Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  AutoCAD PDF beim Ausdruck falsche Farben

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  AutoCAD PDF beim Ausdruck falsche Farben (159 mal gelesen)
Temuedschin
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Temuedschin an!   Senden Sie eine Private Message an Temuedschin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Temuedschin

Beiträge: 42
Registriert: 15.08.2018

AutoCAD 2023 / Windows 11

erstellt am: 18. Jan. 2023 17:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Ich habe folgendes Problem, dass mit AutoCAD erstellte PDFs beim Ausdrucken falsche, vor allem viel zu dunkle Farben aufweisen.
Am Monitor werden die Farben der PDFs korrekt mit jenen von AutoCAD angezeigt, jedoch der Ausdruck selber stimmt nicht überein.
Auch meine Kunden mit unterschiedlichen Drucker bzw. Plottern haben mit meinen PDFs das selbe Problem.

Ich habe es schon damit versucht komplett neue .CTB und .PC3 Dateien zu erstellen, jedoch ohne Erfolg.
Auch ein Direktdruck von AutoCAD zum Drucker bringt falsche Farben.

Zum downloaden habe ich eine DWG, PDF, CTB und PC3 angehängt.
01_EG0_BODENPLATTE_FUNDAMENTE_BA1.zip

Vielen Dank.

[Diese Nachricht wurde von Temuedschin am 18. Jan. 2023 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 21464
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 18. Jan. 2023 18:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Temuedschin 10 Unities + Antwort hilfreich


230118-PDFfromScratch.pdf

 
Hi,

habe deine Daten geprüft und es ist alles in Ordnung! Das Problem liegt also nur in deiner Erwartungshaltung
UND
a) der Monitoreinstellungen / www Suchphrase:  Monitor Farben kalibrieren
b) und ggf. etwas an den Druck(er)einstellungen und Papierwahl.
    Da geht es nicht so sehr um falsche Farben auf dem Papier, als um falsche Farben am Monitor!

Anbei eine PDF welche nichts mit CAD zutun hat, darin habe ich zwei Farben benutzt welche du auch im CAD eingesetzt hast, das (Druck)Ergebnis
wird identisch sein (kann aber von Drucker zu Drucker, Treiber zu Treiber und Einstellung zu Einstellung unterschiedlich ausfallen).

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Temuedschin
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Temuedschin an!   Senden Sie eine Private Message an Temuedschin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Temuedschin

Beiträge: 42
Registriert: 15.08.2018

AutoCAD 2023 / Windows 11

erstellt am: 18. Jan. 2023 19:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Cadffm.

Dass das Monitorsetup so daneben liegen kann, war mir nicht bewusst. Nutze 2x Asus ROG Swift PG32UQ. Das sind auch nicht gerade 08/15 Modelle.
Dachte immer, das passende Farbprofil des Monitors (seitens Hersteller) bei den Windowseinstellungen sollte eine beinahe wahrheitsgetreue Darstellung mit sich bringen.

Bleibt mir nichts anderes übrig, als mit den Monitoreinstellungen etwas zu spielen, sodass die Farben den Ausdruck ähneln.
Da meine Layereinstellungen aus einer Excel + Lisp definiert werden ist der Aufwand ja nicht so groß.

Danke.

[Diese Nachricht wurde von Temuedschin am 18. Jan. 2023 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 21464
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 18. Jan. 2023 20:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Temuedschin 10 Unities + Antwort hilfreich

Jepp, das hat wenig mit der "Qualität" des Monitors zutun,
lies dich einfach in das Thema ein und dann findest du deinen Weg damit umzugehen.

Anfangen würde ich beim Monitor höchstens mit den "fertigen" Menüoptionen,
was aber dein Problem nicht wirklich ändern wird.
Setze eher am Drucker/Treiber an!
Bedenke aber: Das ist nur deiner eine Drucker den du einstellst, das hilft also niemand anderem :-/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Temuedschin
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Temuedschin an!   Senden Sie eine Private Message an Temuedschin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Temuedschin

Beiträge: 42
Registriert: 15.08.2018

AutoCAD 2023 / Windows 11

erstellt am: 19. Jan. 2023 19:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Habe mir die AutoCAD ACI Farbtabelle ausgedruckt und meine Excel Datei, welche die Layereigenschaften steuert, darauf hin angepasst.
Kleines Lisp dazu, welches vorhandene Layer neu einliest und fertig.

Problem erledigt.
Danke...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 21464
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 19. Jan. 2023 23:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Temuedschin 10 Unities + Antwort hilfreich

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2023 CAD.de | Impressum | Datenschutz