Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Polylinie: Doppelte Stützpunkte bearbeiten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Polylinie: Doppelte Stützpunkte bearbeiten (408 mal gelesen)
Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 3400
Registriert: 15.10.2003

Win 10/64 Pro
AutoCAD MAP 3D 2018

erstellt am: 20. Jan. 2020 11:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hat man in einer Polylinie doppelte Stützpunkte oder doppelte Segmente, dann fallen dort ja die Editiermöglichkeiten über das Griffmenü weg. Gibt es ausser "pedit" noch andere Standardbefehle, dort elegant ranzukommen und Doppelpunkte zu löschen?

------------------
Wichtig: Vor dem Schütteln gut öffnen!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19808
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 20. Jan. 2020 11:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

_OVERKILL/AURÄUM

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 3400
Registriert: 15.10.2003

Win 10/64 Pro
AutoCAD MAP 3D 2018

erstellt am: 20. Jan. 2020 12:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Jein ...

Das klappt bei identischen Folgepunkten (1-2-2-3 ..). Sind die Punkte aber nicht in Folge (klassisch: "händisch geschlossene Polylinie" (1-2-3-1) oder Überkreuzungen (1-2-3-4-2-5), dann sind mir die Griffmenüs aber dennoch weg ....

------------------
Wichtig: Vor dem Schütteln gut öffnen!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlaK
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing. Vermessung, CAD- und Netz-Admin



Sehen Sie sich das Profil von KlaK an!   Senden Sie eine Private Message an KlaK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlaK

Beiträge: 2201
Registriert: 02.05.2006

AutoCAD LandDesktop R2 bis 2004
Civil 3D 2005 - 2019
Bricscad V11-V19 pro
Plateia, Canalis
Visual Basic

erstellt am: 20. Jan. 2020 12:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Peter,
Nachdem Du MAP angegeben hast, würde ich die Zeichnungsbereinigung MapClean verwenden. Damit kannst Du Segmente mit einer bestimmten Maximallänge löschen.

Grüße
Klaus 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19808
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 20. Jan. 2020 12:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

In diesen Fällen kann das Programm ja auch nicht
von einem Fehler ausgehen..

1-2-3-1 ist ein Benutzerfehler (zumindest is 1-2-3 und 'geschlossen' vorzuziehen
und im Fall von "1-2-3-1+geschlossen" stellt Overkill leider auf "offen" um (wo WIR "1-2-3-geschlossen" bevorzugen würden.

1-2-3-4-2-5
Das ist in keinem Fall ein Fehler, also nachvollziehbar das dies nicht als ein Fehler behandelt wird.

Was tun:
Schraub dir ein Tool zum löschen des nächsten vertex (ausgehend vom angeklickten Punkt auf dem Vertex (oder such dir ein fertiges),
alternativ wie der normale Anwender, versetze den zu löschenden Vertex vorher ein Stück über die EigenschaftenPalette.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 3400
Registriert: 15.10.2003

Win 10/64 Pro
AutoCAD MAP 3D 2018

erstellt am: 20. Jan. 2020 14:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

danke für die Hinweise:

@KlaK:
Im Prinzip ja, aber im konkreten soll das auch ausserhalb von Map laufen. Und hier im konkreten möchte ich zuerst das Problem sehen und begutachten (und meckern), und dann reparieren.

@cadffm:
Von "Fehler" hatte ich ja nicht gesprochen ;-)
Aber ich habe mir jetzt ein Markierungsprogramm gebastelt, da kann ich jetzt schauen (und meckern und schimpfen ...)
Eigenschaftenpalette: ja, darauf wird es hinauslaufen

Vertex mit "wechselnder Auswahl": geht ja mit Elementen auch ... Wäre vielleicht was hübsches für die AutoCADversion 20xxxx

------------------
Wichtig: Vor dem Schütteln gut öffnen!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ArCADe-Spieler
Mitglied
Metallbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von ArCADe-Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an ArCADe-Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ArCADe-Spieler

Beiträge: 155
Registriert: 05.12.2012

Win 10 64bit
ACAD 2017 /LT

erstellt am: 28. Apr. 2020 15:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Peter,

wenn ich dieses Problem habe, markiere ich die betreffende Polylinie, öffne mit Strg+1 das Eigenschaftsfenster, klicke mich dort unter "Geometrie" mittels der beim Anklicken der Punkt-Nummer ("Aktueller Scheitelpunkt") erscheinenden Auf-Ab-Pfeile zur Stelle des Verbrechens durch (eventuell trage ich auch vorher eine Zahl in der vermuteten Nähe des zu behandelnden Stütz-Punktes ein), klicke dann wiederum in die Zeile "Scheitelpunkt X" und dort auf das erscheinende Icon mit dem Mauszeiger ... und "schon" kann ich die eigentlich untrennbar übereinander liegenden Polylinien-Stütz-Punkte (die ich - warum auch immer - nicht mit _overkill behandeln will) unabhängig voneinander mit der Maus bewegen ... oder halt über die Eintragung entsprechend geänderter Koordinatenwerte.

Bei der von Dir angesprochenen unnützen Punktdopplung bei einer Überkreuzung lege ich den Punkt am Mauszeiger z.B. auf den Mittelpunkt eines der beiden direkt neben diesem Punkt liegenden Segmente der Polylinie und entferne ihn dann mit dem Kontextmenü "Scheitelpunkt entfernen".

Hm, wo ich Deinen letzten Post gerade noch einmal lese: ist "Deine" Eigenschaftspalette ja vielleicht "mein" Eigenschaftsfenster ? Bin halt oldschool und hab's nicht so mit den Paletten und Ribbons und so 

Grüße
Gernot

[Diese Nachricht wurde von ArCADe-Spieler am 28. Apr. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 3400
Registriert: 15.10.2003

Win 10/64 Pro
AutoCAD MAP 3D 2018

erstellt am: 28. Apr. 2020 16:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von ArCADe-Spieler:
...Hm, wo ich Deinen letzten Post gerade noch einmal lese: ist "Deine" Eigenschaftspalette ja vielleicht "mein" Eigenschaftsfenster ? Bin halt oldschool und hab's nicht so mit den Paletten und Ribbons und so   ...

Würde ich mal stark vermuten.

den Unterschied siehst du z.B. schön bei "layer" (Palette) und "klasslayer" (Dialogfenster). Der Inhalt ist ziemlich der gleiche, aber die Anzeigefunktion (andockbar; ausblenden, Weiterarbeitsmöglichkeit, ..) sind anders ..

------------------
Wichtig: Vor dem Schütteln gut öffnen!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz