Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  PDF/A-1b

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   PDF/A-1b (244 mal gelesen)
cockpit
Mitglied
Bauing.


Sehen Sie sich das Profil von cockpit an!   Senden Sie eine Private Message an cockpit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cockpit

Beiträge: 220
Registriert: 27.06.2008

Dell Precision T1700
Intel Core i7-4790 Core 3.60 GHz / 8 GB RAM
Grafikkarte: AMD FirePro W4100 (FireGl V)
Win 7 64 bit
Acad 2018 / Soficad 2018 20.1

erstellt am: 29. Nov. 2019 13:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo CADler,

ich suche eine bessere/schnellere Möglichkeit dwg`s in o.g. Format zu exportieren.
(Langzeitpdf/unveränderlich ---> dieses Format wird von DBahn für die Archivierung von Bestandsplänen vorgeschrieben,
so mein Kenntnisstand ca. 2018)
Aus Autocad 2018 ist es mir nicht bekannt, dass ich das Format direkt erzeugen kann.

jetzige Arbeitsschritte:
1.PDF erz. aus Autocad
2.mit Adobe Acrobat Pro Extended 9.0 (Version 9.00)die weißen Ränder beschneiden (das Preflight meldet viele Fehler!)
3.mit PDFCreator öffnen (Free Version 3.4.0) und PDF/A-1b erzeugen

meine Frage:

1.Gibt es eine schnellere Lösung ohne mit 2 Programmen zu hantieren?
2.Empfehlung? Das Programm sollte dann auch mehrere Dateien umwandeln können!
  (ich verm. Kaufversion PDFCreator oder PDF Architekt ? ( Ich bin nicht auf dem aktuellen Stand!)

LG Pit 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 3344
Registriert: 15.10.2003

Win 10/64 Pro
AutoCAD MAP 3D 2018

erstellt am: 29. Nov. 2019 13:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cockpit 10 Unities + Antwort hilfreich

Meine Empfehlung:
https://www.tracker-software.com/product/pdf-xchange-pro

(Nein, ich bin am Umsatz nicht beteiligt.)
Das ist ein Programmpaket mit voller Druckerintegration in AutoCAD, Viewer, Editor, geniale "Tools" für Massenverarbeitungen usw.

Teste mal ...

------------------
Wichtig: Vor dem Schütteln gut öffnen!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heidi
Mitglied
CAD-Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von heidi an!   Senden Sie eine Private Message an heidi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heidi

Beiträge: 1097
Registriert: 01.11.2001

Dell Precicion M6700
Nvidia Quadro K3000M
BenQ BL2201 22"
i7 16GB - W7 64bit
AutoCAD 2012 Sp2
nXtRender
Tetra4D
eigene Tools
Adobe CreativeSuite 6

erstellt am: 29. Nov. 2019 16:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cockpit 10 Unities + Antwort hilfreich


Forum-29Nov19.PNG

 
Hallo Pit,

bei mir kann ich über den Plottkonfigurations-Editor vom Adobe PDF Converter die Benutzerspezifischen Eigenschaften von Standard z.B. auf PDF/A-1b CMYK oder PDF/A-1b RGB einstellen. Speichern und als Drucker für dein Vorhaben verwenden.
Das sollte doch auch noch in der 2018er Aca-Version gehen, den Adobe Pro hast du ja anscheinend.

------------------
Gruß Heidi
http://www.cad-point.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cockpit
Mitglied
Bauing.


Sehen Sie sich das Profil von cockpit an!   Senden Sie eine Private Message an cockpit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cockpit

Beiträge: 220
Registriert: 27.06.2008

Dell Precision T1700
Intel Core i7-4790 Core 3.60 GHz / 8 GB RAM
Grafikkarte: AMD FirePro W4100 (FireGl V)
Win 7 64 bit
Acad 2018 / Soficad 2018 20.1

erstellt am: 02. Dez. 2019 14:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Peter2, danke für deinem´n Tipp...ich werde die Freeware später testen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cockpit
Mitglied
Bauing.


Sehen Sie sich das Profil von cockpit an!   Senden Sie eine Private Message an cockpit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cockpit

Beiträge: 220
Registriert: 27.06.2008

Dell Precision T1700
Intel Core i7-4790 Core 3.60 GHz / 8 GB RAM
Grafikkarte: AMD FirePro W4100 (FireGl V)
Win 7 64 bit
Acad 2018 / Soficad 2018 20.1

erstellt am: 02. Dez. 2019 15:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Randerbeschneiden.jpg

 
Hallo Heidi,

in diese "Einstellungstiefe" bin ich noch nicht vorgedrungen....  
Es geht, nach einigen Suchen und Zusatzeinstellungen.

Ich habe aber einen Zwischenschritt hier nicht mit aufgenommen!
Da wir immer eine vordefinierte Blattgrösse verwenden (1600x914) muss noch, in einem 2.Schritt,
die weissen Ränder beschnitten werden. (Befehl Adobe :"Seien beschneiden ... Weiße Ränder entfernen")
Danach erst die Konvertierung nach PDF/A-1b.

Ich versuche das als Stapelanweisung ("Erweitert, Dokumentenverarbeitung...)für mehrere Pläne nacheinander anzuwenden, was für das einfache PDF-Format bisher wunderbar funktioniert.(Stapelsequenz Adobe Acrobat Pro 9.0)
Nur halt nicht (bzw. ich weiss es noch nicht), ob das auch für PDF/A-1b geht.

Also ist die Frage, wie nach dem beschneiden, die Konvertierung nach PDF/A-1b geht!

LG Pit

[Diese Nachricht wurde von cockpit am 02. Dez. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz