von werweisswasundwarum am 04. Jul. 2016 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von werweisswasundwarum am 04. Jul. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

scoubie
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von scoubie an!   Senden Sie eine Private Message an scoubie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für scoubie

Beiträge: 384
Registriert: 26.07.2010

erstellt am: 04. Jul. 2016 23:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für werweisswasundwarum 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus Ralf,

keine Ahnung was da los ist. Habe einiges versucht, aber der Rahman taucht immer wieder beim Ausdruck auf, obwohl er im PDF nicht zu sehen ist. Selbst wenn man das Detail erneut erstellt (mit einem neuen Ansichtsfenster) wird der Rahmen wieder mit gedruckt (im PDF nicht zu sehen). 

Sorry, keine Ahnung an was das liegt, vielleicht schickst Du das mal an den Support von DraftSight.

------------------
Mit freundlichen Grüßen
Martin

____________________________
Systeminfo: [Windows 7 64bit, 8GB RAM, NVIDIA Quadro FX2800M 1GB] | [SolidWorks 2014 SP5.0] | [DraftSight Professional 2016 SP1] | [SpaceClaim 2015 SP0] | [SolidEdge ST6] | [Onshape]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bbernd
Mitglied
Technischer Zeichner / Zimmerermeister


Sehen Sie sich das Profil von bbernd an!   Senden Sie eine Private Message an bbernd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bbernd

Beiträge: 1371
Registriert: 20.02.2009

AutoCAD 2019/2020
Gimp 2.10
Windows10 64bit
64 GB Arbeitsspeicher
NVIDIA Quadro P2000

erstellt am: 05. Jul. 2016 07:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für werweisswasundwarum 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ralf,

ich habe wie Martin in DS getestet und das selbe Ergebnis wie bei dir.
In AutoCAD getestet, dort ist keine Probleme.

------------------
Gruß Bernd

[Diese Nachricht wurde von bbernd am 05. Jul. 2016 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von bbernd am 05. Jul. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

werweisswasundwarum
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von werweisswasundwarum an!   Senden Sie eine Private Message an werweisswasundwarum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für werweisswasundwarum

Beiträge: 9
Registriert: 04.07.2016

windows 10
draftsight 2016 sp0

erstellt am: 05. Jul. 2016 09:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Martin und Bernd,
da bin ich ja erleichtert, dass es euch auch so geht wie mir.
Mir ist das als langjaehriger AutoCad/Draftsight Nutzer auch noch nie passiert.
Ich habe fuer dieses Projekt ungefaehr 90 A0 Plaene gezeichnet. In einigen ist alles OK.
In einigen werden teilweise die Ansichtsfenster wieder sichtbar und in einigen sogar alle Fenster.
Einige Pläne wurden in AutoCad begonnen andere in Draftsight. Vielleicht gibt es ein Kompatibilitätsproblem.
Wenn ich die PDFs mit FOXIT-Reader ausdrucke gibt es auch keine Probleme. Die Probleme tauchen auf, wenn ich mit ADOBE ausdrucke. Habt ihr beide auch mit ADOBE ausgedruckt?
Leider haben wir keinen eigenen Plotter und der Service, wo wir die Plaene zum plotten hinbringen arbeitet eben nur mit ADOBE.
Loesungen die mir einfallen:
-dem besagten Layer die Farbe 255 zuweisen und in den "lineweights" als Farbe ausdrucken einstellen. das funktioniert in AutoCad problemlos, in Draftsight wird oft ein sehr helles grau ausgedruckt.
-oder eben alles in Autocad ausdrucken. Das hatte ich noch nicht versucht aber Bernd meinte ja, dass mit AutoCad die Fenster unsichtbar bleiben.
Vielen Dank fuer eure Muehe.
Gruesse Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bbernd
Mitglied
Technischer Zeichner / Zimmerermeister


Sehen Sie sich das Profil von bbernd an!   Senden Sie eine Private Message an bbernd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bbernd

Beiträge: 1371
Registriert: 20.02.2009

erstellt am: 05. Jul. 2016 09:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für werweisswasundwarum 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ralf,

zum PDF drucken nutzen wir den ADOBE, weil er auch 3D PDF darstellen kann.
AF-Rahmen Farbe auf weiß (255,255,255) stellen wäre ein Versuch wert.
Da wir selber einen Plotter haben, drucke wir direkt aus AutoCAD.

------------------
Gruß Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

scoubie
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von scoubie an!   Senden Sie eine Private Message an scoubie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für scoubie

Beiträge: 384
Registriert: 26.07.2010

Systeminfo:
siehe Signatur

erstellt am: 05. Jul. 2016 10:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für werweisswasundwarum 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus Ralf,

ich drucke auch mit dem Adobe Reader DC.

Es hat anscheinend irgend etwas mit den Maßstäben zu tun, denn wenn ich das linke untere Fenster auf 1:20 ändere, dann wird der Rahmen im PDF auch nicht gedruckt.

Alles sehr eigenartig, selbst wenn man die Zeichnung in eine neue Zeichnung kopiert, bleibt der Effekt bestehen.

------------------
Mit freundlichen Grüßen
Martin

____________________________
Systeminfo: [Windows 7 64bit, 8GB RAM, NVIDIA Quadro FX2800M 1GB] | [SolidWorks 2014 SP5.0] | [DraftSight Professional 2016 SP1] | [SpaceClaim 2015 SP0] | [SolidEdge ST6] | [Onshape]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an joerg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joerg.jwd

Beiträge: 3084
Registriert: 05.11.2003

Win7-64,Win10-64
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17/18,19,20
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2013/14/16
DraftSight Énterprise 2018SP3
CIM Database auf Dell Precision Tower 3420 32GB RAM. NVIDIA Quadro P1000

erstellt am: 05. Jul. 2016 10:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für werweisswasundwarum 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ralf,

ohne die Zeichnung jetzt angesehen zu haben nehme ich an dass die Farben der einzelnen Teile nicht stimmen. Sind die Linien in einem Block? Wenn ja bearbeite doch mal deinen Block und schau nach. Die haben da wahrscheinlich nicht die Farbe "Von Layer". Wahrscheinlich liegt der Block selber auch nicht auf dem nicht zu druckenden Layer.

Alles nur Vermutungen da ich momentan keine Zeit habe mir die Zeichnung in Ruhe anzusehen.

------------------
Grüße

Jörg

da ich weiß daß ich nichts weiß weiß ich immer noch mehr als die die nicht wissen daß sie nichts wissen (weiß nicht von wem)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

werweisswasundwarum
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von werweisswasundwarum an!   Senden Sie eine Private Message an werweisswasundwarum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für werweisswasundwarum

Beiträge: 9
Registriert: 04.07.2016

windows 10
draftsight 2016 sp0

erstellt am: 05. Jul. 2016 10:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Martin und Bernd,
ich dachte, dass es etwas mit dem PDF zu tun hat, aber wenn eine Masstabsaenderung darueber entscheidet, ob ein Fenster gedruckt wird oder nicht, dann liegt es doch wahrscheinlich an DraftSight.
Da meine Abgabe unmittelbar bevorsteht, weise ich dem besagten Layer die Farbe 255 zu, wenn die Fenster nicht gedruckt werden OK, und falls sie doch gedruckt werden dann eben in weiss.

Vielen Dank fuer eure Muehe.
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

werweisswasundwarum
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von werweisswasundwarum an!   Senden Sie eine Private Message an werweisswasundwarum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für werweisswasundwarum

Beiträge: 9
Registriert: 04.07.2016

windows 10
draftsight 2016 sp0

erstellt am: 05. Jul. 2016 11:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Joerg,
es handelt sich nicht um einen Block, sondern um die Ansichtsfenster im Layout in denen Du den Ausschnit der Zeichnung und den Masstab festlegen kannst. Und die befinden sich alle auf einem Layer, der nicht gedruckt werden soll.
Gruesse Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz