Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
   AutCAD Geoposition hinzufügen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  AutCAD Geoposition hinzufügen (477 mal gelesen)
Fenguli
Mitglied
Planungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Fenguli an!   Senden Sie eine Private Message an Fenguli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fenguli

Beiträge: 10
Registriert: 09.05.2022

AutoCAD 2023

erstellt am: 09. Mai. 2022 10:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


1.JPG


2.JPG


3.JPG

 
Hallo zusammen,

für meine Planung möchte ich eine Geoposition in meine AutoCAD Datei einfügen und diese auf die Liegenschaftskarte legen.

Mein Problem ist nun, dass wenn ich die Karte auf die Liegenschaftskarte lege, es zwar bei einer Stelle der Karte übereinstimmt, aber etwas weiter entfernt keine Übereinstimmung mehr da ist. (Siehe Bilder)

Mache ich bei den Einstellungen vielleicht etwas falsch?

[Diese Nachricht wurde von Fenguli am 09. Mai. 2022 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlaK
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing. Vermessung, CAD- und Netz-Admin



Sehen Sie sich das Profil von KlaK an!   Senden Sie eine Private Message an KlaK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlaK

Beiträge: 2545
Registriert: 02.05.2006

AutoCAD LandDesktop R2 bis 2004
Civil 3D 2005 - 2022
Bricscad V11-V21 pro
Plateia, Canalis
Visual Basic

erstellt am: 09. Mai. 2022 11:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fenguli 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Fenguli, willkommen im Forum 

So wie das aus dem Bild 3 hervorgeht benutzt ihr für das Planungsprojekt GK-Koordinaten.
Sind denn die Flurkarte und das Luftbild ebenfalls in diesem System oder bereits neuere Daten in UTM, die Du dorthin verschoben hast?

Hast Du nur Autocad 2023 zur Verfügung oder auch Vertikalprodukte (Map 3D oder Civil 3D)?
Wenn die zu projezierenden Daten ursprünglich UTM waren könnte man eine UTM-Zeichnung machen und diese per MAP-Abfrage nach GK importieren.

Grüße
Klaus 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fenguli
Mitglied
Planungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Fenguli an!   Senden Sie eine Private Message an Fenguli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fenguli

Beiträge: 10
Registriert: 09.05.2022

AutoCAD 2023

erstellt am: 09. Mai. 2022 12:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Klaus,
vielen Dank für deine schnelle Antwort.
Ich habe die Flurkarte von der Gemeinde erhalten. Ob diese in GK oder UTM sind weiß ich leider nicht, kann ich das anhand der Datei rausfinden?

Ich habe nur AutoCAD 2023 zur Verfügung.


<Wenn die zu projezierenden Daten ursprünglich UTM waren könnte man eine UTM-Zeichnung machen und diese per MAP-Abfrage nach GK importieren.>

Das würde dann wahrscheinlich nur mit Map3d gehen oder?

Liebe Grüße
Sven

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlaK
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing. Vermessung, CAD- und Netz-Admin



Sehen Sie sich das Profil von KlaK an!   Senden Sie eine Private Message an KlaK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlaK

Beiträge: 2545
Registriert: 02.05.2006

AutoCAD LandDesktop R2 bis 2004
Civil 3D 2005 - 2022
Bricscad V11-V21 pro
Plateia, Canalis
Visual Basic

erstellt am: 09. Mai. 2022 12:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fenguli 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Sven,
Ja, kann man über die Koordinaten im Rechtswert herausbekommen.
Acht Vorkommastellen sind normalerweise UTM beginnend mit 32
Sieben Vorkommastellen beginnend mit 2 = UTM32. Beginnend mit 3 wird schwierig das könnte sowohl GK9 als auch UTM33 sein hier muß man dann die Lage ansehen (z.B. Google Earth) und den Rechtswert vergleichen.
Dein Heimatort liegt z.B. bei 9°50' Ost, in GK dürfte er somit einen Rechtswert von 3560000 haben, in UTM32 2559900
Wird der Rechtswert nur mit sechs Vorkommastellen angegeben ist das bei GK 560000, bei UTM32 559900 also fast nicht zu unterscheiden.
Manchmal hilft es dann noch wenn man über den Koordinatenumrechner schaut und sich in den Bereich hineinzoomt. Dadurch dass rechts viele Koordinatensystem einstellbar sind findet man schnell die richtigen Werte.

Grüße
Klaus   

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bernd P
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
cook-general



Sehen Sie sich das Profil von Bernd P an!   Senden Sie eine Private Message an Bernd P  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bernd P

Beiträge: 3337
Registriert: 07.06.2001

W10-64bit, AMD Ryzen 7 3700X,32GB RAM, Sapphire Pulse Radeon RX 570 8G G5, Canon TX-3000 MFP, Maus Cherry MW4500, Sub:Infrastructure Design Suite, Office 365

erstellt am: 09. Mai. 2022 14:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fenguli 10 Unities + Antwort hilfreich

es zwar bei einer Stelle der Karte übereinstimmt, aber etwas weiter entfernt keine Übereinstimmung mehr da ist.

In der selben Datei? Das ist eher ungewöhnlich, normalerweise ist die Verschiebung dann gleich bleibend.

------------------
<----- Bitte Systeminfo eintragen, warum siehst du hier. Schöne Grüsse aus der Steiermark  Bernd P.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fenguli
Mitglied
Planungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Fenguli an!   Senden Sie eine Private Message an Fenguli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fenguli

Beiträge: 10
Registriert: 09.05.2022

AutoCAD 2023

erstellt am: 09. Mai. 2022 14:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


4.JPG


5.JPG

 
Zitat:
Original erstellt von KlaK:
Hallo Sven,
Ja, kann man über die Koordinaten im Rechtswert herausbekommen.
Acht Vorkommastellen sind normalerweise UTM beginnend mit 32
Sieben Vorkommastellen beginnend mit 2 = UTM32. Beginnend mit 3 wird schwierig das könnte sowohl GK9 als auch UTM33 sein hier muß man dann die Lage ansehen (z.B. Google Earth) und den Rechtswert vergleichen.
Dein Heimatort liegt z.B. bei 9°50' Ost, in GK dürfte er somit einen Rechtswert von 3560000 haben, in UTM32 2559900
Wird der Rechtswert nur mit sechs Vorkommastellen angegeben ist das bei GK 560000, bei UTM32 559900 also fast nicht zu unterscheiden.
Manchmal hilft es dann noch wenn man über den Koordinatenumrechner schaut und sich in den Bereich hineinzoomt. Dadurch dass rechts viele Koordinatensystem einstellbar sind findet man schnell die richtigen Werte.

Grüße
Klaus     


Hi Klaus,

ich habe dir mal ein Bild eingefügt wie ich es jetzt rausgelesen habe. Mit AutoCAD und dann über Dienstprogramme - ID Punkt und abgeglichen mit dem Koordinatenumrechner.

Liebe Grüße
Sven

[Diese Nachricht wurde von Fenguli am 09. Mai. 2022 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fenguli
Mitglied
Planungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Fenguli an!   Senden Sie eine Private Message an Fenguli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fenguli

Beiträge: 10
Registriert: 09.05.2022

AutoCAD 2023

erstellt am: 09. Mai. 2022 14:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Bernd P:
es zwar bei einer Stelle der Karte übereinstimmt, aber etwas weiter entfernt keine Übereinstimmung mehr da ist.

In der selben Datei? Das ist eher ungewöhnlich, normalerweise ist die Verschiebung dann gleich bleibend.


Hallo Bernd, genau in der selben Datei.^
EDIT: Ich habe es mit einer anderen Datei ausprobiert dort ist es das gleiche Problem

[Diese Nachricht wurde von Fenguli am 09. Mai. 2022 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlaK
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing. Vermessung, CAD- und Netz-Admin



Sehen Sie sich das Profil von KlaK an!   Senden Sie eine Private Message an KlaK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlaK

Beiträge: 2545
Registriert: 02.05.2006

AutoCAD LandDesktop R2 bis 2004
Civil 3D 2005 - 2022
Bricscad V11-V21 pro
Plateia, Canalis
Visual Basic

erstellt am: 09. Mai. 2022 15:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fenguli 10 Unities + Antwort hilfreich


20220509_Weigenheim.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von Fenguli:

ich habe dir mal ein Bild eingefügt wie ich es jetzt rausgelesen habe. Mit AutoCAD und dann über Dienstprogramme - ID Punkt und abgeglichen mit dem Koordinatenumrechner.

Bild 4 ist definitiv falsch. Nachdem ich festgestellt habe dass Deine Koordinate in Bayern ist habe ich mir das einmal im Bayernatlas angesehen.
Koordinatenwerte von Bild 5 (Koordinatenumrechner passen)

Ist die Flurkarte die Originaldatei vom Vermessungsamt? Oder hast Du die schon "eingepasst"?

Grüße
Klaus

PS: kann es sein dass Du Deine ursprünglichen Bilder 1 und 2 überschrieben hast? 

[Diese Nachricht wurde von KlaK am 09. Mai. 2022 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fenguli
Mitglied
Planungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Fenguli an!   Senden Sie eine Private Message an Fenguli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fenguli

Beiträge: 10
Registriert: 09.05.2022

AutoCAD 2023

erstellt am: 11. Mai. 2022 18:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

<Ist die Flurkarte die Originaldatei vom Vermessungsamt? Oder hast Du die schon "eingepasst"?>

das ist die Originaldatei. Da habe ich nichts angepasst.

<kann es sein dass Du Deine ursprünglichen Bilder 1 und 2 überschrieben hast? >

ja hatte ich dann nachträglich noch einmal angepasst.


Muss ich das dann anhand der Originaldatei anpassen?

[Diese Nachricht wurde von Fenguli am 11. Mai. 2022 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlaK
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing. Vermessung, CAD- und Netz-Admin



Sehen Sie sich das Profil von KlaK an!   Senden Sie eine Private Message an KlaK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlaK

Beiträge: 2545
Registriert: 02.05.2006

AutoCAD LandDesktop R2 bis 2004
Civil 3D 2005 - 2022
Bricscad V11-V21 pro
Plateia, Canalis
Visual Basic

erstellt am: 11. Mai. 2022 19:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fenguli 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Sven,
Ich spekuliere jetzt mal: Du hast vom Vermessungsamt eine DXF-Datei bekommen. Diese dürfte, wenn sie nach 2019 bestellt wurde, im Koordinatensystem UTM32 sein. Somit hast Du im Bild 3 schon einmal das falsche Koordinatensystem zugewiesen, wobei eigentlich gar keine Zuweisung nötig wäre. Aber gut.
Magst mal beschreiben warum Du der Zeichnung über die Geoposition ein Koordinatensystem zuweisen wolltest?

Grüße
Klaus 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fenguli
Mitglied
Planungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Fenguli an!   Senden Sie eine Private Message an Fenguli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fenguli

Beiträge: 10
Registriert: 09.05.2022

AutoCAD 2023

erstellt am: 12. Mai. 2022 10:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


1-1.JPG


1-2.JPG

 
Hi Klaus,

Genau, die Datei ist von nach 2019.

Ich muss doch aber ein Koordinatensystem zuweisen, sonst komme ich bei der Auswahl nicht weiter.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlaK
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing. Vermessung, CAD- und Netz-Admin



Sehen Sie sich das Profil von KlaK an!   Senden Sie eine Private Message an KlaK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlaK

Beiträge: 2545
Registriert: 02.05.2006

AutoCAD LandDesktop R2 bis 2004
Civil 3D 2005 - 2022
Bricscad V11-V21 pro
Plateia, Canalis
Visual Basic

erstellt am: 12. Mai. 2022 13:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fenguli 10 Unities + Antwort hilfreich

OK, jetzt habe ich es kapiert. Du möchtest ein Bild (Screenshot) Deiner Zeichnung hinterlegen.
Dann brauchst Du für die Karte aber ein Koordinatensystem UTM 32N (EPSG 25832).
Falls das so funktionieren kann. Mit MAP habe ich andere Möglichkeiten der Referenzierung, bei reinem Autocad und GeoPosition muss ich passen, da habe ich mich noch nicht damit beschäftigt.

Ich geh dann mal nachlesen ... 

Sorry,
Klaus   

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fenguli
Mitglied
Planungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Fenguli an!   Senden Sie eine Private Message an Fenguli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fenguli

Beiträge: 10
Registriert: 09.05.2022

AutoCAD 2023

erstellt am: 12. Mai. 2022 13:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


BeispielBild.JPG

 
Genau also ich möchte bei meiner Planung hinter die Liegenschaftskarte ein Satellitenbild legen.
Zum einen erleichtert es mir die Planung (Hindernisse besser erkennen, Oberflächen bestimmen) zum anderen für das Bauunternehmen.

Das ganze sollte dann wie auf dem Screenshot aussehen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADdog
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von CADdog an!   Senden Sie eine Private Message an CADdog  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADdog

Beiträge: 2210
Registriert: 30.04.2004

Intel Xeon 3,6 GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P2000
Windows 10 Enterprise
MS Office 2016
AutoCADmap 3D 2018
WS-Landcad 2018
QGIS 3.10

erstellt am: 13. Mai. 2022 07:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fenguli 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
das Problem hat sich nicht durch die Zuweisung des richtigen Koordinatensystems (25832) gelöst?

------------------

Gruß Thomas
CADdog the dog formerly known as TR

AutoCAD spricht mit einem, aber viele hören nicht zu.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlaK
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing. Vermessung, CAD- und Netz-Admin



Sehen Sie sich das Profil von KlaK an!   Senden Sie eine Private Message an KlaK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlaK

Beiträge: 2545
Registriert: 02.05.2006

AutoCAD LandDesktop R2 bis 2004
Civil 3D 2005 - 2022
Bricscad V11-V21 pro
Plateia, Canalis
Visual Basic

erstellt am: 13. Mai. 2022 13:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fenguli 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
Gerade mal ein paar Versuche mit Bing und Geoposition gemacht. Nettes Spielzeug aber für Planung - für mich - völlig unbrauchbar.
Und ja, stellt man das UTM-System ein kommt es an die richtige Stelle wenn man die identische Stelle in der Flurkarte auswählt. Allerdings scheint das örtlich begrenzt zu sein. Je größer der Abstand zur Geoposition umso größer werden die Abweichungen. Hier scheint es als würden die UTM-Reduktionen nicht berücksichtigt. Sprich: Einen Bereich mit Abstand von 200 Meter sollte man besser neu geopositionieren. Vermutlich ist das unter Gauss-Krüger nicht so aufgefallen, dort waren die Maßstabsverzerrungen deutlich geringer.

Da hole ich mir weiterhin das aktuelle Orthophoto vom Landesvermessungsamt mit 20 cm Bodenauflösung (9 Euro/qkm). Das ist entzerrt und referenziert und die Grenzen / gebäude passen 100%. Hat man einen gemeindlichen Auftraggeber, liegt dieses denen meist eh schon aktuell vor oder sie bekommen es meist kostenlos und dürfen es projektbezogen weitergeben. Für private Planungen muss man es eben selber bestellen aber die Kosten sind überschaubar und geringer als wenn ich die Arbeitszeit zum richtigen Einpassen der veralteten Bing-Karten kalkuliere.

Grüße
Klaus 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fenguli
Mitglied
Planungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Fenguli an!   Senden Sie eine Private Message an Fenguli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fenguli

Beiträge: 10
Registriert: 09.05.2022

AutoCAD 2023

erstellt am: 16. Mai. 2022 09:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

<Hallo,
Gerade mal ein paar Versuche mit Bing und Geoposition gemacht. Nettes Spielzeug aber für Planung - für mich - völlig unbrauchbar.
Und ja, stellt man das UTM-System ein kommt es an die richtige Stelle wenn man die identische Stelle in der Flurkarte auswählt. Allerdings scheint das örtlich begrenzt zu sein. Je größer der Abstand zur Geoposition umso größer werden die Abweichungen. Hier scheint es als würden die UTM-Reduktionen nicht berücksichtigt. Sprich: Einen Bereich mit Abstand von 200 Meter sollte man besser neu geopositionieren. Vermutlich ist das unter Gauss-Krüger nicht so aufgefallen, dort waren die Maßstabsverzerrungen deutlich geringer.

Da hole ich mir weiterhin das aktuelle Orthophoto vom Landesvermessungsamt mit 20 cm Bodenauflösung (9 Euro/qkm). Das ist entzerrt und referenziert und die Grenzen / gebäude passen 100%. Hat man einen gemeindlichen Auftraggeber, liegt dieses denen meist eh schon aktuell vor oder sie bekommen es meist kostenlos und dürfen es projektbezogen weitergeben. Für private Planungen muss man es eben selber bestellen aber die Kosten sind überschaubar und geringer als wenn ich die Arbeitszeit zum richtigen Einpassen der veralteten Bing-Karten kalkuliere.

Grüße
Klaus  >


Hi Klaus,

die Orthophotos habe ich mir bestellt. Sind auch schon angekommen. Jetzt dazu eine Frage, wie bekomme ich die .tif Datei auf die richtige Größe Skaliert? Gibt es da einen Arbeitsschritt den man am besten anwendet? Ich habe insgesamt fünf .tif Satelitten Bilder und muss diese in meine .dwg Zeichnung einfügen.

Vielen Dank und einen guten Wochenstart

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

spider_dd
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von spider_dd an!   Senden Sie eine Private Message an spider_dd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für spider_dd

Beiträge: 1096
Registriert: 27.11.2003

Win 10Pro
Intel(R) Core(TM) i7-7700
NVIDIA Quadro P1000
ACAD, Civil-3D 2018

erstellt am: 16. Mai. 2022 12:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fenguli 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Fenguli,
ich hoffe Du hast zu den Tiff-Dateien auch die World-Dateien (*.tfw) bekommen Wenn dem so ist suche mal nach UHGEOREF.

HTH
Gruß
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fenguli
Mitglied
Planungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Fenguli an!   Senden Sie eine Private Message an Fenguli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fenguli

Beiträge: 10
Registriert: 09.05.2022

AutoCAD 2023

erstellt am: 16. Mai. 2022 13:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


tfw.JPG


tif.JPG

 
Hallo Thomas,

ja genau eine .tfw Datei ist auch dabei. Ich habe die Funktion UHGEOREF implementiert. Wenn ich die Tif implementiere kommt diese Meldung siehe bild.tif und bei der tfw diese siehe bild.tfw

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

spider_dd
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von spider_dd an!   Senden Sie eine Private Message an spider_dd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für spider_dd

Beiträge: 1096
Registriert: 27.11.2003

Win 10Pro
Intel(R) Core(TM) i7-7700
NVIDIA Quadro P1000
ACAD, Civil-3D 2018

erstellt am: 16. Mai. 2022 13:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fenguli 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn es mit GBILD nicht klappt, (was eigenartig ist, bei mir aber gerade auch nicht funktioniert hat??), lade das Bild /die Bilder erst einmal einfach so in die Zeichnung, egal wohin, egal wie groß und führe dann ABILD aus. tif und twf Datei müssen im gleichen Ordner liegen.

Gruß
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlaK
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing. Vermessung, CAD- und Netz-Admin



Sehen Sie sich das Profil von KlaK an!   Senden Sie eine Private Message an KlaK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlaK

Beiträge: 2545
Registriert: 02.05.2006

AutoCAD LandDesktop R2 bis 2004
Civil 3D 2005 - 2022
Bricscad V11-V21 pro
Plateia, Canalis
Visual Basic

erstellt am: 16. Mai. 2022 13:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fenguli 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Fenguli,
Hat Autocad 2023 nicht das Toolset MAP im Gepäck? Da bräuchtest du doch das Programm von Udo gar nicht mehr.
Kann es aber nicht testen, habe 2023 noch nicht installiert.
Teste mal ob Du den Befehl Mapiinsert ausführen kannst.

Grüße
Klaus 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

spider_dd
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von spider_dd an!   Senden Sie eine Private Message an spider_dd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für spider_dd

Beiträge: 1096
Registriert: 27.11.2003

Win 10Pro
Intel(R) Core(TM) i7-7700
NVIDIA Quadro P1000
ACAD, Civil-3D 2018

erstellt am: 16. Mai. 2022 13:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fenguli 10 Unities + Antwort hilfreich

Gerade noch einmal probiert, es kommt zwar die Meldung:

Kein Bild (Pixeldatei) ausgewählt!
Lese Informationen aus G:\........\4343br.TFW

aber das Bild ist dann doch da. Mal ZOOM GRENZEN machen, oder mit STRG+A alles auswählen

Gruß
Thomas

[Diese Nachricht wurde von spider_dd am 16. Mai. 2022 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fenguli
Mitglied
Planungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Fenguli an!   Senden Sie eine Private Message an Fenguli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fenguli

Beiträge: 10
Registriert: 09.05.2022

AutoCAD 2023

erstellt am: 19. Mai. 2022 09:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

<Hallo Fenguli,
Hat Autocad 2023 nicht das Toolset MAP im Gepäck? Da bräuchtest du doch das Programm von Udo gar nicht mehr.
Kann es aber nicht testen, habe 2023 noch nicht installiert.
Teste mal ob Du den Befehl Mapiinsert ausführen kannst.

Grüße
Klaus  >

Hi Klaus, leider kann ich darauf nicht zugreifen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz