Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Schriftfeld leer - Gedankenstriche entfernen / nicht drucken

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schriftfeld leer - Gedankenstriche entfernen / nicht drucken (263 mal gelesen)
ReneReichel
Mitglied
Technischer Projektleiter


Sehen Sie sich das Profil von ReneReichel an!   Senden Sie eine Private Message an ReneReichel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ReneReichel

Beiträge: 20
Registriert: 07.02.2018

ACAD 2019

erstellt am: 11. Jun. 2019 10:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

im Zuge der Einführung von Plansätzen bin ich auf ein simples, aber anscheinend unlösbares Problem gestoßen. Gedacht ist, die Planköpfe automatisch über die an den Plansatz bzw. die einzelnen Zeichnungen im Plansatz vergebenen Eigenschaften auszufüllen. Soweit, so gut, kein Problem. Allerdings werden nicht in jedem Plankopf alle Schriftfelder ausgefüllt (bspw. die Schriftfelder in der Revisionstabelle, die werden ja erst bei den entsprechenden Indizes benötigt).

Leider spuckt ACAD hier für die leeren Felder immer Gedankenstriche (----) aus, welche leider auch mit gedruckt werden.

Lässt sich das irgendwie ändern bzw. gibt es eine Möglichkeit, diese Striche nicht zu plotten?

Danke schon mal im Voraus für Eure Bemühungen.

Mfg René

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADuceus
Mitglied
BIM/CAD Administrator


Sehen Sie sich das Profil von CADuceus an!   Senden Sie eine Private Message an CADuceus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADuceus

Beiträge: 350
Registriert: 20.01.2005

erstellt am: 11. Jun. 2019 11:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ReneReichel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Rene

Leider nein. Habe ich auch schon versucht.

Man kann die Quelle des entsprechenden Feldes aber durch einen Leerschlag ersetzen, dieser ist dann auch unsichtbar (außer in zusammengesetzten Schriftfeld-Ketten).

------------------
Du kannst in anderen nur entzünden,
was in Dir selber brennt! 

Wollte noch ein File anhängen, aber habe die Kiste schon heruntergefahren.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ReneReichel
Mitglied
Technischer Projektleiter


Sehen Sie sich das Profil von ReneReichel an!   Senden Sie eine Private Message an ReneReichel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ReneReichel

Beiträge: 20
Registriert: 07.02.2018

ACAD 2019

erstellt am: 11. Jun. 2019 12:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von CADuceus:

Man kann die Quelle des entsprechenden Feldes aber durch einen Leerschlag ersetzen, dieser ist dann auch unsichtbar (außer in zusammengesetzten Schriftfeld-Ketten).

Hallo CADeceus,

leider funktioniert das bei den Plansatzeigenschaften nicht (bei Blöcken habe ich das auch schon so gemacht), die Leerzeichen werden nicht dauerhaft übernommen, spätestens beim nächsten Öffnen der Zeichnung bzw. beim Plot aus dem Plansatzmanager heraus sind die Strichlein wieder da...

Trotzdem danke für Deine Antwort.

Gibt es vielleicht ein "Platzhalterzeichen" in irgendeinem Unicode, welches nicht (auch nicht als Rechteck) gedruckt wird?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kuschelfee
Mitglied
Bauzeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Kuschelfee an!   Senden Sie eine Private Message an Kuschelfee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kuschelfee

Beiträge: 127
Registriert: 07.05.2007

Soficad 2018-7
AutoCAD 2019.1.2
Windows 7 Professional

erstellt am: 11. Jun. 2019 12:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ReneReichel 10 Unities + Antwort hilfreich

Der Hinweis auf ein Schriftzeichen war gut, ärgere mich auch schon seid längeren mit diesem Problem.
Habe mal getestet und das Dauerleerzeichen gefunden. Funktioniert bei vielen Schriftarten (Arial, ISOCPEUR, RomanS...)
Alt+0160

Achtung der Unicode(\+U00A0) funktioniert nicht im Planmanager;
um diesen im Manager als Leerschritt zu hinterlegen Alt-Taste festhalten 0160 eingeben Alt-Taste loslassen.

So erschienen auch beim wiederholten öffnen der Zeichnung keine ---- Striche.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ReneReichel
Mitglied
Technischer Projektleiter


Sehen Sie sich das Profil von ReneReichel an!   Senden Sie eine Private Message an ReneReichel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ReneReichel

Beiträge: 20
Registriert: 07.02.2018

ACAD 2019

erstellt am: 11. Jun. 2019 12:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Kuschelfee:
Der Hinweis auf ein Schriftzeichen war gut, ärgere mich auch schon seid längeren mit diesem Problem.
Habe mal getestet und das Dauerleerzeichen gefunden. Funktioniert bei vielen Schriftarten (Arial, ISOCPEUR, RomanS...)
Alt+0160

Achtung der Unicode(\+U00A0) funktioniert nicht im Planmanager;
um diesen im Manager als Leerschritt zu hinterlegen Alt-Taste festhalten 0160 eingeben Alt-Taste loslassen.

So erschienen auch beim wiederholten öffnen der Zeichnung keine ---- Striche.


Du bist ein Genie :-))

Danke Dir.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz