Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  mehrere blöcke auswählen und je nach platzhalternamenauswahl sprengen oder löschen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   mehrere blöcke auswählen und je nach platzhalternamenauswahl sprengen oder löschen (144 mal gelesen)
chicci
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von chicci an!   Senden Sie eine Private Message an chicci  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chicci

Beiträge: 118
Registriert: 19.07.2006

win 10, Intel Core i7 CPU 920, 2,67GHz, 6 GB RAM,
Autocad MEP 2012

erstellt am: 12. Mrz. 2019 19:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo ihr lieben,
leider habe ich wieder einmal eine zeichnung, die mit einem anderen programm erstellt wurde und ich will mehrere dinge zusammenfassen und mein kopf ist immer noch zu klein, das alleine hinzubekommen, weshalb ich auf euren altruismus hoffe:

ich möchte in einer zeichnung folgendes tun:
alle blöcke mit dem namen "*Teilstrecke*", "*SANCO*","*Sanpress*" und "*Rohr*" sprengen (am liebsten sogar so, dass die farbe auf vonlayer steht), sowie alle blöcke mit dem namen "*T-Stück*" löschen

ich denke, dass das mit autolisp funktionieren sollte, nur weiß ich leider nicht wie

(wenn ihr wüßtet, was ich nebenbei schon alles alleine hinbekommen habe, wüßtet ihr, dass es mir an eigeninitiative nicht fehlt, aber bei autolisp habe ich einfach ein brett vor dem kopf) 

das gibt ordentlich karmapunkte  )))

------------------
.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

j-sc
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von j-sc an!   Senden Sie eine Private Message an j-sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für j-sc

Beiträge: 1817
Registriert: 14.07.2003

W7 64Bit
intel core I7 2,8GHz / 4GB
ATI FIRE PRO V5800
acad2011
acad2015
acad2018
Athena
Expresstools

erstellt am: 13. Mrz. 2019 06:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chicci 10 Unities + Antwort hilfreich

High,

wenn Du bei lisp 'n Brett vorm Kopf hast, wäre dann vielleicht -> SCRIPT eine Alternative.

------------------
Ciao
J-SC
... geht's vielleicht doch?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Entsorger01
Moderator
Techniker




Sehen Sie sich das Profil von Entsorger01 an!   Senden Sie eine Private Message an Entsorger01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Entsorger01

Beiträge: 3146
Registriert: 07.07.2006

ACAD 2014 - SP1
VPstudio (Raster)
Acrobat Prof. X
Photoshop CS6
Win7

erstellt am: 13. Mrz. 2019 07:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chicci 10 Unities + Antwort hilfreich

EINE Zeichnung? Weshalb da extra eine Lisp beanspruchen?

Such dir über die Schnellauswahl - Objekttyp = Blockreferenz - Eigenschaft = Name in vier Schritten die Objekte zusammen (In neuen Auswahlsatz einfügen), ruf den Befehl VONLAYEREINST auf (ggf. eInstellungen nur für Farbe vorgeben) und ändere damit alle Objekte in den Blöcken auf Farbe VONLAYER. Danach Befehl URSPRUNG - bei Objekte wähle ein v für vorher und ENTER --> Voila

------------------
Gruß

Michi

""Mögen hätt ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut."
Karl Valentin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

chicci
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von chicci an!   Senden Sie eine Private Message an chicci  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chicci

Beiträge: 118
Registriert: 19.07.2006

win 10, Intel Core i7 CPU 920, 2,67GHz, 6 GB RAM,
Autocad MEP 2012

erstellt am: 13. Mrz. 2019 10:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

danke ihr beiden.

@j-sc
werde mal schauen, ob mein kopf das besser nachvollziehen kann.
denn so lerne ich am besten, wenn ich quasi durch eine übersetzungsbrille etwas nachvollziehen kann   danke dir  für den link

@entsorger
es handelt sich um ein projekt, da ich aber immer im moment bin, war ich beim schreiben in der einen zeichnung  :zwinker )

lg,c.

------------------
.

[Diese Nachricht wurde von chicci am 13. Mrz. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz