Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Dynamischer Block

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  Dynamischer Block (652 mal gelesen)
tomsb
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von tomsb an!   Senden Sie eine Private Message an tomsb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tomsb

Beiträge: 12
Registriert: 23.06.2021

AutoCAD2021
Externe Referenzen

erstellt am: 23. Jun. 2021 15:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


1.PNG


2.PNG


3.PNG

 
Guten Tag,

im Anhang 2 Bilder zum besseren Versändnis.

Ich habe einen Bogen mit verschiedenen Dimensionen erstellt. Durch die Skalierung ist das ja schnell gemacht.
Der Anschlussstutzen soll jedoch 4cm bleiben. Bei dem Teil des Bogens der sich nur in der Länge verändert auch kein Problem durch die verschiedenen Parametereinstellungen.

Mein Problem ist jetzt aber der obere Teil des Bogens. Der Anschluss soll auch hier 4cm bleiben, müsste aber je nach dimension schräg nach oben versetzt werden.

Gibt es hier eine Möglichkeit die Parameter so einzustellen das sich der obere Teil immer an die Skalierung anpasst?

Liebe Grüsse
Tom

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Kraus
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Andreas Kraus an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Kraus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Kraus

Beiträge: 1255
Registriert: 11.01.2006

Win 10
ACAD 2019

erstellt am: 23. Jun. 2021 17:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tomsb 10 Unities + Antwort hilfreich

Klar geht das.
Aber es kommt drauf an wie du den Block aufgebaut hast. Kann man ja auf unterschiedliche Art machen.
Stell mal den Block hier rein dann können wir besser helfen und genau auf deine Idee eingehen.

------------------
Geht nicht, gibts nicht

Gruß
Andreas

http://kraus-cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Kraus
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Andreas Kraus an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Kraus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Kraus

Beiträge: 1255
Registriert: 11.01.2006

Win 10
ACAD 2019

erstellt am: 24. Jun. 2021 07:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tomsb 10 Unities + Antwort hilfreich


Bogen-dynamisch.dwg

 
Guten Morgen,
ich hab dir mal was zusammengebastelt.
Ist nicht ganz genau und ich hab auch keine Maße von dir aber das sollte doch so gehen.

------------------
Geht nicht, gibts nicht

Gruß
Andreas

http://kraus-cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tomsb
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von tomsb an!   Senden Sie eine Private Message an tomsb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tomsb

Beiträge: 12
Registriert: 23.06.2021

AutoCAD2021
Externe Referenzen

erstellt am: 24. Jun. 2021 08:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Hilfe!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tomsb
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von tomsb an!   Senden Sie eine Private Message an tomsb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tomsb

Beiträge: 12
Registriert: 23.06.2021

AutoCAD2021
Externe Referenzen

erstellt am: 25. Jun. 2021 08:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


BlockBogen.dwg

 
Jetzt muss ich doch nochmal nachfragen.

Ich hab nun die Befehle übernommen aber funktionieren tut es doch nicht so wie es soll 

Der obere Teil des Bogens will sich einfach nicht richtig verschieben.
Was mache ich falsch ?

Danke schoneinmal im Vorraus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tomsb
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von tomsb an!   Senden Sie eine Private Message an tomsb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tomsb

Beiträge: 12
Registriert: 23.06.2021

AutoCAD2021
Externe Referenzen

erstellt am: 28. Jun. 2021 15:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


BlockBogen.dwg

 
Jetzt muss ich doch nochmal nachfragen.

Ich hab nun die Befehle übernommen aber funktionieren tut es doch nicht so wie es soll

Der obere Teil des Bogens will sich einfach nicht richtig verschieben.
Was mache ich falsch ?

Danke schoneinmal im Vorraus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

xem
Mitglied
Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von xem an!   Senden Sie eine Private Message an xem  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für xem

Beiträge: 839
Registriert: 07.08.2008

Software:
AutoCAD 2014 - 64bit
Windows 7 Pro - 64bit
PDFCreator 1.0.2 - 32bit
Ghostscript 9.0 - 64bit
PDF-XChange Viewer - 64bit
GIMP 2.6.8 - 64bit
MS Office 2010 - 32bit
Opera 12 - 32bit
MacroX - 32bit
7-zip - 64bit
-----------------------
Hardware:
Intel i5 680 3,6GHz @ 4GHz
8GB RAM 1333MHz
nVidia GTX 460 1024MB
Intel SSD 2.5 80GB X25-M
Samsung SyncMaster 245B+
Iiyama ProLite E1900s
Logitech mx518
Logitech G11
Roccat Sense Glacier Blue

erstellt am: 28. Jun. 2021 16:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tomsb 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

du muss in deinem Block die "Verschiebungsaktion" anklicken (Kreuz aus vier Pfeilen) und in den Eigenschaften unter dem Punkt "Überschreibungen" den richtigen Wert für den "Abstandsmultiplikator" angeben. Für deinen Block ist der Wert 2,828428 der richtige.

------------------
Error in Layer 8

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tomsb
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von tomsb an!   Senden Sie eine Private Message an tomsb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tomsb

Beiträge: 12
Registriert: 23.06.2021

AutoCAD2021
Externe Referenzen

erstellt am: 13. Jul. 2021 08:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

wie kommst du auf den Wert 2,828428?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9693
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2.5 - 2022, Civil 3D, MAP 3D, ACADM
Inventor AutoCAD 2022, AIP 4-2022
Win 10

erstellt am: 13. Jul. 2021 10:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tomsb 10 Unities + Antwort hilfreich

2 mal Wurzel aus 2 oder auch Wurzel aus 8 = 2,828427
Wird wohl damit zusammenhängen.

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tomsb
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von tomsb an!   Senden Sie eine Private Message an tomsb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tomsb

Beiträge: 12
Registriert: 23.06.2021

AutoCAD2021
Externe Referenzen

erstellt am: 13. Jul. 2021 14:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


1.dwg

 
Das verstehe ich leider nicht so ganz.
Wie kommt dieser Wert genau zu stande?

Ich habe mal meinen Block angehängt.
Dort habe ich nun verschiedene Dimensonen und Winkel für den Bogen eingefügt. Nur fehlen mir jetzt eben die Werte der Verschiebungen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Kraus
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Andreas Kraus an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Kraus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Kraus

Beiträge: 1255
Registriert: 11.01.2006

Win 10
ACAD 2019

erstellt am: 13. Jul. 2021 15:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tomsb 10 Unities + Antwort hilfreich

Ganz einfach 
Abstand2 ist für die Verschiebung zuständig
Anstand2 ist 5 lang
Die Bogenenden ohne die Anschlüsse haben einen Abstand von 14.1421
Eine Linie dazwischen bildet die Strecke ab auf der der eine Anschluss verschoben wird.

14.1421 / 5 = 2,82842

Das ist der Faktor den du brauchst um diesen Anschluss auf dieser gedachten Linie im richtigen Winkel zu verschieben.
Ich hoffe das ist verständlich.

Du hast allerdings die Streckaktionen etwas anders aufgebaut und das passt nicht ganz genau.
Ich schau mir das morgen mal an ... hab jetzt grade Feierabend. 

------------------
Geht nicht, gibts nicht

Gruß
Andreas

http://kraus-cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Kraus
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Andreas Kraus an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Kraus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Kraus

Beiträge: 1255
Registriert: 11.01.2006

Win 10
ACAD 2019

erstellt am: 14. Jul. 2021 07:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tomsb 10 Unities + Antwort hilfreich


Bogen-dynamisch_2.dwg

 
Guten Morgen,
habs mir mal angeschaut.
Der Parameter "Dimension" stand nicht auf Mittelpunkt.
Funktioniert hat es aber dann immer noch nicht so ganz.
Hab auch gar nicht mehr lange gesucht warum sondern das ganze Ding mal neu gemacht.
Die "Kopien" von Abstand2 in den anderen Sichtbarkeiten hab ich mal gelöscht und die ganzen Aktionen an Abstand2 gehängt.

90° und 60° hab ich ferig und das funktioniert auch.
Die anderen Winkel schaffst du sicher selbst.
Du brauchst eigentlich nur noch für die anderen Sichbarkeiten jeweils zwei Streckaktionen und eine Verschiebeaktion an Abstand2 (jeweils mit dem passenden Winkel und Faktor)

EDIT: Huch, Upload vergessen

------------------
Geht nicht, gibts nicht

Gruß
Andreas

http://kraus-cad.de

[Diese Nachricht wurde von Andreas Kraus am 14. Jul. 2021 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tomsb
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von tomsb an!   Senden Sie eine Private Message an tomsb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tomsb

Beiträge: 12
Registriert: 23.06.2021

AutoCAD2021
Externe Referenzen

erstellt am: 14. Jul. 2021 08:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Okay, danke für deine Hilfe!

Jetzt habe ich es so langsam auch richtig Verstanden 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tomsb
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von tomsb an!   Senden Sie eine Private Message an tomsb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tomsb

Beiträge: 12
Registriert: 23.06.2021

AutoCAD2021
Externe Referenzen

erstellt am: 20. Jul. 2021 12:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bogen.dwg

 
Guten Tag,

Ich hab meinen Bogen jetzt soweit fertig.
Jetzt würde ich noch gerne eine Funktion einfügen, dass der Bogen immer um 90° gedreht werden kann.
Mach ich dies über den Parameter mit Drehfunktion wird der obere Anschlusstuzen aber verzerrt.

Wenn ich den Block ausserhalb der Blockeditors über die Eingabe "drehen" drehe funktioniert ja alles wie es soll.

Gibt es da eine Möglichkeit die Werte zu binden, so dass sie sich beim drehen nicht veränderen?
Oder habt ihr eine andere Idee?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Kraus
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Andreas Kraus an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Kraus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Kraus

Beiträge: 1255
Registriert: 11.01.2006

Win 10
ACAD 2019

erstellt am: 20. Jul. 2021 18:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tomsb 10 Unities + Antwort hilfreich

Bin grade ohne ACAD im Urlaub.
Ich finde das gut, kann aber leider nichts ausprobieren.
Bin also erst mal raus

------------------
Geht nicht, gibts nicht

Gruß
Andreas

http://kraus-cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Kraus
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Andreas Kraus an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Kraus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Kraus

Beiträge: 1255
Registriert: 11.01.2006

Win 10
ACAD 2019

erstellt am: 26. Jul. 2021 11:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tomsb 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tom,
bin wieder da.

Also ich würde da keine Drehaktion integrieren weil hier unnötig eine neue Blockdefinition erstellt wird.
Wenn du das allerding trotzdem machen möchtest schau ich mir das gerne mal an.

------------------
Geht nicht, gibts nicht

Gruß
Andreas

http://kraus-cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tomsb
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von tomsb an!   Senden Sie eine Private Message an tomsb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tomsb

Beiträge: 12
Registriert: 23.06.2021

AutoCAD2021
Externe Referenzen

erstellt am: 30. Jul. 2021 12:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bogen.dwg

 
Hallo Andreas,

Die Drehfunktion über einen Parameter ist nicht essentiel da man wie schon gesagt den Block einfach über den Drehbefehl wie benötigt drehen kann.

Aber ein anderes Problem an dem ich gerade hänge liegt beim einfügen einer Isolation um den Bogen.
Vielleich hast du ja eine Idee dazu.
Ich hab im Anhang mal meine aktuelle Datei angehängt.

Es geht darum eine Isolation um den Bogen zu erstellen.
Diese soll 0mm, 30mm, 60mm und 100mm um den Bogen herum betragen.
Ich hab in meiner Zeichnung jetzt erst einmal probiert nur den oberen Teil des Bogens zu Isolieren.
Dabei habe ich mir gedacht das ganze über die Abruffunktion zu regeln damit ich dann einfach in den Einstellungen den gewünschten Wert auswählen kann.

Dafür habe ich dann zuerst über den oberen Teil einen zweiten Bogen über den bereits bestehtenden gezeichnet und diesen dann an die Skalierfunktion angehängt und noch einen neuen Parameter (Abstand 1) eingefügt über den dann durch das Abrufen die Radien skaliert werden können.

Bei dem 90°Bogen mit Dimension 10cm funktioniert das auch alles super.
Wenn ich jetzt aber die Dimension änder so verändert sich auch der Abstand der Isolation d.h. sie bleib nicht bei 30mm - das ist natürlich der skalierfunktion geschuldet.

Ich hab dann probiert das ganze durch andere Parameter und Abhängikeiten zu erstellen aber habe bis jetzt noch keine vernüftige lösung gefunden

Gruss
Tom



Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Kraus
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Andreas Kraus an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Kraus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Kraus

Beiträge: 1255
Registriert: 11.01.2006

Win 10
ACAD 2019

erstellt am: 30. Jul. 2021 13:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tomsb 10 Unities + Antwort hilfreich

Hmm ... spontan nicht. Müsste ich mich mal länger damit beschäftigen. Hab ich so noch nie gebraucht.
Wäre gut wenn da jemand schon eine Lösung hat.

------------------
Geht nicht, gibts nicht

Gruß
Andreas

http://kraus-cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tomsb
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von tomsb an!   Senden Sie eine Private Message an tomsb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tomsb

Beiträge: 12
Registriert: 23.06.2021

AutoCAD2021
Externe Referenzen

erstellt am: 30. Jul. 2021 15:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielleicht noch eine andere Herangehensweise...

In AutoCAD MEP gibt es ja die ganzen Datensätze für Bögen und andere Formteile bei denen man Dimension, Isolation etc. einstellen kann.

Im Grunde sind da ja auch nur Blöcke oder nicht?
Gibt es da eine Möglichkeit diese Datei mit den Eigenschaften zu Exproteieren und im normalen AutoCAD zu öffnen?

Gruss
Tom

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz