Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Schrift kursiv stellen über Lisp

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  Schrift kursiv stellen über Lisp (256 mal gelesen)
-sauer
Mitglied
Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von -sauer an!   Senden Sie eine Private Message an -sauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für -sauer

Beiträge: 307
Registriert: 01.03.2007

ACAD 2020, MEP 2020 CiVil 2020
64 bit, Windows 10,

erstellt am: 19. Dez. 2022 13:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich hab das Problem das ich mehrere Zeichnungen schriften kursiv stellen muss.

Falls ich ein Denkfehler habe wäre toll wenn mich jemand korrigiert...
1. Schrift auf Arial stellen
2. einzelne Schriften im Texteditor (mtext) auf kursiv stellen...

Leider sehr mühselig.....

Meine Frage wäre:

Gibt es eine Lisp - Funktion die das für alle Texte auf einmal macht?
Ich hab schon gesucht und so manches gefunden... aber keins von denen geht.... hier z.B.
https://www.cadeverything.com/help/showthread.php/7535-Lisp-Routine-Does-Not-Work-in-2012

oder

https://www.bibliocad.com/de/library/lisp-um-text-zu-kippen-kursiv-_91042/

bei der zweiten müßte ich erstmal abschreiben... zum testen... deswegen wollte ich erstmal fragen ob es sowas schon hier im Forum gibt....?

Gruss und demnächst schöne Weihnachten...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

spider_dd
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von spider_dd an!   Senden Sie eine Private Message an spider_dd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für spider_dd

Beiträge: 1104
Registriert: 27.11.2003

Win 10Pro
Intel(R) Core(TM) i7-7700
NVIDIA Quadro P1000
ACAD, Civil-3D 2018

erstellt am: 19. Dez. 2022 15:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für -sauer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo -sauer,

wenn es darum geht, alle Texte zu kippen/kursiv aussehen zu lassen, könntest Du alle wählen und im Eigenschaftenfenster die Neigung auf einen geeigneten Wert stellen, z. B. auf 10. Einen Schriftfont kursiv haben sie dann aber nicht.

Da geht natürlich auch per Lisp mit dem Zugriff auf den GC 51. Wert 10 im Eigenschaftenfenster entspricht hier (51 . 0.174533).

Für einezelne Texte muss Du diese natürlich erst einmal auswählen und dann durcharbeiten.

Du kannst aber auch allen Texten einen kursiven Textstil zuweisen.
Du kannst aber auch den betroffenen Textstilen einen kursiven Textfont zuweisen.

Also der Möglichkeiten gibt es viele.

Gruß
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 21448
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 19. Dez. 2022 16:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für -sauer 10 Unities + Antwort hilfreich

super, dann kann ich den ersten Teil meiner Antwort ja löschen und mit anderer Stelle beginnen:

>>Leider sehr mühselig.....
?
Welcher Fall genau? Egal, es kann ja nicht einfacher gehen weil es verschiedene Fälle gibt.


>>"Ich hab schon gesucht und so manches gefunden... aber keins von denen geht.... hier z.B."
>>https://www.cadeverything.com/help/showthread.php/7535-Lisp-Routine-Does-Not-Work-in-2012
Das ist ein "SuchenUndErsetzen" von (M)Textwerten - was hat das mit deiner Aufgabe zutun?

oder https://www.bibliocad.com/de/library/lisp-um-text-zu-kippen-kursiv-_91042/
Das Programm funktioniert und ist für die von dir nicht angegebene Variante,
die Eigenschaft Neigung von TEXTobjekten zu ändern.

>>"bei der zweiten müßte ich erstmal abschreiben... "
Also hast du noch gar nicht getestet? Das hatte ich zuvor anders verstanden.

>>"wollte ich erstmal fragen ob es sowas schon hier im Forum gibt....?"
Für jeden Einzelfall selbst - Vermutlich ja. Für das Ein-Knopf-Wunder was "alle möglichen Fälle"
bearbeitet, dazu noch nach deinen Vorstellungen, vermutlich nein.

>>Meine Frage wäre:
>>Gibt es eine Lisp - Funktion die das für alle Texte auf einmal macht?
Nein, es gibt keine Lispfunktion "mach mal" und bei "Texte" hört der Spaß ohnehin auf,
denn du selbst hast ja bereits darauf hingewiesen das es neben TEXT auch MTEXT Objekte gibt.

Kurz: Die Sache ist genau so kompliziert wie du es nicht vollumfänglich beschreiben konntest.


Noch einmal zurück zu dem Thread-Titel: "Schrift kursiv stellen über Lisp"
Das beinhaltet also auf folgende Situationen zu treffen

TEXT mit Stil welcher auf keinen "kursiven" Font verweist
TEXT mit Stil welcher auf einen "kursiven" Font verweist
in beiden Fällen kombiniert mit
Stil dem eine Neigung0 mitgegeben wird
Stil dem eine Neigung>0 mitgegeben wird
&
MTEXT mit Stil welcher auf keinen "kursiven" Font verweist
MTEXT mit Stil welcher auf einen "kursiven" Font verweist
in beiden Fällen kombiniert mit
Stil dem eine Neigung0 mitgegeben wird
Stil dem eine Neigung>0 mitgegeben wird
und für jedes einzelne MText-Objekt können dann noch interne Formatierungen
des gesamten oder auch nur teilweisen Textwertes vorliegen welche
den Font überschreibt (kursiven oder nicht) sowie die Eigenschaft Kursiv - oder eben nicht kursiv)


---

An dieser Stelle: Was willst du? ...und am Ende der detaillierten Liste der grob 15 Fälle
hast du dann das Script für so ein Programm.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

blue75
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von blue75 an!   Senden Sie eine Private Message an blue75  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für blue75

Beiträge: 108
Registriert: 29.06.2005

Autocad Civil 3D 2022, Windows 10

erstellt am: 20. Dez. 2022 07:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für -sauer 10 Unities + Antwort hilfreich

Einfach einen neuen Kursiven Teststil erstellen und diesen den Mtexten zuweisen.

Falls aber das nicht funktioniert weil im Mtext eine "Zeichenformatierung" verwendet wurde, dann zuerst mit diesem Lisp die Zeichenformatierung entfernen.

Stripmtext

https://forums.autodesk.com/t5/visual-lisp-autolisp-and-general/stripmtext-v5-0-lisp-routine/td-p/2673838

Gruss blue

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

-sauer
Mitglied
Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von -sauer an!   Senden Sie eine Private Message an -sauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für -sauer

Beiträge: 307
Registriert: 01.03.2007

ACAD 2020, MEP 2020 CiVil 2020
64 bit, Windows 10,

erstellt am: 17. Jan. 2023 07:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Antworten..

letztendlich hab ich es so gemacht das ich die mtexte in dtexte umgewandelt habe und dann konnte ich es über die Eigenschaften geändert..

Danke für alle Antworten....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2023 CAD.de | Impressum | Datenschutz