Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Schraffur in Block nach Neuöffnugn DWG wieder weg

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schraffur in Block nach Neuöffnugn DWG wieder weg (162 mal gelesen)
BaCAD
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von BaCAD an!   Senden Sie eine Private Message an BaCAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BaCAD

Beiträge: 129
Registriert: 17.09.2008

AutoCAD 2016

erstellt am: 12. Mrz. 2019 17:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


test.dwg

 
Hallo

Im Anhang ein DWG. Darin ein Block mit Attributen. Wenn ich im Blockeditor eine Solidschraffur einfüge, den Block speichere und den Blockeditor verlasse, sieht man die Schraffur. Wenn ich speichere, Zeichnung schliesse und neu öffne, ist die Schraffur jedoch wieder verschwunden.

Kanns ich jemand vorstellen, warum das so ist?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cadzia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD/Grafik-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Cadzia an!   Senden Sie eine Private Message an Cadzia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cadzia

Beiträge: 2875
Registriert: 02.07.2004

AutoCAD 2019 + MAP
AccuRender nXt,
Bricscad V19
SketchUp2015 pro,

erstellt am: 12. Mrz. 2019 18:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BaCAD 10 Unities + Antwort hilfreich

schwer zu sagen; wenn ich das nachstelle, bleibt die Schraffur wie erstellt erhalten.
Wie ist es bei "speichern unter"? Welches Schraffurmuster hattest Du verwendet? auf welchem Layer wurde die Schraffur eingefügt?

------------------
www.gestalten-mit-autocad.de   .  www.CADgestaltung.de   . 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Entsorger01
Moderator
Techniker




Sehen Sie sich das Profil von Entsorger01 an!   Senden Sie eine Private Message an Entsorger01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Entsorger01

Beiträge: 3148
Registriert: 07.07.2006

ACAD 2014 - SP1
VPstudio (Raster)
Acrobat Prof. X
Photoshop CS6
Win7

erstellt am: 13. Mrz. 2019 06:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BaCAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn ich deine Zeichnung öffne und in den Blockeditor wechsle, habe ich im Block T5 keine Solidschraffur, sondern vier Schraffuren des Musters "ANGLE" übereinander liegen.

Du hast ein relativ kleines Objekt in einem hohen Koordinatenbereich liegen, so dass ACAD in der von dir vorgegebenen Umgrenzung kein Muster der Schraffur "ANGLE" darstellen kann. Seit ACAD 2012 wird dann eine Solid-Schraffur dargestellt (Systemvariable HPMAXAREAS). Und ich denke beim erneuten Öffnen "verschluckt" sich dein ACAD daran. Hatten wir hier vor eriner Weile mal einen ausführlicheren Beitrag dazu.

Stell mal die Skalierung der Schraffuren auf 0.01 --> dann werden die ANGLE-Schrafuren richtig angezeigt.

Lösung: Schraffurmuster von ANGLE in SOLID ändern.

------------------
Gruß

Michi

""Mögen hätt ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut."
Karl Valentin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BaCAD
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von BaCAD an!   Senden Sie eine Private Message an BaCAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BaCAD

Beiträge: 129
Registriert: 17.09.2008

AutoCAD 2016

erstellt am: 13. Mrz. 2019 07:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für eure schnellen Antworten.

Ja, es war tatsächlich ein Anfängerfehler von mir. Ich habe statt SOLID aus Versehen ANGLE eingefügt.

SOLID funktioniert ohne Probleme.

Ich erstelle die Schraffuren je neu, da ich im Blockeditor keine Schraffur vorfinde, die ich ändern könnte.

Die hohen Koordinaten müssen sein, da der Grundriss im CH Koordinatennetz liegt (ist bei Solid auch kein Problem).


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 18934
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 18. Mrz. 2019 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BaCAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von BaCAD:
Ich erstelle die Schraffuren je neu, da ich im Blockeditor keine Schraffur vorfinde, die ich ändern könnte.
Die hohen Koordinaten müssen sein, da der Grundriss im CH Koordinatennetz liegt (ist bei Solid auch kein Problem).

Die Alten solltst du aber löschen und zudem sind die Objektwahlmöglichkeiten im Grunde das Wichtigste um effektiv arbeiten zu können, daher ein Überblick:

Neben den Objektwahl Möglichkeiten über den Cursor gibt es noch weitere.

Lese dazu die Hilfe zu

Befehl WAHL <hilft dir in diesem Fall der Schraffuren nicht>
(den Befehl muß man nicht nutzen, aber darin sind die Objektwahloptionen erklärt)

Befehl SAUSWAHL

Befehl FILTER

Befehl SSX (nur bei Vollversionen mit installierten EXPRESStools)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz