Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Flächenrückführung
  STL Daten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   STL Daten (2144 mal gelesen)
ChiefJosef
Mitglied
Hab ich


Sehen Sie sich das Profil von ChiefJosef an!   Senden Sie eine Private Message an ChiefJosef  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ChiefJosef

Beiträge: 26
Registriert: 03.07.2012

Intel (R) Xeon(R) CPU E31270 @3.4GHz 3.4GHz
RAM 16GB. Grafik NVIDIA Quadro 2000
Windows Win 7 Enterprise 64
CATIA V 5.19 SP9 Build 19 HF40

erstellt am: 18. Dez. 2012 02:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ich beschäftige mich gerade mit dem Thema STL Daten und Flächenrückführung. Mein Problem besteht darin, wenn die STL Daten in Catia V5 importiert sind ich nicht direkt auf das Netz zugreifen kann. Was natürlich die Sache schonmal erschwert. QSR Modul ist vorhanden. Kennt jemand zufällig ein Tool mit dem man die Flächen einfacher abgreifen kann.? Danke für eure Antworten.
LG Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

akcadcam
Mitglied
Modellbauermeister


Sehen Sie sich das Profil von akcadcam an!   Senden Sie eine Private Message an akcadcam  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für akcadcam

Beiträge: 112
Registriert: 04.02.2001

erstellt am: 19. Dez. 2012 18:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ChiefJosef 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ralf,

soweit ich weiss, gibt es ein zusätzliches Modul für Catia (Digital Shape Editor?), das erlaubt, Schnitte und Konturen auf STL-Daten zu erzeugen, die dann als Basis für neue Flächen und Solids genutzt werden.

Profis (und die sich dafür halten) nutzen aber zur Flächenrückführung oft Tools von Drittanbietern wie Geomagic.
Du solltest Dir mal Spark, Studio und (bei richtig organischen Formen) FreeForm ansehen.
Diese Werkzeuge helfen Dir zwischen Quick and Dirty bis hin zum intelligenten Flächenlayout.
Hängt aber auch ein wenig davon ab, wo die STL-Daten herkommen und welche Erwartungen Du an die Flächenrückführung hast.
Vielleicht bringst Du etwas Licht ins Dunkel, indem Du etwas mehr Informationen über deine STL Daten und Deine Aufgabe damit austauscht!?
Dann kann man Dir auch eine Empfehlung geben.

------------------
Antonius Köster GmbH & Co. KG - innovative CAD/CAM-Lösungen      

      ... wir machen das schon ...

    SERVICE - PRODUCTS - CONSULTING              

Entwicklung - Modelle - Prototypen - Formen - Fräsprogramme - FreeForm - Flächenrückführung - Direct-Texturing

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ChiefJosef
Mitglied
Hab ich


Sehen Sie sich das Profil von ChiefJosef an!   Senden Sie eine Private Message an ChiefJosef  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ChiefJosef

Beiträge: 26
Registriert: 03.07.2012

Intel (R) Xeon(R) CPU E31270 @3.4GHz 3.4GHz
RAM 16GB. Grafik NVIDIA Quadro 2000
Windows Win 7 Enterprise 64
CATIA V 5.19 SP9 Build 19 HF40

erstellt am: 19. Dez. 2012 22:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die schnelle Antwort, vom Profi bin ich noch weit weg und duch die Nachschicht relativ allein.

Die STL Daten werden selbst erstellt, durch digitalisieren mit dem Atos Sensor der Firma GOM. Digitalisiert werden Werkzeuge zur Blechumformung.
Meistens ist es so, dass an den Teilen einiges geändert wurde, so dass sie mit den Original Solid´s nichts mehr zu tun haben.
Genauere Schnitte kann ich mit der GOM Software machen, ich habe dann die Möglichkeit die als Iges in Catia zu importieren.
Das habe ich noch nicht probiert aus den Kurven Flächen zu erzeugen, das wäre mal ein Ansatzpunkt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

akcadcam
Mitglied
Modellbauermeister


Sehen Sie sich das Profil von akcadcam an!   Senden Sie eine Private Message an akcadcam  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für akcadcam

Beiträge: 112
Registriert: 04.02.2001

erstellt am: 20. Dez. 2012 07:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ChiefJosef 10 Unities + Antwort hilfreich

Mit dem Atos Sensor hast Du ja schon ein Top-System!

Die Flächenrückführung soll ja nun möglichst exakt Deine Werkzeugoberfläche abbilden, da würde ich nicht den Weg gehen, neue Oberflächen aus Schnittkurven aufzubauen, da wieder Abweichungen entstehen.
Deine Anwendung scheint mir eher auf Geomagic Studio hin zu zielen.
Du kannst Deine STL-Daten einlesen, fehlende Bereiche sinnvoll füllen, mit Feature-Erkennung Regelgeometrien ableiten (Bohrungen, Radien, prismatische Flächen)und  natürlich den Original CAD-Datensatz mit den Scandaten vergleichen, damit auch die Änderungen sichtbar sind. Danach ist es vielleicht einfacher, den Originaldatensatz mit den Scandaten so abzugleichen, dass möglichst viel Parametrik erhalten bleibt.
Wenn Du Interesse hast, können wir das auch einmal demonstrieren.

------------------
Antonius Köster GmbH & Co. KG - innovative CAD/CAM-Lösungen      

      ... wir machen das schon ...

    SERVICE - PRODUCTS - CONSULTING              

Entwicklung - Modelle - Prototypen - Formen - Fräsprogramme - FreeForm - Flächenrückführung - Direct-Texturing

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Bauingenieur (m/w/d) Hochbau
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

Mein Mandant ist ein bestens aufgestellter, mittelständischer Partner für privatwirtschaftliche und öffentliche Auftraggeber....
Anzeige ansehenBauwesen
ChiefJosef
Mitglied
Hab ich


Sehen Sie sich das Profil von ChiefJosef an!   Senden Sie eine Private Message an ChiefJosef  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ChiefJosef

Beiträge: 26
Registriert: 03.07.2012

Intel (R) Xeon(R) CPU E31270 @3.4GHz 3.4GHz
RAM 16GB. Grafik NVIDIA Quadro 2000
Windows Win 7 Enterprise 64
CATIA V 5.19 SP9 Build 19 HF40

erstellt am: 20. Dez. 2012 22:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das mit den Kurven hat auch nicht funktioniert. Ich hatte gestern geschafft eine Fläche abzuleiten eben mit diesem QSR Modul. Ich muss da mich nochmal hinein knieen.

Das mit der Software Geomagic Studio scheint eine gute Idee zu sein(hab deren Seite gestern besucht), nur wird das schwer in einem Großunternehmen das durch zu setzen.
Da müßte man schon eine Testphase einplanen wo man die Software möglichst kostenlos testen kann, erst dann hätte man die Chance über einen eventuellen VBV sowas ein zu führen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz