Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  PDF ohne Linienstärke in AutoCAD 2019 laden

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   PDF ohne Linienstärke in AutoCAD 2019 laden (173 mal gelesen)
fmfm
Mitglied
Facility Management


Sehen Sie sich das Profil von fmfm an!   Senden Sie eine Private Message an fmfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fmfm

Beiträge: 232
Registriert: 18.10.2016

AutoCad 2019

erstellt am: 26. Aug. 2019 16:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich habe ein PDF mit Strichstärken dick und dünn (Architekturplan). Wenn ich das PDF in meine AutoCad Zeichnung lade erscheint das PDF mit dicken Linien.

Kann ich das PDF auch mit dünnen Linien in AutoCad laden? Das PDF besitzt fangpunkte, diese zeichne ich nach.


danke und gruss

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19283
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 26. Aug. 2019 17:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fmfm 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Linienstärke wir man nich beeinflussen können, Nein.
Jedoch sollte diese auch der Linienstärke im PDF entsprechen, also nicht ungewöhnlich "dick" sein!?

Importiere die PDF doch in eine leere Datei (PDFIMPORT) und schau was du davon verwenden kannst, das übernimmst du dann und den Rest zeichnest du nach (falls nötig)

Oder ich habe was falsch verstanden, möchte ich hier mal nicht ausschließen 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fmfm
Mitglied
Facility Management


Sehen Sie sich das Profil von fmfm an!   Senden Sie eine Private Message an fmfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fmfm

Beiträge: 232
Registriert: 18.10.2016

AutoCad 2019

erstellt am: 26. Aug. 2019 17:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

danke schonmal

also wenn ich die PDF mit Adobe öffne, kann ich mit "Steuerung+5" zwischen dicken und dünnen lininen wechseln.

wenn ich die PDF ohne dicke linie einfügen kann, ist 90 % der Arbeit erledigt. So muss ich 100 % nachzeichnen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fmfm
Mitglied
Facility Management


Sehen Sie sich das Profil von fmfm an!   Senden Sie eine Private Message an fmfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fmfm

Beiträge: 232
Registriert: 18.10.2016

AutoCad 2019

erstellt am: 26. Aug. 2019 17:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Erledigt Danke.

PDF Import und dann bei dicken Linienstärken häckchen raus.


Perfekt danke dir für die schnelle Lösung !!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19283
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 26. Aug. 2019 17:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fmfm 10 Unities + Antwort hilfreich

OH, zu spät.
EDIT
Wenn du erst mal CAD-Daten hast kannst du damit machen was du willst, dick, dünn, deine Sache.
War auch nur ein Hinweis wie man sich ggf. helfen kann Arbeit zu sparen (je nach Ausfgabe).
AutoCAD ist keine PDF-Viewer, da sind die Möglichkeiten eingeschränkt was PDF angeht.

Wenn ich dich recht verstanden habe möchtest du überhaupt nicht kopieren/importieren, dir gefällt nur die Anzeige der PDF in ACAD nicht
(und du bist dabei nicht der Ersteller der PDF), so richtig?

Dann schau doch einfach mal nach einem PDF-Editor der die Lst ändert in der PDF!? Sollte ja was geben (kene mich da weniger aus, klingt aber logisch)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz