Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Planrahmen Überlänge

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  Planrahmen Überlänge (337 mal gelesen)
cröcs
Mitglied
Meister Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von cröcs an!   Senden Sie eine Private Message an cröcs  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cröcs

Beiträge: 61
Registriert: 16.04.2016

EPlan P8 2.6
AutoCAD 2020-2023
Meister Elektrotechnik

erstellt am: 17. Mai. 2022 14:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag,

aktuell stehe ich ein wenig auf dem Schlauch bzw. bekommen meine Gedanken nicht geordnet.
In AutoCAD nutze ich meiste die Formate A4,A3 und A1.

Nun habe ich des Öfteren das Problem das mir das A1 Format (594 x 841) im Querformat zu kurz ist, daher stellt sich mir die Frage ob ich es einfach "verlängern" kann.
Da die Falzmarken sowie die Faltung laut DIN ja eigentlich vorgegeben sind stellt sich mir die Frage wie ich das Format am besten verlängere.

Nehme ich die 841mm und verlängere ich sie entsprechen immer um weitere 190mm bis es für mich passt, dann hätte ich den zwischenfalz beibehalten oder soll ich lieber von vorne anfangen, sprich die ersten 210mm und dann immer um weitere 190mm verlängern.

Was sagt Ihr dazu, wie macht Ihr das mit Sonderformaten.
Gibt es dafür eventuell auch vorgaben?

MFG Manuel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

whf_muc
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von whf_muc an!   Senden Sie eine Private Message an whf_muc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für whf_muc

Beiträge: 262
Registriert: 22.05.2004

Fujitsu Celsius M770, Xeon 2125, 4,0 GHz, 32 GB RAM, Quadro P2000, Windoof 10 Pro for Workstations - div. liNear Haustechnik Aufsätze -
Autocad 2022/2023

erstellt am: 18. Mai. 2022 08:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cröcs 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus
ich versuche auch weitgehend bei den guten alten DIN Formaten zu bleiben.
(Aussterbende Art  )
Neben den üblichen DIN A Formaten habe ich mir auf der Grundlage versch. Kombinationen zusammengebastelt.
zB ein "langer Streifen":
Planlänge DIN A0 aber nur DIN A4 hoch - das wären dann 1189 x 297mm, oder ähnliche Kombinationen 1189x594, 841x420,....
Diese Kombinationen in der PMP gespeichert (dwg to pdf) - damit kommt man ganz gut zurecht und die PDFs sehen sauber aus, ohne große leere Überstandsflächen oder unnötige Ränder.
- dann funktionierts nämlich auch mit dem Planfalten
Gruß Torsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADdog
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von CADdog an!   Senden Sie eine Private Message an CADdog  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADdog

Beiträge: 2210
Registriert: 30.04.2004

Intel Xeon 3,6 GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P2000
Windows 10 Enterprise
MS Office 2016
AutoCADmap 3D 2018
WS-Landcad 2018
QGIS 3.10

erstellt am: 18. Mai. 2022 12:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cröcs 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von cröcs:
...von vorne anfangen, sprich die ersten 210mm und dann immer um weitere 190mm verlängern.

so mache ich es

------------------

Gruß Thomas
CADdog the dog formerly known as TR

AutoCAD spricht mit einem, aber viele hören nicht zu.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cröcs
Mitglied
Meister Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von cröcs an!   Senden Sie eine Private Message an cröcs  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cröcs

Beiträge: 61
Registriert: 16.04.2016

EPlan P8 2.6
AutoCAD 2020-2023
Meister Elektrotechnik

erstellt am: 25. Mai. 2022 09:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von CADdog:

so mache ich es


habe mich nun auch für diese Variante entschieden und mir zusätzlich gleich noch auf einen extra Layer die Falzmarken gesetzt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz