Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Bemaßungstile

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  Bemaßungstile (141 mal gelesen)
Temuedschin
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Temuedschin an!   Senden Sie eine Private Message an Temuedschin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Temuedschin

Beiträge: 39
Registriert: 15.08.2018

AutoCAD 2023 / Windows 11

erstellt am: 11. Nov. 2022 12:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

hätte Fragen zum Bemaßungstil:

a.) ist es möglich, dass bei gesetzter Einstellung "Linien" -> "Hilslinien mit fester Länge" der Rest der Hilfslinie mit einem anderen Linientyp gezeichnet wird?
(siehe Bild  - in meinem Fall "punktiert") Bisher habe ich die punktierten Linien immer extra gezeichnet.

b.) der Bemaßungstext immer Richtung zu bemaßten Objekt liegt. AutoCad setzt den Text generell immer links bzw. oberhalb der Bemaßungslinie.
siehe Bild linkes vs. rechtes Beispiel.

Danke.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 21343
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 11. Nov. 2022 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Temuedschin 10 Unities + Antwort hilfreich


BemStilDots.png


BemStilDots.dwg

 
Zitat:
Original erstellt von Temuedschin:
ist es möglich,
Nein, entweder - oder. Entweder Linie komplett, oder halt nicht, aber einen Teil so und den anderen Teil so geht nicht und kann auch nicht.

Bisher habe ich die punktierten Linien immer extra gezeichnet.
Dein Ernst, hört sich nach oft und somit auch viel Arbeit an.
Ich hätte mich mit mir selbst auf die Variante im Anhang verständigt
<siehe meine DWG>


AutoCad setzt den Text generell immer links bzw. oberhalb der Bemaßungslinie.
Auch das kann man nicht ändern, zumindest nicht in der Art und Weise wie du es gerne hättest,
das musst du also händisch
via Textüberschreibung hindengeln <siehe meine DWG - grün>
Oder vielleicht der bessere Weg: Die Ausrichtung VERTikal auf Unterhalb ändern <siehe meine DWG - blau>.

(was ist heute eigentlich aus Normen und Vorgaben geworden?)


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 21343
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 11. Nov. 2022 12:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Temuedschin 10 Unities + Antwort hilfreich

habe den letzten Post samt Anhang noch einmal überarbeitet

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Temuedschin
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Temuedschin an!   Senden Sie eine Private Message an Temuedschin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Temuedschin

Beiträge: 39
Registriert: 15.08.2018

AutoCAD 2023 / Windows 11

erstellt am: 11. Nov. 2022 13:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke cadffm,

Zitat:
Original erstellt von cadffm:

Oder vielleicht der bessere Weg: Die Ausrichtung VERTikal auf Unterhalb ändern <siehe meine DWG - blau>.


Habe ich auch schon versucht - bringt mich nicht ganz ans Ziel. Ist ja nur eine "kosmetische" Sache.

Zitat:
Original erstellt von cadffm:

Nein, entweder - oder. Entweder Linie komplett, oder halt nicht, aber einen Teil so und den anderen Teil so geht nicht und kann auch nicht.

Bisher habe ich die punktierten Linien immer extra gezeichnet.



Dachte ich mir schon, dass dies in einem Schritt nicht möglich ist.

Habe schon etwas herum probiert. Mein Gedanke ist, dass ich einen "Dummy" Bemaßungsstil mit punktierten Hilfslinien bzw. mit Texthöhe 0.0001 (Höhe 0 ist nicht möglich) erstelle und per Lisp die original Bemassung nochmals im "Dummy" Stil darüber kopiere.
Da ich "nur" Bewehrungspläne zeichne, hält sich die Anzahl der Bemaßungen in Grenzen.

Trotzdem Danke.

[Diese Nachricht wurde von Temuedschin am 11. Nov. 2022 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 21343
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 11. Nov. 2022 13:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Temuedschin 10 Unities + Antwort hilfreich

Du sagst nicht zu all den anderen Sachen?
Textüberschreibung statt VERTikal (wobei ich nicht weiß was dein Problem damit ist)
Gepunktete Hilfslinien und nur ein kurzes Stück Continuous - dargestellt durch den Bemaßungspfeil-Block.

?

Viel Spaß beim basteln 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

archtools
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von archtools an!   Senden Sie eine Private Message an archtools  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für archtools

Beiträge: 804
Registriert: 09.10.2004

Entwickler für AutoCAD, BricsCAD u.a., alle Systeme

erstellt am: 11. Nov. 2022 13:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Temuedschin 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Temuedschin:
Hallo,

hätte Fragen zum Bemaßungstil:

a.) ist es möglich, dass bei gesetzter Einstellung "Linien" -> "Hilslinien mit fester Länge" der Rest der Hilfslinie mit einem anderen Linientyp gezeichnet wird?
(siehe Bild  - in meinem Fall "punktiert") Bisher habe ich die punktierten Linien immer extra gezeichnet.

b.) der Bemaßungstext immer Richtung zu bemaßten Objekt liegt. AutoCad setzt den Text generell immer links bzw. oberhalb der Bemaßungslinie.
siehe Bild linkes vs. rechtes Beispiel.


IMO geht das nur mit Programmierung. Ich habe mit meinen ArchTools die AutoCAD Bemaßungen ja schon sehr massiv verändert und eigene Bemaßungsvariaben eingeführt, und man kann dabei auch für die GANZE Maßhilfslinie einen anderen Linientyp einstellen, aber nicht für Teile der Hilfslinien. Und das hat in den 32 Jahren, die mein Programm jetzt auf dem Markt ist, auch noch nie ein Anwender gewünscht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 21343
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 11. Nov. 2022 13:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Temuedschin 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von archtools:
in den 32 Jahren, die mein Programm jetzt auf dem Markt ist, auch noch nie ein Anwender gewünscht.

Ich hingegen hatte diesen Wunsch schon selbst als ich mit (A)CAD anfing!
Der gezeigte Workaround hatte mir damals aber vollkommen ausgereicht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz